Inhaltsverzeichnis öffnen

Wettbonus Vergleich: die besten Sportwetten Bonus Angebote 2021

Auf der Suche nach dem passenden Wettanbieter, ist der Sportwetten Bonus oft der erste Berührungspunkt. Jeder Buchmacher offeriert seinen Kunden irgendeine Art von Bonus. Wie gut dieser letztendlich ist, steht oft im Kleingedruckten. Wir haben uns durch die AGBs der Bookies gewühlt und herausgefiltert, welcher Bonus wirklich etwas taugt.

Die besten Sportwettenanbieter mit einem Sportwetten Willkommensbonus

Die besten Sportwettenanbieter mit einem Sportwetten Willkommensbonus

Zum Erfahrungsbericht

  • 100 % bis 100 Euro

  • Mindesteinzahlung 5 Euro

  • Mindestquote 1,20

ZUM ANBIETER

Zum Erfahrungsbericht

  • 200 % bis 50 Euro

  • 6x umsetzen

  • Mindestquote 1,40

ZUM ANBIETER

Das Wichtigste in Kürze

  • bet365 und Unibet stellen aktuell erstklassige Wett Bonusangebote für Neukunden bereit.

  • Ein guter Sportwetten Neukundenbonus orientiert sich an kulanten Umsatzbedingungen und prozentualen Werten, statt hohen Bonusbeträgen.

  • Verschiedene Sportwetten Bonus Arten eignen sich für die jeweiligen Tipper besser oder schlechter und sollte daher individuell betrachtet werden.

Der beste Wettbonus für Fußballwetten

Auf der Suche nach neuen Kunden sind alle Mittel recht. Zumindest ist dies der Anschein, wenn Sportwettenbegeisterte auf der Suche nach einem neuen Wettanbieter Bonus sind. Doch die Suche stellt sich inzwischen deutlich facettenreicher dar als noch vor einigen Jahren. Zu sehr haben die Wettanbieter ihre Umsatzbedingungen angepasst und neuen Kunden diverse Fallen gestellt.

Welches sind die entscheidenden Kriterien bei einem Wettbonus Vergleich?

Das Ziel unseres Ratgebers zum Wettbonus Vergleich ist, allen Sportwettenden klare Richtlinien vorzugeben, an welche es sich im besten Falle bei einem Wettbonus Vergleich zu richten gilt. Wir wollen keinem Neukunden die Wahl eines bestimmten Sportwettenanbieters vorschreiben oder gar den besten Wettbonus küren, viel wichtiger ist es, allen Neukunden die Mittel anzureichen, wie der passende Wettbonus gefunden werden kann.

Unseren Bonus Sportwetten Erfahrungen nach, kommt es besonders auf die folgenden Kriterien an.

Seriöser Sportwettenanbieter

Logos von der Malta Gaming Authority (MGA) und des Gambling Commissioners Gibraltar

Bevor jegliche Blicke auf die Höhe des Buchmacher Wettbonus geworfen werden können, sollten Neukunden die einfachste Frage zu ihrem neuen Sportwettenanbieter beantworten können. Handelt es sich bei dem ausgewählten Sportwettenanbieter um ein seriöses Unternehmen? Entscheidend bei der Bewertung sind die vorhandenen Lizenzen des Buchmachers, sowie zusätzliche Kooperationen im Bereich diverser Sportarten oder die Zugehörigkeit zu transparenten Netzwerken, wie unter anderem dem FIFA-Frühwarnsystem (Early Warning System).

Da ein Wettbonus und Sportwettenanbieter Vergleich allerdings schnell und relativ einfach ausfallen sollte, da eben viele Faktoren eine Rolle spielen und durchaus viele Sportwettenanbieter und deren Neukundenangebote zu prüfen sind, sollten sich Tippende auf die vorgelegten Lizenzierungen konzentrieren. Unseren Erfahrungen nach haben sich in den vergangenen Jahren die Glücksspielbehörden auf Malta, in Gibraltar und in Großbritannien ganz besonders aus dem Gros an europäischen Lizenzen hervorheben können.

