Inhaltsverzeichnis öffnen

Tipico App lädt nicht: Hilfe bei technischen Störungen

Tipico LogoDie Tipico App lädt nicht mehr oder versagt schon beim Start? Keine Panik, oft lässt sich das Problem schnell beheben. Erste Hilfe erhaltet ihr mit unseren Tipps.

Daran kann’s liegen:

  • Prüft zunächst eure Internetverbindung.
  • Überprüft außerdem eure Log-in-Daten auf Fehler.
  • Stellt sicher, dass die aktuellste Version der App installiert ist.
  • Wenn das nicht hilft, kann der Kundenservice in der Regel weiterhelfen.
  • In seltenen Fällen ist die App wegen Wartungsarbeiten oder einer Überlastung nicht aufrufbar. Unter allestörungen.de könnt ihr überprüfen, ob andere Nutzer das gleiche Problem haben.
  • Aber keine Sorge: Die Einsätze sind immer sicher – egal ob kurzer Ausfall oder langes Tipico-Down. Screenshots schützen euch im Zweifel bei Streitfällen.

Die Tipico App funktioniert nicht – was tun gegen Störungen

Internetverbindung prüfen

Ist euer SmartDSL Speedtestphone korrekt mit dem Internet verbunden? Um das zu prüfen, solltet ihr eine beliebige Webseite auf eurem Browser öffnen. Funktioniert diese nicht, liegt der Fehler bei der Internetverbindung. Für reibungslose Wetten ist eine gute Verbindung notwendig.

Speedtest auf der Webseite des Providers. Übrigens: Über die Webseite eures Internetanbieters könnt ihr einen kostenlosen Speed-Test durchführen!

Richtig eingeloggt?

Die App lädt, aber auf die gewohnten Inhalte könnt ihr nicht zugreifen? Vergewissert euch, dass die Daten korrekt eingegeben und ohne Tippfehler sind. Manchmal löst schon eine versehentlich betätigte Feststelltaste das Problem.

Installiert die aktuellste Version der Tipico App

Ihr habt noch eine ältere Version der Tipico App? Auch Anbieter von sehr umfangreichen Apps beheben Fehler vor allem in den aktuellsten Versionen. Ladet euch diese im App Store oder für Android über die mobile Webseite von Tipico herunter. Wie der Download funktioniert, erfahrt ihr weiter unten im Detail.

Kundenservice kontaktieren

Das Problem tritt häufiger auf und keiner unserer Tipps hilft weiter? Der Kundenservice hilft bei solchen Fragen – vielleicht gibt es mehrere Personen mit demselben Problem und beim nächsten Update wird der Bug dann behoben. Über den Tipico-Livechat könnt ihr euch schnelle Hilfe holen oder ihr wendet euch per Mail an den Support. Alle Kontaktmöglichkeiten findet ihr auf unserer Übersichtsseite zum Anbieter.

 

Tipico App Support

Über das Kontakformular erreicht ihr den Support von Tipico.

Überlastung oder Wartungsarbeiten

In seltenen Fällen ist der Server überlastet. Unter www.allestörungen.de könnt ihr das nachprüfen – dann hilft nur Geduld, aber Tipico agiert sehr schnell und in kurzer Zeit lässt sich das Portal wieder wie gewohnt nutzen. Greift ihr zu einer ungewöhnlichen Zeit auf die App zu? Dann könnten Wartungsarbeiten ein Grund für die Störung sein.

Jetzt noch 100€ Neukundenbonus Bonus kassieren

Tipico-Down: Was tun, wenn das Problem bleibt?

Ihr habt alles ausprobiert und seid euch sicher, dass das Problem nicht an eurer privaten Verbindung oder dem Gerät liegt? Dann liegt das Problem wahrscheinlich bei Tipico selbst. Auch eine so gut entwickelte App hat ab und an mit Fehlern zu kämpfen. Das Gute dabei: Diese werden von einem IT-Team in der Regel schnell behoben.

Was ihr tun könnt, wenn eine Störung bei Tipico vorliegt:

Abwarten bei Server-Down

Es passiert äußerst selten, kann aber trotzdem vorkommen: Ein Server-Down auf Seiten von Tipico. Auch wenn die App in der Regel auf hohe Zugriffszahlen eingestellt ist, gab es schon die Ausnahmesituation, dass die Server überlastet waren. In solchen Fällen hilft leider nur: Abwarten und Geduld zeigen.

Geduld bei Wartungsarbeiten

Auch bei Wartungsarbeiten auf der Webseite hilft nur Abwarten. Glücklicherweise werden diese aber nicht zu Stoßzeiten durchgeführt. Während eines Champions League Finales würde so etwas nicht passieren, sondern eher früh morgens, wenn wenige Kunden die Seite nutzen.

