Inhaltsverzeichnis öffnen

Fußballwetten Anleitung – wie funktionieren Fußballwetten?

Es gibt tatsächlich sehr viele Fußball-Fans und echte Kenner, die regelmäßig darüber nachdenken, ihre Leidenschaft und ihr Fachwissen mit Sportwetten zu Geld zu machen, es dann aber doch niemals in die Tat umsetzen. Das liegt häufig daran, dass eine Fußballwetten Anleitung fehlt. Jetzt gibt es sie hier von uns.

Das Wichtigste in Kürze

Sportwetten für Anfänger - am besten bei diesen Bookies

Zum Erfahrungsbericht

  • Top-Bookie mit mehr als 35 Millionen Kunden

  • Faire Bedingungen

  • Sehr guter Livewetten-Bereich

ZUM ANBIETER

Zum Erfahrungsbericht

  • Buchmacher der Bild-Zeitung

  • Neuartiges, übersichtliches Design

  • Gute Quoten

ZUM ANBIETER

Zum Erfahrungsbericht

  • Bookie aus Österreich

  • Sehr vertrauenswürdig

  • Börsennotiert

ZUM ANBIETER

Zum Erfahrungsbericht

  • Riesige Wettauswahl

  • Trustly-Buchmacher

  • Malta-Lizenz

ZUM ANBIETER

WICHTIGER HINWEIS: Dieser Artikel spiegelt die Meinung unserer Redaktion wider und beruht auf eigenen Erfahrungen. Glücksspiel ist außerdem erst ab 18 Jahren erlaubt und es gelten immer die AGB des jeweiligen Wettanbieters. Die BZgA hilft bei Spielsucht – spiele verantwortungsvoll!

Sportwetten Schritt für Schritt: Die ersten Schritte beim Buchmacher

Bevor man überhaupt wetten kann, muss man sich natürlich anmelden. So gilt auch das erste Kapitel in unserem kleinen Fußballwetten Handbuch der Registrierung.

Die Buchmacher bieten dafür fast immer ein spezielles Registrierungsformular, welches ausgefüllt werden muss.

Wichtig ist, dass die Daten wirklich stimmig sind. Spätestens vor der ersten Auszahlung wird der Wettanbieter die Angaben überprüfen.

Gedanken in puncto Kosten muss man sich übrigens keine machen:

Die Anmeldung bei den Online-Buchmachern ist genauso kostenlos wie dies eine kostenlose Sportwetten Anleitung ist. Man geht keinerlei Verpflichtungen ein.

Als nächstes wird zum Wetten natürlich Geld auf dem Buchmacherkonto benötigt. An dieser Stelle schrecken einige User zurück.

Sollte man wirklich seine Kreditkarten- oder Bankdaten online eingeben? Unsere Antwort lautet ganz klar: Ja. Die Online-Wettanbieter arbeiten alle mit sicheren SSL-Verschlüsselungen. Es besteht absolut kein Risiko, dass Informationen in die falschen Hände geraten.

Wer ganz sichergehen möchte, führt die Einzahlungen mit einem E-Wallet oder mit einer Prepaid-Methode durch. Einige der Top-Buchmacher unterstützten sogar PayPal. Wer es noch anonymer mag, setzt auf Prepaid-Codes der paysafecard.

So setzt Du Deine Fußballwetten: Sportwetten wie geht das?

All diejenigen, die mit Fragen, wie beispielsweise „Wie funktionieren Sportwetten?“, „Sportwetten wie geht das?“ oder auch konkreter „bwin wie funktioniert das?“ zu uns gelangt sind, werden an dieser Stelle Antworten finden.

Fakt ist, egal, ob man auf der Suche nach einer allgemeinen Internet Wetten Anleitung, einer speziellen Fußballwetten Anleitung oder vielleicht einer bwin Anleitung, bet365 Anleitung oder gar Tipico Anleitung ist – das Vorgehen weicht an der Basis praktisch nicht ab.