In Zukunft und besonders ab dem Sommer 2021 sollte allerdings vorrangig darauf zu achten sein, ob der Sportwettenanbieter den strengen Auflagen des neuen staatlichen Glücksspielvertrags in Deutschland entspricht und von der neu gegründeten deutschen Behörde in Sachsen-Anhalt eine Lizenz ausgesprochen bekommen hat.

Eher irrelevant ist es hingegen, mit welchem Verein der jeweilige Buchmacher kooperiert oder ob sich darunter ein persönlicher Lieblingsverein befindet.

Faire Umsatzbedingungen

An zweiter Stelle sind auf jeden Fall faire Umsatzbedingungen zum Sportwetten Bonus zu nennen. Faire Bonus- und Umsatzbedingungen können sich durch erreichbare Mindestwettquoten, vergleichsweise geringe Umsatzhöhen und vor allem keine strikten zeitlichen Vorgaben beweisen.

Unseren Wettbonus Erfahrungen nach darf die Umsatzhöhe, welche jeder Neukunde erreichen muss, um eine Auszahlung erfolgreich vornehmen zu können, nicht mehr als im 8-fachen Wert des erhaltenen Wettbonus liegen. Dadurch wird sichergestellt, dass keine immensen Beträge riskiert werden müssen und finanzielle Gewinne auch wirklich auszahlbar sind.

Die Mindestquote pro Wettschein kann dagegen variieren, sollte jedoch auch nicht über 1.60 pro Einzel- oder Kombiwette liegen. Viele Buchmacher versuchen ihre Kunden hierbei etwas aufs Glatteis zu führen und wählen bewusst schwammige Begriffe bei den Unterschieden zwischen Einzel- und Kombiwetten. Idealerweise sollte eine einheitliche Wettquote zum Wettbonus transparent vorgegeben werden.

Zu guter Letzt wäre da noch der Faktor Zeitdruck, welcher für viele Einsteiger ohne große Erfahrungen eine Achillesferse darstellt. Unbedingt sollten die Finger hierbei von höchsten Wettbonusaktionen gelassen werden, die alle Nutzer zu einem Umsatz innerhalb von zwei bis drei Wochen drängt. Dies ist zwar durchaus erreichbar, sollte allerdings gezielt geplant werden und ausdrücklich nicht von Einsteigern als erster Wettbonus gewählt werden.

Die Höhe und der prozentuale Wert des Wettbonus

Erst an dritter Stelle sind unserer Meinung nach die reinen finanziellen Aspekte für Sportwetten mit Bonus zu nennen. Kurzfristig mag ein enorm hoher Wett Bonus natürlich attraktiv erscheinen und wird daher sinnvollerweise oftmals bevorzugt, doch mittel- und langfristig gesehen, müssen schlichtweg alle Aspekte passen. Nicht überraschend nutzen besonders neue Sportwettenanbieter den ersten ‘Wow-Effekt’ eines extrem hohen Wett Bonus und wollen etwas mehr Aufmerksamkeit erhaschen.

Ein geringerer Wettbonus eines etablierten Wettanbieters ist jedoch durchaus besser und Wettende sind auf der sicheren Seite. Viele kleinere Details stellen die wichtigen Unterschiede eines guten und schlechten Bonusangebots dar. Aus unserer Sicht steht die blanke Höhe in keinem Verhältnis zu einfachen Umsatzbedingungen.

Für Neueinsteiger, die bisher keine wirklichen Sportwetten Erfahrungen vorweisen können, kann es gerne um einen höheren prozentualen Bonus handeln. Durch einen 150% oder einen 200% Sportwetten Bonus sinkt das finanzielle Risiko aufgrund einer geringeren Ersteinzahlung.

Ausgeschlossene Einzahlungsmethoden

Logos von Skrill und NETELLER

Sehr brisant wurden in den vergangenen Jahren weitere Einschränkungen bei den zulässigen Einzahlungsmethoden beäugt. Während viele Novizen der Szene blauäugig davon ausgehen, dass alle Einzahlungsmethoden genutzt werden können, ist dies in der Tat leider nicht mehr der Fall. Zu viel hat sich in den vergangenen Jahren im Bereich der Sportwetten Bonusangebote getan.