Erfahrungen im Forum austauschen

Wenn ihr nicht wisst, woran die Störung der Tipico App liegt, kann ein Blick in Foren oder auf den Twitter-Account von Tipico helfen. Meist haben andere Leute das gleiche Problem. Tauscht euch über die Störungen aus – so wisst ihr schneller Bescheid, wenn die Fehler wieder behoben sind. Außerdem trefft ihr ein paar Gleichgesinnte und erhaltet vielleicht sogar den ein oder anderen guten Spieltipp.

Tipico App Störung

In Foren könnt ihr euch bei Störungen austauschen.

Keine Lust zu warten? Die besten Alternativen zu Tipico

Klar ist: Irgendwann hat man einfach keinen Bock mehr zu warten. Man möchte die Wette nun einmal platzieren, auch wenn die Server down sind.

Eine Möglichkeit ist dann, auf eine der vielen guten Alternativen zu setzen. In unserem Ranking bewerten wir die verschiedenen Wettanbieter und deren Apps, wobei wir unter anderem die Punkte Design und Usability mit einbeziehen. Wer die beste Handhabung und Benutzeroberfläche bietet, schneidet in dieser Kategorie gut ab. Schaut einfach rein, von welchem Buchmacher euch die mobile Lösung am meisten zusagt.

Die besten Apps auf dem Markt

Zum Erfahrungsbericht

  • Beste & Schnellste App auf dem Markt

  • Top-Funktionalität & Bedienbarkeit

  • Poker App ebenfalls vorhanden

ZUM ANBIETER

Zum Erfahrungsbericht

  • Native App mit Casino-Switch-Funktion

  • Top-Bedienbarkeit & Funktionen wie Cashout

  • Erstklassige App-Performance

ZUM ANBIETER

Zum Erfahrungsbericht

  • Spezielle mobile Promotionen in der App

  • Ausführlicher Statistiken in der App verfügbar

  • Casinospiele per App spielbar

ZUM ANBIETER

Zum Erfahrungsbericht

  • Hervorragende App mit Live Cashout

  • Erstklassige Navigation & Bedienbarkeit

  • Push-Benachrichtigungen für Ergebnisse

ZUM ANBIETER

Zum Erfahrungsbericht

  • Top App als Download

  • Komplettes Angebot in App verfügbar

  • Einfache Zahlungen in der App

ZUM ANBIETER

Die Installation geht nicht – woran kann es liegen?

Tipico App Installation

Manche User können die App überhaupt nicht installieren. Das kann verschiedene Ursachen haben, ist aber noch lange kein Grund aufzugeben.

Der häufigste Grund für Probleme bei der Installation ist, dass nicht genügend Speicherplatz auf eurem mobilen Endgerät vorhanden ist. Oft, aber nicht immer, erscheint dann eine entsprechende Fehlermeldung. Löscht alte oder euch unnötig erscheinende Dateien auf eurem Gerät, um neuen Speicherplatz zu gewinnen.

Bei älteren Geräten, die länger kein Update mehr erlebt haben, kann es vorkommen, dass ein von der App nicht unterstütztes Betriebssystem die Ursache des Problems ist. In der Regel reicht es dann schon, das installierte Betriebssystem auf den aktuellen Stand zu bringen.

In seltenen Fällen ist die Installationsdatei auf einem zu alten Stand – zum Beispiel, wenn diese vor längerer Zeit heruntergeladen wurde. In diesem Fall solltet ihr einfach eine Neuinstallation der App vornehmen.

Download für iOS:

  • Ruft mit eurem iPhone oder iPad den Apple App Store auf und gebt in der Suchleiste „Tipico App“ ein. Alternativ könnt ihr folgenden QR-Code scannen und landet sofort auf der Downloadseite der App:
    Tipico App iOS
  • Klickt das blaue „Laden“-Symbol an und startet damit die Installation.
  • Anschließend könnt ihr die App öffnen und euch mit euren gewohnten Login-Daten anmelden.

Download für Android:

  • Da die App nicht im Google Play Store verfügbar ist, müsst ihr zunächst eine APK-Datei über die mobile Webseite von Tipico. Scannt ihr folgenden QR-Code, landet ihr direkt beim entsprechenden Download:
    Tipico App Android
  • Bevor ihr die Datei herunterladet, müsst ihr in den Systemeinstellungen eures Smartphones die Installation von unbekannten Drittanbieter-Apps erlauben.
  • Anschließend könnt ihr die APK-Datei ausführen, die ihr nach dem Herunterladen unter „Downloads“ findet.
  • Nach einer Bestätigung erfolgt die Installation. Danach könnt ihr euch einfach mit euren Login-Daten anmelden.

