Kostenlose Service-Hotline 0800 - 2227447
Inhaltsverzeichnis öffnen

Wettanbieter im Test – Wie seriös sind asiatische Buchmacher?

Sportwetten sind auch in Asien ein riesiger Markt. Durch das Internet können viele asiatische Wettanbieter ihre Dienste auch in Europa anbieten. Viele Sportwetten-Fans sind allerdings unsicher, wenn es um asiatische Buchmacher geht. Wir haben uns intensiv mit dem asiatischen Sportwetten-Markt beschäftigt.

Sportwetten

Warum sind asiatische Buchmacher in Europa präsent?

Asien ist ein riesiger Sportwetten-Markt mit einem großen Expansionsdruck.

schild-europa-asienDer europäische Sportwetten-Markt ist sehr groß. Zwar ist der asiatische Sportwetten-Markt noch größer, aber dennoch liegt es nahe, dass auch asiatische Buchmacher in Europa Geschäfte machen wollen. Allerdings ist der Zugang zum europäischen Markt nicht ganz einfach, denn es gibt zahlreiche Regulierungen. Zudem gibt es viele europäische Buchmacher, die es leichter haben, Kunden zu werben. In den letzten Jahren haben sich allerdings einige große asiatische Buchmacher nach Europa gewagt und insbesondere in Großbritannien Marktanteile ausbauen können. In Deutschland spielen die asiatischen Buchmacher bislang keine große Rolle.

Die meisten asiatischen Buchmacher bieten Ihre Webseite nur in englischer Sprache an, so dass der Zugang für viele Kunden aus dem deutschsprachigen Raum schwierig bis unmöglich ist. Ob sich das ändern wird, lässt sich aktuell noch nicht absehen. Der deutschsprachige Markt ist zwar innerhalb Europas durchaus bedeutsam, aber ob dieses Argument ausreicht, um Investitionen in deutschsprachige Anpassungen zu machen, bleibt abzuwarten. Wer aktuell bei einem asiatischen Buchmacher Sportwetten platzieren möchte, muss in der Regel Englisch verstehen.

Was können asiatische Buchmacher besser als europäische?

Die asiatischen Buchmacher haben tendenziell höhere Auszahlungsquoten als die europäischen. Das ist durchaus bemerkenswert, denn die seriösen europäischen Buchmacher der Top-Klasse haben typischerweise Auszahlungsquoten zwischen 88 und 95 Prozent. Dass die asiatischen Buchmacher noch darüber hinausgehen können, liegt nicht zuletzt an den geringeren Lohnkosten. Viele asiatische Buchmacher kalkulieren mit sehr kleinen Gewinnmargen. Die europäische Konkurrenz kann an dieser Stelle nicht mithalten. Da aber die Quoten vieler europäischer Buchmacher ebenfalls sehr gut sind, ist der Vorteil zwar vorhanden, aber nicht unbedingt riesig.

Bei den Bonusangeboten haben in der Regel die europäischen Buchmacher die Nase vorn. Zwar gibt es auch bei vielen asiatischen Buchmachern Bonusangebote für Neukunden, aber oft sind die Umsatzbedingungen deutlich schlechter als bei der europäischen Konkurrenz. Viele asiatische Buchmacher verzichten zudem ganz auf Bonusangebote und fokussieren sich auf möglichst hohe Wettquoten. Wer vor allem an attraktiven Bonusangeboten interessiert ist, wird deswegen bei asiatischen Buchmachern nur bedingt fündig.

Gibt es überhaupt seriöse asiatische Buchmacher?

Auch in Asien gibt es Regeln für Buchmacher. Aber es gibt auch viele Wildwüchse, die es dem Kunden schwer machen.