Besonders betrifft dies aktuell die beiden e-Wallets Skrill und NETELLER. Dies hat den Grund, dass in vergangenen Fällen der Online-Geldwäsche besonders die beiden e-Wallets als zentrale Zahlungsmethoden genannt wurden. Dementsprechend sind die Regularien in Europa deutlich angezogen worden und haben viele Sportwettenanbieter dazu gezwungen, zum Selbstschutz auf die beiden Einzahlungsmethoden bei ihrem Wettanbieter Bonus zu verzichten.

Ausgeschlossene Wettmärkte oder Wettarten

Sportwetten sollten immer individuell betrachtet werden und sehen sich einem ständigen Wandel gegenüber. Deswegen ist es unseren Wettbonus Erfahrungen nach so wichtig, dass allen Neukunden möglichst alle Wettmärkte und Sportarten bei ihrem Umsatz des Wettbonus zur Verfügung stehen. Leider sind allerdings auch hier gravierende Unterschiede im Sportwetten Bonus Vergleich erkennbar.

Ebenfalls sollte allen Nutzern eines Wett Bonus die Verwendung von allen Wettarten idealerweise erlaubt werden. Bei Systemwetten oder asiatischen Handicap Wetten ist durchaus verständlich, warum diese nicht zulässig sind, doch es gibt keinerlei Gründe, warum Livewetten nicht zur Erfüllung eines Wettbonus genutzt werden sollten.

Eine Sonderform stellt zusätzlich die Cashout Funktion dar. Diese stellt viele Wettanbieter bei ihrem Bonusprogramm vor diverse Herausforderungen, weswegen sich alle Sportwettenanbieter dafür entschieden haben, keine vorzeitige Wettabbrüche mit Bonusguthaben zu erlauben.

Welche Sportwetten Bonus Art ist empfehlenswert?

Wettfans bekommen gerade zum Start bei einem Bookie, aber gerne auch immer wieder zwischendurch verschiedene Bonuspakete serviert. Die Boni unterscheiden sich dabei derart stark, dass der Blick in die Bonusbedingungen oder in ein Portal wie Fussballwetten.com unabdingbar ist. Vier grundsätzliche Typen von Boni fallen aber ins Auge:

Gratiswetten – Sportwetten ohne Einzahlung

Ein Sportwetten Bonus ohne Einzahlung ist generell äußerst beliebt, da viele Kunden gerade zum Anfang etwas skeptisch sind und natürlich generell kein Geld zu verschenken haben. So versüßt so mancher Buchmacher den Start mit einem frühen Bonus und bedankt sich für das erste Vertrauen durch den Abschluss der Registrierung.

Typischerweise manifestiert sich ein solcher Bonus ohne Einzahlung in Form einer Gratiswette. Die User haben sich ein Wettkonto angelegt, mussten aber noch keine Einzahlung vornehmen, um dennoch um echtes Geld zu spielen.

Die Bedingungen variieren wie erwähnt von Bookie zu Bookie, aber der übliche Ablauf bei einer Gratiswette ist der, dass der Kunde zunächst eine Wette in Höhe der Gratiswette abschließt, häufig 10 Euro und geknüpft an eine Mindestquote. Die Sportwette ist damit ganz normal im Spiel.

Geht die Wette verloren, verschwindet die Gratiswette ohne Kosten für den Kunden. Wird sie aber gewonnen, erhält der glückliche Nutzer den Nettogewinn gutgeschrieben, also explizit abzüglich des geschenkten Einsatzes. Dieser Gewinn ist aber im Regelfall zunächst nur Bonusgeld, das über mindestens einmaligen Umsatz im weiteren Verlauf in auszahlbares Echtgeld umgewandelt werden kann.