Für Windows-Phone- oder Blackberry-Besitzer gibt es keine Tipico App zum Download. Stattdessen bietet sich aber die Nutzung der mobilen Webseite an, die außerdem eine optimale Alternative bei einem Down der Tipico App darstellt.

Ist die mobile Webseite eine gute Alternative?

Tipico App Mobile

Die App funktioniert immer noch nicht, aber ihr möchtet eure Wette so schnell wie möglich platzieren? Auch dann gilt: Nur die Ruhe bewahren. Denn genau wie viele andere Buchmacher stellt Tipico seinen Usern eine mobile Webseite zur Verfügung. Sie ist qualitativ genauso gut wie die App und bietet sogar einige Vorteile gegenüber der nativen Lösung.

Auf einen Blick: Vorteile der mobilen Webseite

  • Ihr müsst keine Datei installieren, sondern könnt über euren Browser innerhalb von wenigen Klicks auf euren Account zugreifen.
  • Weil die Wartung der Webseite deutlich einfacher ist als die Wartung der Apps, werden Aktualisierungen häufig schneller umgesetzt.
  • Bei der Nutzung der Webseite werden alle Daten ausschließlich online gespeichert. Somit verbraucht ihr weniger Speicherplatz als bei der Nutzung der App – die ja selbst schon Speicherplatz benötigt.
  • Unserer Erfahrung nach ist die mobile Webseite weniger störanfällig als die App von Tipico.

Die mobile Webseite wird nicht richtig angezeigt?

Selbst die mobile Webseite wird nicht korrekt angezeigt? Klar, dass da der Frust steigt. Aber keine Sorge, denn auch für diesen Fall gibt es gute Lösungen. Wenn die Webseite nicht richtig angezeigt wird, liegt das in aller Regel an einem Problem mit dem Browser. In diesem Fall solltet ihr ein Browser-Update durchführen – das regelmäßig zu tun, ist ohnehin sinnvoll.

Alternativ könnt ihr einen anderen Browser benutzen. Wir empfehlen euch zum Beispiel Firefox und Chrome. Die Browser sind kostenlos, schnell heruntergeladen und laufen auf fast allen gängigen Endgeräten.

Falls das nicht hilft, checkt an eurem PC die Desktop-Version der Webseite – vielleicht liegt eine allgemeine Störung vor. Wie ihr in diesem Fall vorgeht, erfahrt in unserem Ratgeber.

Unser Spezialtipp – Adblocker ausschalten!

Tipico App downViele Nutzer setzen Adblocker ein, um Werbung auf Webseiten zu blockieren. Das ist durchaus nachvollziehbar, kann aber bei der mobilen Webseite von Tipico unter Umständen dazu führen, dass die Webseite gar nicht oder nicht richtig angezeigt.

Wenn es Probleme mit der mobilen Webseite gibt, kann es deswegen eine sehr gute Idee sein, den Adblocker auszuschalten bzw. eine Ausnahmeregel für die Tipico Webseite zu definieren. Das funktioniert meist sehr einfach. Danach muss die Webseite nur noch einmal neu aufgerufen werden, damit die Ausnahmeregel umgesetzt wird.

Was passiert mit den Einsätzen?

Ihr habt eine starke Wette platziert und jetzt stürzt der Server ab? Kein Problem: Laut AGB erhalten Kunden und Kundinnen von Tipico immer ihre Einsätze zurück, wenn das Spiel durch technische Probleme unterbrochen wurde.

Also macht euch keine Sorgen, sondern lieber Screenshots. Diese können euch – auch bei eigentlich klarer Rechtslage – noch einmal absichern, sodass ihr im Streitfall auf der sicheren Seite seid.

Fazit: Die Probleme eurer Tipico App sind schnell behoben

Wenn die Störungen nicht an eurem Gerät liegen, wartet ihr in der Regel nicht lange, bis Tipico wieder funktioniert. Die Serverprobleme werden schnell behoben – meist sogar schon in wenigen Minuten. Wollt ihr euch nicht so lange gedulden, erreicht ihr euren Account innerhalb von wenigen Klicks auf der mobilen Webseite.

Und wenn alles nichts hilft, könnt ihr den Umstieg auf einen anderen Anbieter ausprobieren. Es gibt genug gute Alternativen!

Das sind die aktuell 5 besten Anbieter für Fussballwetten im Internet (Stand: 2019):

1
95 / 100
BONUS 100% (AGBs beachten)
2
89 / 100
BONUS 100% Neukundenbonus bis 200€
3
84 / 100
BONUS 100% bis 200 €
4
80 / 100
BONUS 100% bis 100 €
5
85 / 100
BONUS Einzahlungsbonus bis zu 200€