Der asiatische Sportwetten-Markt ist schwer überschaubar, aber in den letzten Jahren hat sich einiges hinsichtlich der Regulierung getan. Dennoch ist die Situation insgesamt nicht mit dem europäischen Markt vergleichbar. Auch in Europa bzw. in der Europäischen Union gibt es viele ungelöste Fragen rund um das Thema Sportwetten. Aber im Vergleich mit dem asiatischen Markt ist die Regulierung doch relativ weit vorangeschritten. Insbesondere gibt es in Europa diverse seriöse Sportwetten-Lizenzen. Unseriöse Sportwetten-Anbieter sind in Europa eine seltene Ausnahme. Das lässt sich in dieser Form nicht über den asiatischen Markt sagen.

Allerdings muss auch angemerkt werden, dass die asiatischen Buchmacher, die in Europa aktiv sind, meist auch eine europäische Lizenz nutzen. Um eine seriöse Lizenz in Europa zu bekommen, muss der Buchmacher einige Voraussetzungen erfüllen. Beispielsweise muss der Buchmacher Liquidität und Zuverlässigkeit nachweisen, um überhaupt einen Chance auf eine Lizenz zu haben. Insofern sind mindestens die asiatischen Buchmacher mit einer europäischen Lizenz oder eventuell sogar einer EU-Lizenz hinsichtlich der Seriosität auf einem hohen Level. Es lohnt sich aber immer, genauso wie bei den europäischen Buchmacher, den Einzelfall zu betrachten.

pinnacle-sports_startseite_wettangebot

Startseite von Pinnacle Sports, einem der größten Buchmacher der Welt (Quelle: Pinnacle Sports)

Woran kann ich einen seriösen asiatischen Buchmacher erkennen?

Eine seriöse Lizenz ist zweifellos eine wichtige Voraussetzung für einen seriösen asiatischen Buchmacher, der in Europa aktiv ist. Wer ohne eine europäische Lizenz Sportwetten in Europa anbietet, sollte mindestens mit Skepsis betrachtet werden. Nach unserer Erfahrung lohnt sich das Risiko nicht, bei solchen Buchmachern Wetten abzuschließen.

Genauso wie bei europäischen Buchmachern sollte sich der Kunde anschauen, ob es auf der Webseite umfassende Informationen zum Betreiber gibt, ob es vielleicht auch einen Wikipedia-Eintrag zur Firma gibt und ob positive Erfahrungsberichte im Internet zu finden sind. Zu den seriösen asiatischen Buchmachern in Europa gibt es mindestens im englischsprachigen Raum diverse Meinungsäußerungen in Sportwetten-Foren.

Ist ein Konto bei einem asiatischen Buchmacher sinnvoll?

Wer ein Konto bei einem asiatischen Buchmacher eröffnen will, sollte eine Grundregeln einhalten.

geld-rechnung-wetteGrundsätzlich spricht überhaupt nichts dagegen, ein Wettkonto bei einem seriösen asiatischen Buchmacher mit einer europäischen Lizenz zu eröffnen. Wie bei europäischen Buchmachern ist es aber auch bei asiatischen sinnvoll, den Buchmacher zunächst einmal mit kleinen Beträgen zu testen. Wenn es ein Bonusangebot gibt, ist das eine gute Gelegenheit, um mit einem erhöhten Startguthaben die ersten Wetten zu platzieren.

Ansonsten empfehlen wir bei jedem neuen Buchmacher, nicht nur bei asiatischen, zunächst einmal eine kleine Einzahlung zu machen und dann auch irgendwann eine erste Auszahlung. Wenn alles wunschgemäß verläuft, ist später auch eine große Einzahlung eine Option.

Vor der Registrierung ist es empfehlenswert, Recherchen durchzuführen. Zu den besten Buchmachern haben wir aktuelle Testberichte. Seriosität ist eine wichtige Voraussetzung für eine Registrierung bei einem Buchmacher. Aber es gibt noch viele andere Kriterien, die eine Rolle spielen können. Beispielsweise ist es sehr wichtig, dass die Quoten eine hohe Qualität haben und dass Einzahlungen sowie Auszahlungen problemlos abgewickelt werden. Wir schauen uns die Wettanbieter genau an und überprüfen die Qualität im Detail.

Welche asiatischen Buchmacher sind empfehlenswert?

Einige seriöse asiatische Buchmacher sind in Europa angekommen. Wir stellen die besten Anbieter vor.