Einzahlungsbonus – 100% Neukundenbonus ist Standard

Neukundenbonus bei WilliamHill

Quelle: williamhill.com

Der Standardfall des Willkommensbonus ist traditionell der 100-%-Einzahlungsbonus, sehr häufig in Höhe von 100 Euro. Damit werden Kunden geködert und für ihr Vertrauen in eine Ersteinzahlung belohnt. Diese erfolgt dann ab einem Mindestbetrag (oft 10 Euro) und kann auch recht hoch sein, eine Anrechnung findet dann aber nur bis zum genannten Betrag statt.

Bei 100 Euro bedeutet dies also, dass 100 Euro echtes Geld aufs Wettkonto befördert werden und gleichzeitig 100 Euro aufs Bonuskonto fließen. Bei 40 Euro sind dies entsprechend natürlich 40 Euro.

Die frischen Neustarter bekommen nun eine gewisse Zeitspanne (oft 30 Tage), um einen Umsatz in Höhe des mehrfachen Bonusbetrags (zum Beispiel vierfach) zu generieren. Die Wettarten und Mindestquoten sind vorgegeben, ebenso maximale Einsatzhöhen oder Gewinne. Bleibt nach diesem Rollover Bonusgeld über, verwandelt es sich in echtes Geld.

Wettanbieter mit 200% Wettbonus

200% Bonus bei NEO.bet

Quelle: NEO.bet

Ein Sonderfall des Willkommensbonus ist der Sportwetten Bonus über sogar 200%, das heißt, die Einzahlungssumme wird verdoppelt als Bonusguthaben festgelegt. Wer seine 100 Euro Bonusgeld haben möchte, müsste hierzu dann nur 50 Euro einzahlen und riskieren. Die Bonusbedingungen laufen entsprechend.

Dieses großzügige Angebot ist vergleichsweise selten zu finden, da sich viele einfach auf die 100 % eingeschossen haben. Auch 50 % sind keine Seltenheit, was dann aber immerhin den Vorteil eines einfacheren Umsatzes haben dürfte. Zu den Vorzeigebookies mit einem 200-%-Willkommensbonus zählen Unibet (100 Euro) und Intertops (50 Euro).

Cashback Bonus

Cashback Bonus bei bet3000

Quelle: bet3000.de

Beim Cashback gibt es nicht nur der Bezeichnung nach „Geld zurück“. Diese Bonusart setzt voraus, dass der Kunde Geld eingezahlt hat und damit nach Belieben Wetten abgeschlossen wurden. Somit konnte der Buchmacher Umsätze verzeichnen und möchte davon ein wenig zurückgeben.

Hierzu existieren diverse Treuepunkte-Aktionen oder VIP-Pakete, doch der klassische Weg definiert einen gewissen Zeitraum, etwa eine Woche. Befindet sich der Wettende danach im Minus, kann er seine Geld-zurück-Garantie auspacken.

Das Cashback wird etwa zu 5 % oder sogar 10 % gewährt und prozentual vom Nettoverlust zurückgezahlt. Typischerweise kommt es aber nur als Bonusgeld zurück, das dann wiederum Umsatzvorgaben unterliegt.

Welche Buchmacher bieten den besten Wettbonus an?

Ohne Frage haben auch wir anhand der vorgegebenen Kriterien einen Blick auf den aktuellen Markt der Wettbonusangebote für Neukunden geworfen. Basierend auf unseren Kriterien und den aktuellen Kundenberichten in den gängigen Foren haben wir uns für die folgenden drei Sportwettenanbieter und deren beste Wettbonusaktionen entschieden. Zwei bekannte Namen befinden sich darunter, sowie ein vergleichsweise unbekannter Buchmacher, der allerdings eine tolle Alternative für alle Sportwettende darstellen sollte, die sich auf der Suche nach einem neuen Wettanbieter befinden.

bet365

Logo von bet365Keine Überraschung, an erster Stelle ist auch zu dem besten Wettbonus der britische Markt-Primus bet365 zu nennen. Dabei ist es nicht unbedingt die Höhe von 100 Euro des 100-prozentigen Sportwetten Einzahlungsbonus das ausschlaggebende Merkmal, sondern vielmehr die fairen und kundenfreundlichen Bonus- und Umsatzbedingungen.

