Kostenlose Service-Hotline 0800 - 2227447
Inhaltsverzeichnis öffnen

Die besten Tipps und Tricks für Oddset

Oddset ist ein staatlich konzessionierter Bookie und bietet Wetten überwiegend auf Fußball und Eishockey. Was sind die besten Tipps und Tricks für Wetten?

oddset_logoBei einer Oddset-Wette sind die Quoten fest fixiert – die Spieler kennen diese vor Abgabe des Scheins und wurde der Wettschein einmal abgegeben, dann ändern sich diese auch nicht. Hat der Kunde Glück und der Anbieter Pech, kann der Freund der Sportwette so große Gewinne einfahren, zum Beispiel wenn Favoriten erkranken. Der Begriff Oddset stammt vom in Deutschland staatlichen Anbieter Oddset. Der große Nachteil ist, dass die Oddset Quoten nur sehr selten mit denen anderer Buchmacher mithalten können. Ansonsten unterscheidet sich Oddset nicht maßgeblich von anderen Buchmachern. Die Wettformen und angebotenen Sportarten sind ähnlich. Nachfolgend haben wir ein paar Tricks und Tipps zusammengestellt, wie bei Oddset erfolgreicher gewettet werden kann. Speziell Oddset Fußball Wetten sind an dieser Stelle zweifellos interessant.

Mehr Infos zu Sportwetten bei Oddset

Vorteile und Nachteile von Oddset

fussball-torwart-schussWir funktionieren die Oddset Tipps? Anders als bei den anderen Online-Buchmachern, landet nicht der gesamte Gewinn bei Oddset, sondern es wird teilweise auch für andere Zwecke verwendet – ähnlich der staatlichen Lotterie. Darum sind die angebotenen Oddset Quoten auch immer etwas niedriger im Vergleich zu den üblichen Buchmacherquoten. So fällt beispielsweise pro Wettschein bereits eine Grundgebühr an, die den Gewinn bei niedrigen Einsätzen überproportional schmälern kann.

Wettanbieter haben meistens ihren Geschäftssitz im Ausland, müssen aber seit Juli 2012 ebenso wie der staatliche Anbieter Oddset in Deutschland Steuern zahlen. Diese Steuern werden nach einem bestimmten Schlüssel verteilt und landen in den Haushalten der Bundesländer. Ein Teil der Oddset Einnahmen landeten früher in der Förderung des deutschen Breitensports.

Bei Oddset gibt es jede Woche nur jeweils zwei Wettscheine mit 90 Spielen zur Auswahl. In der Regel sind nur 3-er Kombis und ganz selten mal 2-er Kombis spielbar. Einzelwetten gibt es so gut wie nie. Durch den Zwang zur Kombinationswette schrumpft die Chance auf Erfolg und im Vergleich zu den anderen Buchmachern ist auch die Auswahl der Wetten geringer.

Der Vorteil von Oddset liegt in der landesweiten Verteilung der Wettannahmestellen, die es selbst in kleinen Gemeinden gibt. Als 2008 anonymes Wetten verboten wurde, brach der Umsatz von Oddset stark ein. Wer nun wetten wollte, musste einen Wettausweis beantragen – auch wenn nur kleine Einsätze getippt werden. Das hat die Oddset Tipps für einige Wettfreunde weniger attraktiv gemacht.

Oddset Startseite (Quelle: Oddset)

Oddset Startseite (Quelle: Oddset)

Was unterscheidet Oddset von anderen Buchmachern?

Oddset unterscheidet sich in einigen Dingen von einem privaten Wettanbieter – und diese Unterschiede sind bei den Wetten zu berücksichtigen. So ist zum Beispiel das Wetten nur möglich, wenn sich der Spieler zuvor hat bei der Landeslotterie registriert und so über einen Wettausweis verfügt.

  • Wettscheine mit Oddset Tipps können nicht online abgegeben werden, sondern ausschließlich in den entsprechenden stationären Lotterieannahmestellen
  • Gewinne über 1.000 Euro werden überwiesen, geringere Gewinne werden bar ausgezahlt
  • Die Einsatzlimits sind vom Bundesland abhängig – je nach Wohnsitz kann nur maximal 300 Euro in Sportwetten investiert werden
  • Es gibt ein wöchentliches Wettproramm, welches veröffentlicht wird. So ist es möglich, die Wette über mehre Tage hinweg zu planen und die Quoten stehen für diese Zeit fest
  • Oddset gibt die Wettsteuer zwar nicht an den Kunden weiter, verlangt allerdings unabhängig von der Höhe der Wette eine Grundgebühr von 50 Cent

Oddset Sportwetten in der LOTTO Annahmestelle (Quelle: Oddset)

Oddset Sportwetten in der LOTTO Annahmestelle (Quelle: Oddset)

Oddset Tipp 1: Wetten mit seriösen Bankroll starten

geldscheine-und-muenzen-in-euroBevor es an die erste Oddset Wette geht, muss das Budget festgelegt werden. Hierzu sollte nur das Geld genommen werden, was nicht für andere Dinge benötigt wird und das zu verschmerzen ist, sollte es komplett verloren gehen.

Danach geht es an die Festlegung des individuellen Bankrolls. Der Begriff ist auch mit Startkapital zu übersetzen. Der Bankroll ist bei jedem Spieler unterschiedlich: Während für den einen Freund der Sportwette schon 100 Euro eine hohe Summe ist, können andere Spieler vollkommen problemlos einen fünfstelligen Betrag in Wetten investieren. Das ist vor allem bei Oddset Fussball Wetten zu beobachten.