SBOBET.com

SBOBET.com LogoEiner der größten asiatischen Anbieter auf dem europäischen Sportwetten-Markt ist SBOBET.com. Dieser Wettanbieter operiert in Europa mit einer Lizenz der Isle of Man. Der Sitz der Firma ist auf den Philippinen, aber die Wetten werden in zahlreichen Ländern der Welt angeboten, unter anderem auch in Europa. SBOBET.com hat sich als Sponsor in der englischen Premier League (West Ham United, Swansea FC) einen Namen gemacht.

188Bet

188Bet Logo188Bet ist ein anderer asiatischer Buchmacher, der von Cube Limited betrieben wird. Mit einer Sportwetten-Lizenz der Isle of Man bietet 188Bet seit 2006 Wetten in England an. Als Sponsor von Fußball- und Rugby-Teams hat sich 188Bet einen relativ hohen Bekanntheitsgrad erarbeitet. Nach eigenen Angaben hat das Unternehmen derzeit mehr als 500 Mitarbeitet. 188Bet ist bekannt für ein sehr umfangreiches Livewetten-Angebot.

Pinnacle Sports

Pinnacle Sports LogoPinnacle Sports ist einer der größten Buchmacher der Welt. In mehr als 100 Ländern können die Kunden bei Pinnacle Sports Sportwetten abschließen. Das Unternehmen hat eine Lizenz des Karibikstaats Curaçao und soll ein Umsatz im Milliardenbereich haben. Genaue Zahlen und Hintergründe über das Unternehmen sind nicht bekannt, aber es wird immer wieder vermutet, dass ein asiatischer Betreiber hinter Pinnacle Sports steckt. Anders als die meisten Wettanbieter setzt Pinnacle Sports ausschließlich auf hohe Quoten. Bonusangebote gibt es nicht. Nicht nur in Europa ist Pinnacle Sports aktuell der Buchmacher mit der höchsten Auszahlungsquote (über 97 Prozent).

Gibt es gute europäische Alternativen?

In Europa gibt es zahlreiche seriöse Online-Buchmacher, so dass kein Sportwetten-Fan unbedingt einen asiatischen Buchmacher nutzen muss.

Tipico Logobet365-iconmobilbet_logoklinterwetten-icon

In Europa gibt es eine ganze Reihe seriöser Sportwetten-Anbieter. Für den deutschsprachigen Raum sind die bekanntesten Namen Tipico, bet365, Mobilbet und Interwetten. Wer bei einem dieser Wettanbieter ein Konto eröffnen möchte, sollte sich allerdings vorher über den Neukundenbonus informieren. Bei Mobilbet gibt es sogar einen Bonus ohne Einzahlung. Das ist eine gute Option für Einsteiger, die noch keine Erfahrung mit Sportwetten haben.

Nach unserer Erfahrung lohnt es sich, mehr als nur einen Buchmacher zu nutzen. Dabei ist nicht unbedingt entscheidend, ob die Buchmacher europäisch oder asiatisch sind. Viel wichtiger ist dass die Wettanbieter seriös sind und eine hohe Qualität haben. Zum einen gibt es zahlreiche Bonusangebote für Neukunden, so dass Konto-Eröffnungen oft belohnt werden. Zum anderen ist es bei Sportwetten sinnvoll, einen Quotenvergleich durchzuführen mit einem Quotenrechner. Das funktioniert in der Praxis am besten, wenn Konten bei verschiedenen Wettanbietern vorhanden sind. Der Kunde kann dann jeweils die Wette bei dem Buchmacher platzieren, der aktuell die beste Quote anbietet.

Das sind die aktuell 5 besten Anbieter für Fussballwetten im Internet (Stand: 2016):

Bet365
1
95 / 100
BONUS 100% bis 100 €
tipico
2
93 / 100
BONUS 100% bis 100 €
Interwetten
4
89 / 100
BONUS 100% bis 100 €
Betway
3
90 / 100
BONUS 100% bis 100€
bet-at-home
8
87 / 100
BONUS 50% bis 100 €