Die Einzahlung der Neukunden muss demnach lediglich fünf Euro betragen, wobei die Mindestquote für Einzel- und Kombiwetten mit 1.20 pro Auswahl extrem niedrig gehalten wurde. Selbst Einsteiger sollten daher keine großen Probleme haben, ihren erhaltenen Bonus unseren bet365 Erfahrungen nach binnen 30 Tage umzusetzen.

Unibet

Logo von UnibetMit Unibet gesellt sich ein weitere Big Player in die Reihe der Sportwettenanbieter mit dem besten Sportwetten Bonus. Unibet gewährt seinen neuen Kunden dabei gar einen 200% Sportwetten Bonus, sodass bereits eine Ersteinzahlung von 50 Euro den vollen Sportwetten Bonus in Höhe von 100 Euro generieren kann.

Für einen seriösen Wettanbieter entsprechend sind die Umsatzbedingungen fair, wenn auch aufgrund des prozentualen Bonusangebots für Einsteiger fordernd. Unibet verlangt für eine erfolgreiche Auszahlung des Unibet Bonus einen 6-fachen Umsatz des Bonus innerhalb von 30 Tagen. Die geltende Mindestquote in Höhe von 1.40 pro Wettschein ist unseren Unibet Erfahrungen nach als kulant einzuordnen.

5 Gründe, warum man Wettbonus Angebote vermehrt in Anspruch nehmen sollte

Auch wenn es nicht danach klingt, kann ein Sportwetten Bonus auch Nachteile mit sich bringen. Das bekannteste Problem liegt häufig darin, dass Auszahlungen erst nach Abschluss (oder Abbruch) des Willkommensbonus gestattet sind. Hier kommen aber stattdessen fünf gute Gründe, die für das Aktivieren eines Bonus sprechen.

Grund 1: Es ist geschenktes Geld
Sind die Bonusbedingungen dann und wann auch noch zu strikt, es besteht bei jedem Bonus die Aussicht auf einen Zusatzgewinn ohne Einsatz. Das Wetten mit Bonusgeld ist risikofrei und im schlimmsten Fall startet der Sportwetter mit der ursprünglichen Einzahlungssumme.

Grund 2: Das Handwerk wird risikolos erlernt

Gerade in der Anfangszeit lässt sich beim Wetten vieles falsch machen. Doch auch wer schon lange im Geschäft ist, muss einen neuen Fußballwetten Anbieter erst kennenlernen und dessen Eigenarten verstehen. Wie schön ist es dann, wenn ein Wettbonus einen Gewinn verspricht, aber kein Risiko beinhaltet?

Grund 3: Das Bonusprogramm charakterisiert den Buchmacher
Jeder Wettbonus spricht aus der Seele des Bookies. Ist er großzügig? Verspricht er viel, baut aber große Hürden auf? Manchmal ist ein kleiner, aber seriöser Bonus ein echtes Vertrauensmerkmal. Auch die gebotene Kreativität lässt erste Schlüsse auf die Zusammenarbeit in den nächsten Jahren zu. Wer sich nicht sicher ist, was er von einem Bookie halten soll, der studiert dessen Bonusangebot.

Grund 4: Mit dem Wettbonus am Ball bleiben

Manchmal schläft die Wettleidenschaft etwas ein oder man kommt im Alltag einfach drüber weg. Flattert dann die Mail mit einem starken Bonusangebot ins Haus, werden alte Gewohnheiten neu belebt. Auch können spezielle Aktionen helfen, um auf aktuelle Sports-Events hinzuweisen und diese anständig zu zelebrieren.

Grund 5: Es macht Spaß
Sportwetten lassen sich des Geldes wegen abschließen, aber für die meisten geht es zumindest auch um Spaß am Sport und Spaß am Wetten. Während beim eigenen Geld immer auch die Ungewissheit und das Verlustrisiko mitschwingt, kann mit Bonusgeld befreit gesetzt und mit ungetrübter Freude auch in der Niederlage ein emotionales Erlebnis gefunden werden.