Kommen wir also zum Wettvorgang selbst. Das Platzieren der Tipps ist absolut easy. Die Buchmacher sind durchweg mit selbsterklärenden, intuitiven Software-Lösungen am Start. Man wird quasi wie von „Geisterhand“ zur Wettabgabe geführt.

Wir wollen den Vorgang hier anhand einer kleinen Step-by-Step-Anleitung verdeutlichen.

Gehen wir einmal davon aus, dass man eine Wettabgabe auf einen Sieg von Borussia Dortmund plant:

  1. Am linken Bildrand ist bei bwin - und bei fast allen anderen Buchmachern auch - die Übersicht der Sportarten. Hier klickt man auf „Fußball“.
  2. Beim Wettanbieter bwin öffnen sich die unterschiedlichen Ligen in den Untermenüs links. Hier wählt man die Bundesliga.
  3. Es werden nun die Begegnungen in der Seitenmitte eingeblendet. Hier klickt man einmal auf die Siegquote von Borussia Dortmund, welche man damit in den Wettschein am rechten Bildrand transportiert.
  4. Nun ist es an der Zeit, den Wetteinsatz in das vorgesehene Feld einzugeben und den Tipp abzusenden.

Natürlich sind Fußballwetten nur im eingeloggten Zustand zu platzieren. Möchte man Einsätze auf Nebenwettmärkte machen, kann man diese jeweils öffnen, indem man auf die Bezeichnung der Begegnungen klickt.

Bei bwin sind die Wettmärkte dann in der Kopfzeile der Matches zusammengefasst. Hier gibt es zig unterschiedliche Möglichkeiten.

Damit sollte die Frage „Wie funktioniert Wetten bei bwin?“ geklärt sein. Identisch läuft es aber auch bei fast allen anderen Bookies ab.

Sportwetten Erklärung zu den möglichen Einsätzen bei den Buchmachern

Viele der großen Online-Bookies bieten beste Voraussetzungen für Freizeitspieler. Sie sind zudem durch eine große Marketing-Maschine im Hintergrund sehr präsent im Netz und mitunter auch in anderen Medien.

So ist es kein Wunder, dass Menschen häufig nach einem bwin Tutorial, Tipico Tutorial oder bet365 Tutorial suchen. Diese und weitere Top-Buchmacher bilden oft einfach die ersten Kontaktpunkte mit Sportwetten.

Um hier – aber auch überall anders – möglichst vorteilhaft setzen zu können, gilt es über die Einsatzoptionen Bescheid zu wissen. Gerade die Big-Player der Branche bieten hier immens viele Chancen, dennoch müssen sich Neulinge keine Sorgen machen.

Bei bet365 und bwin beispielsweise bewegt sich der Mindesteinsatz im kleinsten Euro-Bereich. Hier können selbst die vorsichtigsten Neu-Tipper erst einmal schnuppern.

Bei Kombinations– und bei Systemwetten werden die minimalen Spielsummen noch weiter nach unten geschraubt. Mehr zu den Limits bei Tipico finden Interessierte im Ratgeber.

bwin, aber auch andere der großen Namen, haben einen besonderen Blick auf ihre Kunden. Beim österreichischen Buchmacher ist zu beachten, dass das Risiko-Management bei dauerhaft erfolgreichen Spielern sehr schnell mit persönlichen Limitierungen zur Stelle ist.

Kurzes Zwischenfazit an dieser Stelle: Die Freizeitspieler werden bei allen Top-Bookies sehr gut zurechtkommen.

Gibt’s für die Neukunden bei bet365 und bwin einen Bonus?

Wie Sportwetten ohne Bonus?! Natürlich können wir hier nicht die wichtigsten Informationen bei Fußball Wetten geben, ohne auf die Bonusangebote einzugehen.

Wer sich für bwin Fußballwetten oder Tipico Fußballwetten entscheidet, wird zum Einstieg mit einem Bonus belohnt. Und einen bet365 Bonus gibt es natürlich ebenfalls.

Im Grund kann man bei jedem Wettanbieter mit Startguthaben aus einem Bonus einsteigen. Das gehört heute zum Standard. Aber nicht alle Deals sind auch wirklich lohnenswert.