Oddset Tipp2: An festes Money Management halten

Geld-einsatzAuf das Startkapital aufbauend wird ein Money Management entwickelt. Dieser Finanzplan umfasst die erste Zeit – danach wird eine erste Zwischenbilanz gezogen und das Vorhaben für die nächsten Wochen weiter konkretisiert. Wer nur mit kleinen Wettsummen tippt, für den reicht ein Plan über vier Wochen. Doch auch hier gilt: Je länger, desto besser.

Pro Wette sollten nicht mehr als zwei Prozent des Bankrolls gesetzt werden. Riskante und hohe Einsätze sind nicht empfehlenswert. Ein guter Oddset Trick ist es, Buch zu führen. Hierfür werden alle Wetten aufgeschrieben und wie bei einem Unternehmen eine Gewinn- und Verlustrechnung erstellt. In welche Weltmärkte können die größten Erfolge verzeichnet werden? Und wo schleichen sich Fehler ein?

Oddset Tipp 3: Eigene Gier ausschalten

oddset_tipps_gierBei Oddset Wetten gibt es wie im normalen Leben auch das oft beschriebene Anfängerglück. Meistens legen Oddset Tipper gerade in den ersten Tagen ihres Wettbeginns eine sehr gute Performance mit guten Gewinnen hin. Da es aber auch schlechtere Phasen gibt, die ebenfalls genauso schnell kommen können, gilt es die Gier auszuschalten.

Denn dann, wenn das Glück dem Oddset Tipper nicht mehr hold ist, wird ein entsprechender Kapitalrückhalt benötigt. Wer mehr und mehr einsetzt und sich nicht an sein Money Management hält, wird eines Tages kein Geld mehr haben. Erst wenn im Bankroll eine Verdoppelung stattgefunden hat, können auch die Einsätze verdoppelt werden.

Oddset Tipp 4: Aus mathematische Systeme und Strategien verzichten

Läuft es jedoch einmal schlecht, fallen viele Spieler in Panik und möchten das Minus schnell wieder egalisieren. Dann werden Wutwetten platziert, die in den meisten Fällen danebenliegen. Oder es wird versucht, mit einer Einsatzverdopplung den Verlust wieder aufzuholen. Ganz klar haben Martingale Systeme als Strategie bei Sportwetten nichts verloren. Denn jedes Match muss zunächst analysiert werden. Schließlich wird eine Mannschaft niemals deshalb gewinnen, weil der Freund der Sportwette dies für seine Strategie benötigt. Daher gilt: Jeder Oddset Tipp sollte mit Bedacht platziert werden.

Oddset Tipp 5: Erforderliches Fachwissen beschaffen

fussball-rasen-planungDas Wettgeschäft ist ein fortdauernder Kampf zwischen Kunde und Buchmacher. Oddset geht dabei immer mit einem Vorteil ins Rennen, denn er bestimmt seine Gewinnmarge und auch die Quotierung der Wetten (Oddset Quoten). Dieses Manko heißt es nun auszugleichen, und das funktioniert nur mit einem entsprechenden Fachwissen.

Darum heißt unser nächster Trick: Nur auf Sportarten und auf Partien wetten, die gut bekannt sind. Fehlen wichtige Akteure, gibt es bestimmte Stärken oder Schwächen? Wie wichtig ist das Spiel? Es gibt viele Details, die berücksichtigt werden müssen und für die das entsprechende Wissen erarbeitet werden muss. Das gilt besonders für Oddset Fussball Wetten.

Oddset Tipp 6: Favoritenwetten meiden

Bei Oddset werden in puncto Fussball einige Mannschaften besonders stark beworben, wie beispielsweise Real Madrid oder Bayern München. Warum ist das so? Ganz einfach deshalb, weil Favoritenwetten für das Money Management des Spielers schädlich sind. Denn hier stehen Risiko und Quote in einem sehr schlechten Verhältnis zueinander. Wer beispielsweise in der deutschen Fußball Bundesliga etwa siebzehn Mal auf einen Favoriten bei Oddset setzt, landet bereits nach drei Remis mathematisch im Minus. Denn es ist bekannt, dass Oddset – so wie alle anderen Konkurrenten auch – mit verlorenen Tipps auf Favoriten die höchsten Gewinne einfährt.

oddset_spielen_Lotto

Oddset Tipp 7: Einzelwetten suchen

Professionelle Spieler setzen ausschließlich auf Einzelwetten. Natürlich liegt der Gewinn bei Kombiwetten höher, doch das Risiko überwiegt langfristig. Das Problem: Oddset bietet nur sehr vereinzelt Einzelwetten an. Wer jedoch langfristig in der Gewinnzone landen möchte, muss sich auf diese Einzelwetten konzentrieren. Natürlich hängen die Oddset Tipps auch immer von den Oddset Quoten ab.

Oddset Tipp 8: Quotenfestschreibung ausnutzen

Anders als Online-Bookies schreibt Oddset die Quoten – einmal veröffentlicht – fest, bis das Event ausgetragen wurde. So kann Oddset nicht auf aktuelle Ereignisse reagieren, beispielsweise wenn der Mannschaftskapitän einer Fußballmannschaft wegen Krankheit ausfällt. Dieses Wissen sollten erfolgreiche Tipper für sich nutzen. In manchen Fällen können die Oddset Quoten also durchaus attraktiv sein.

Weitere Fußballwetten-Tipps für mehr Erfolg

Das sind die aktuell 5 besten Anbieter für Fussballwetten im Internet (Stand: 2016):

1
95 / 100
BONUS 100% bis 100 €
Mehr lesen Zum AnbieterEs gelten die AGB.
1
Bet365 Mehr lesen Zum AnbieterEs gelten die AGB.
2
93 / 100
BONUS 100% bis 100 €
4
89 / 100
BONUS 100% bis 100 €
3
90 / 100
BONUS 100% bis 100€
8
87 / 100
BONUS 50% bis 100 €