Fazit: Den passenden Sportwetten Bonus erst nach einem ausgiebigen Wettbonus Vergleich bestimmen

Auch wenn es inzwischen fast schon unmöglich ist, die einzelnen Sportwetten Einzahlungsangebote voneinander unterscheiden zu können, gibt es dennoch einige Aspekte, die jeder Sportwettenbegeisterte anwenden sollte, um den passenden Wettbonus finden zu können. Entgegen der allgemeinen Erwartungshaltung spielt die endgültige Höhe des Einzahlungsangebots eher eine untergeordnete Rolle und sollte stattdessen kulanten und fairen Bonus- und Umsatzbedingungen als Hauptkriterium weichen.

FAQ – Wettbonus Vergleich

Wieso sollte ein Wettbonus Vergleich vor jeder Registrierung und jeder Einzahlung vorgenommen werden?

Ein detaillierter Vergleich der jeweiligen Wettbonus Angebote ist für jeden Neukunden essenziell. Nicht nur können Neukunden während eines detaillierten Vergleichs ihren neuen Sportwettenanbieter besser kennenlernen, auch sind somit bessere Optionen auffindbar und teilweise auch eher unseriöse Sportwettenanbieter mit einem geschulten Auge erkennbar.

Steht ein Sportwetten 100% Bonus für einen seriösen Buchmacher?

Keineswegs, nein. Ein Sportwetten 100% Bonus mag zwar inzwischen der Standard vieler Buchmacher für ihre Neukunden sein, dennoch sagt dies eher weniger über die Seriosität eines Buchmachers aus. Stattdessen sollte viel mehr Wert auf vorhandene Kundenberichte und besonders die vorgelegten Lizenzierungen des Sportwettenanbieters gelegt werden.

Ist die Höhe des Wett Bonus entscheidend?

Auch dies können wir kategorisch verneinen. Die Höhe oder gar der reine prozentuale Wert eines Wett Bonusangebote spielt nur eine untergeordnete Rolle bei einem Wettbonus Vergleich. Gute Sportwetten Bonusangebote bestechen zwar durch einen lukrativen Einzahlungsbonus, bestechen jedoch deutlicher durch kulante und faire Bonus- und Umsatzbedingungen. Das Ziel sollte immer das vollständige Freispielen eines Wett Bonus sein, nicht der Erhalt des höchsten Sportwetten Bonus.

⭕️ Was sind faire Bonus- und Umsatzbedingungen?

Unter fairen Bonus- und Umsatzbedingungen verstehen wir Umsatzbedingungen, die es den Tippenden erlauben, freie Entscheidungen bei der Wahl des Einzahlungsmittels und der Platzierung ihrer Wettscheine zu erlauben, ohne dass dabei künstlicher Zeitdruck kreiert wird. Aus diesem Grund empfehlen wir allen Neukunden nur die Sportwetten Bonusaktionen wahrzunehmen, die mindestens für 30 Tage gelten.

Welche Rolle spielt die Mindestquote bei den Sportwetten Neukundenbonusangeboten?

Neben dem zeitlichen Aspekt der Umsatzbedingungen spielt natürlich auch die vorgegebene Mindestquote eine wichtige Rolle im Wettbonus Vergleich. Unseren Sportwetten Erfahrungen nach schwankt diese sehr stark bei den verschiedenen Wettanbietern und sollte unseren Einschätzungen nach nicht höher als 1.60 ausfallen. Zudem ist darauf zu achten, dass die Mindestquote für alle Wettarten geltend ist und keine Unterschiede zwischen Einzel- und Kombiwetten bestehen.

〽️ Welche verschiedenen Sportwetten Bonus Arten gibt es?

Nicht jedes Sportwetten Bonusangebot ist identisch. Dies trifft auch auf die Sportwetten Bonus Arten zu. Während vielen Neukunden ein klassischer Einzahlungsbonus wohl am gängigsten sein wird, gibt es zusätzlich noch Gratiswetten und in einigen seltenen Fällen auch Cashback Bonusaktionen für die erste Einzahlung/Wette. Jede Sportwetten Bonus Art hat dabei seine Vor- und Nachteile und eignet sich für verschiedene Sportwetten-Typen.