Die Neukundenofferten der Top-Buchmacher sind durchweg seriös und fair gestaltet.

Allgemeine Informationen zu einigen empfehlenswerten Neukundenboni

Nachfolgenden folgen ein paar Infos zu bekannten Bookies und deren Angebote für die erste Einzahlung. Den sogenannten Neukundenbonus.

bet365 Einzahlung und bis zu 100 Euro Bonus erhalten

Logo von bet365Jeder, der sich bei bet365 anmeldet und mindestens 5 Euro einzahlt, bekommt dieselbe Summe seiner ersten Kontoaufladung als Bonus-Credits. Das funktioniert bis zu einem Betrag von 100 Euro.

Man hat 30 Tage nach der Registrierung Zeit, um den Deal freizuschalten. Danach ist die erhaltene Summe nicht mehr als 1 Mal umzusetzen – wieder binnen 30 Tagen. Dann können Gewinne aus dem Bonus ausgezahlt werden.

Es gilt eine sehr gute Mindestquote von 1,2.

bwin Einzahlung, wetten und maximal 100 Euro als Free-Bet zurückbekommen

Logo von bwinbwin bietet einen etwas anderen Willkommensbonus – hier gibt es einen Joker. Von diesem profitieren alle, die bei der ersten Einzahlung mindestens 10 Euro aufgeladen haben.

Geht ein Tipp in die falsche Richtung, kann der Joker eingesetzt werden. Dann gibt es die verlorene Wette als Free-Bet zurück – und zwar bis zu einer Summe von 100 Euro.

Die FreeBet ist dann für einen begrenzten Zeitraum verfügbar. Spieler müssen sie innerhalb von 7 Tagen ab ihrer Vergabe verwenden.

Der Deal ist auch über die beliebte bwin App erhältlich

Die Wettquoten und die Steuern bei den Buchmachern

Mindestens genauso wichtig wie die Bonusangebote sind die Quoten bei einer Fußballwetten Anleitung.

Die Buchmacher beschäftigen professionelle Teams, welche für jedes Spiel und für jede einzelne Wettoption die Quoten festlegen. Quoten variieren von Bookie zu Bookie. Sie entscheiden praktisch, wie gut man gewinnen kann.

Wettquoten bilden quasi die Gegenangebote der Buchmacher beim Einsatz der Wette. Sie zeigen, für wie wahrscheinlich die Buchmacher den Ausgang der einzelnen Veranstaltungen halten.

Wettquoten von bet365

Quelle: bet365.de | 09.03.21

Quoten sind in aller Regel niedrig, wenn der Wettausgang sehr wahrscheinlich für die Buchmacher ist. Je unwahrscheinlicher ein Wettausgang sich gestaltet, desto höher steigen die Quotierungen.

Dazu ein einfaches Beispiel:

Man setzt 20 Euro auf den FC Bayern. Wenn der Top-Club am Ende mit einem Sieg nach Hause geht, profitiert man von einer Quote über 1,3. Der Einsatz von 20 Euro wird dann mit 1.3 multipliziert, was einen Gewinn von 26 Euro ergibt.

Der Gegner der Bayern wird wahrscheinlich – je nach Stellung in der Bundesliga – mit einer weitaus höheren Quote belegt sein. Ihr könnt vielleicht sogar das 10-Fache oder noch mehr kassieren, wenn die andere Mannschaft gewinnt. Ein solcher Sieg ist bei der normalerweise herausragenden Qualität der Münchner aber eben auch relativ unwahrscheinlich.

Den wirklichen Erlös bestimmt aber nicht nur die Quote, auch die deutsche Wettsteuer von 5 Prozent spielt hier ein. Gerade die seriösen Top-Buchmacher führen diese ordnungsgemäß an das Finanzamt ab. Sie wollen ihr Geschäft in Deutschland nicht gefährden

Die Handhabung der Sonderabgabe ist aber immer im Zusammenspiel mit dem Wettquotenniveau zu sehen.

Bei manchen Buchmachern geht’s komplett steuerfrei zu, obwohl diese die Wettsteuer abführen. Diese tragen die Sportwetten-Steuer dann selbst, unabhängig davon, ob der Kunde gewonnenen oder verloren hat.

Andere übergeben die Steuer an die Tipper. Der Prozentsatz wird dann oft vom Gewinn abgezogen.

Es kann ebenfalls sein, dass die Wettsteuer zwar übernommen wird, darunter dann aber die Quoten leiden. Wir empfehlen einen genauen Buchmacher Vergleich anhand unserer Tests.

Sind bet365 und bwin seriös?

 

bet365

Logo von bet365bet365 hat weit mehr als 30 Millionen Kunden weltweit. Kein Wunder, denn hier setzt man nicht nur auf eine starke Wettauswahl, sondern bietet zudem einen insgesamt guten Service.

Die Lizenz dafür stammt aus Deutschland. Bei diesen zweifelsohne sehr guten Voraussetzungen gibt es viele populäre Zahlungsmethoden – unter anderem PayPal – 24/7-Support, Auszahlungen binnen 24 Stunden und zahlreiche weitere Goodies.

Alles Wichtige zu diesem Bookie lest ihr in unseren bet365 Erfahrungen.

bwin

Logo von bwinDer österreichische Buchmacher prägt die Wettszene seit 1998.

Seinen besonderen Ruf hat sich bwin unter anderem aufgrund der hochkarätigen Sponsorings erarbeitet.

Der Wettanbieter hat sich 2011 ganz neu aufgestellt und tritt seitdem noch seriöser auf.

Das Unternehmen ist an der Londoner Börse gelistet und steht unter der strengen britischen Finanzkontrolle.

Das operative Sportwetten-Business wird von Malta gemanagt. Die Lizenz stammt aus Deutschland.

Die Fußball Sponsorings von bwin sind auch heute noch hochkarätig. Unterstützt werden beispielsweise der BVB und man führt Partnerschaften mit dem DFB.

Zu unseren bwin Erfahrungen und alles Wichtige lesen!

FAQ - Fußballwetten Anleitung

❓ Bieten die Buchmacher auch direkt eine Fußball Wetten Anleitung?

Ja, viele Top-Bookies erklären die einzelnen Wettoptionen sehr genau. Weiterhin kann man zum Beispiel über die Tipico Hotline Fragen zu geplanten Tipps stellen oder Infos zu anderen Gegebenheiten einholen, wie zum Beispiel zum Tipico Konto löschen.

✅ Worauf sollte man bei der Auswahl eines Bookies besonders achten?

Das ist ganz klar die Lizenz – wenn eine Genehmigung in Deutschland oder Malta vorliegt, sind sichere Strukturen praktisch garantiert.

➕ Welche sind die besten Bookies für Anfänger?

Das ist ohne Frage der Big-Player der Branche, bet365, da man sich hier sehr gut um seine Kunden kümmert und einfache Boni bereitstellt.

⭕️ Kann man kostenlos Sportwetten lernen?

Unsere Sportwetten Anleitung ist zwar kostenlos, richtig Erfahrungen sammelt man aber nur dann, wenn man wirklich setzt. So lernt man schließlich kontinuierlich gewinnbringend Wetten abzuschließen. Es gilt aber langsam zu beginnen und immer mit Bedacht zu setzen.

❌ Sind Sportwetten für Anfänger schwierig?

Zumeist ist nur der erste Einsatz eine gewisse Hürde – wenn man erst einmal weiß, wie es geht, läuft das Wetten irgendwann wie von alleine.

Fazit: Schnell Sportwetten erklärt mit unserer Fußballwetten Anleitung

Sportwetten sind keine Hexerei – und mit unserer Fußballwetten Anleitung sollte dies jedem klargeworden sein. Wer unsere Tipps berücksichtig und bei einem seriösen Buchmacher wettet, kann langfristig viel Spaß haben und nicht zuletzt lohnend gewinnen.