Inhaltsverzeichnis öffnen

Mit Sportwetten Geld verdienen – So kann es bei bwin klappen! 

Jeder Anfang ist schwer, doch alle Sportwetten-Fans in Deutschland kennen das Gefühl, wenn der erste große Wettschein bei bwin gewonnen wird und ein euphorisches Gefühl aufkommt. Im folgenden Artikel dreht sich daher alles um die Frage, ob man mit Sportwetten Geld verdienen kann und welche Tipps und Strategien dabei verfolgt werden sollten.

Das Wichtigste in Kürze

  • Es gibt keine Garantie bei Buchmachern wie bwin oder anderen Top-Anbietern, Sportwetten gewinnen und dadurch einen Lebensunterhalt finanzieren zu können.

  • Richtig Wetten bedeutet, mathematische Ansätze mit Fachwissen zu verschiedenen Sportarten und einer analytischen Denkweise zu kombinieren.

  • Jegliche Emotionen oder Affinitäten sind beim Bestreben, mit Wetten reich zu werden, völlig fehl am Platze.

Mit Sportwetten reich werden – Traum oder Realität bei bwin?

Den Anfang dieses Artikels stellt eine grundsätzliche Einordnung dar, was genau im Bereich der Sportwetten möglich ist und wie groß die Risiken sind, wenn man seinen eigenen Lebensunterhalt mit Sportwetten finanziert. Denn auch wenn es viele Betrachter der Szene nicht glauben, gibt es durchaus einige Tipper in Deutschland, die professionell auf Sport wetten und so ihre monatlichen Ausgaben abdecken.

Bevor wir allerdings auf die Einzelheiten eingehen, muss ganz deutlich betont werden, dass dieses Thema mit einem großen finanziellen Risiko einhergeht. Deshalb wird ausdrücklich davor gewarnt, nicht mit einer zu großen Selbstverständlichkeit an Sportwetten heranzugehen. Sportwetten sind, auch wenn die Definition gemäß dem neuen staatlichen Sportwettenvertrag es anders auslegt, ganz eindeutig ein Glücksspiel. Glücksspiele oder Sportwetten sollten daher nur bei seriösen Buchmachern ausgeführt werden, die nicht nur mit den Einzahlungen, sondern auch mit den persönlichen Daten vertraulich umgehen.

Als Sportwettenanbieter eignet sich somit bwin gut für erfolgreiche Sportwetten. Zwar sind die Wettquoten bei bwin nicht in der Spitze anzusiedeln und auch die 5-prozentige Wettsteuer ist eine kleine Hürde, die besonders im Umgang mit großen Summen ein Problem darstellt, doch für Einsteiger ist bwin ideal nutzbar. Für die Nutzung von bwin spricht nicht nur die tolle Verfügbarkeit an Wetten, sondern auch die Höhe der Limits. Es werden nicht nur individuelle Limits eingeräumt, sondern auch das wöchentliche Limit wird mit einem Gewinnlimit von 250.000 Euro angegeben.

Es ist also durchaus möglich, hohe und konstante Gewinne bei bwin durch Sportwetten einzufahren, doch der Weg dahin ist unheimlich schwer und vor allem langwierig. In den folgenden Absätzen können Sportwettende aus Deutschland genau nachlesen, welche Strategien für hohe bwin Auszahlungen empfehlenswert sind und auf welche vermeintlichen Tipps aus dem Internet dagegen verzichtet werden sollte.

Richtig Wetten bei bwin – Diese Strategien und Tricks sind bei bwin nützlich!

Jeder Anfang ist schwer und jeder von uns benötigt etwas Starthilfe, um sein Ziel schneller und ohne größere Komplikationen zu erreichen. Auch im Bereich der Sportwetten gibt es zahlreiche Tipps und Strategien im Internet zu finden, die hohe und konstante Verdienste mit Sportwetten versprechen.

In den folgenden Absätzen werden genau diese Theorien und Ansätze näher betrachtet. Welche Strategien können bei bwin gewinnbringend sein? Und von welchen bwin Tipps sollte lieber Abstand genommen werden?

Tipp 1: Facettenreiche Wettscheine auf verschiedene Wettmärkte und Wettarten

Der erste Schritt, um mit Sportwetten erfolgreich sein zu können, ist, sich von dem grundsätzlichen Stigma zu befreien. Eine Sportwette ist mehr als nur eine Siegwette oder eine Wette auf den Lieblingsverein. Vor allem Fans von großen Vereinen kennen es gut, dass das eigene Team oftmals nur mit extrem geringen Quoten durch die Saison kommt. So fallen pro Spieltag kaum Gewinne ab, es sei denn, es wird beim Wetteinsatz ein größeres finanzielles Risiko eingegangen.

Kombiwette bei bwin

Quelle: bwin.de

Der erste wichtige bwin Tipp ist deshalb, den Kopf neu zu justieren und etwas außerhalb der Box zu denken. Mit Wettscheinen auf Favoritensiege wird man mit Sportwetten nicht reich, auch wenn diese Siege sicherlich häufiger in der Saison vorkommen. Aufgrund der Wettsteuer in Deutschland sind die Wettquoten sowieso noch einmal eingeschränkter zu betrachten. Quoten unterhalb von 1.15 bringen in der Regel kaum einen Mehrwert.

Abseits der großen Top-Ligen in Europa werdet ihr auch regionale Top-Klubs finden, dessen Quoten deutlich angenehmer sind als die des FC Bayern München, von Manchester City oder Paris Saint-Germain. Auch wenn diese Klubs eine ähnliche Vormachtstellung in Deutschland, England und Frankreich einnehmen wie die eben genannten Vereine, sind Wetten auf diese Fußballligen alles andere als gewöhnlich. Aus diesem Grund fallen die Quoten nicht allzu drastisch aus und liegen den Erfahrungen nach 5 bis 10% über dem Durchschnitt anderer Top-Klubs in Ligen, die deutlich mehr im Fokus der Fußball-Fans liegen.

Fußballwettmarkt bei bwin

Quelle: bwin.de

Das bwin Fußballwetten Angebot eignet sich ideal für eine längere Kennenlernphase der verschiedenen Fußballligen in Europa. Beim österreichischen Sportwettenanbieter werden nicht nur zahlreiche Ligen angeboten, sondern zusätzlich werden zu den einzelnen Spielen Livestreams und Livewetten angeboten. Auch detaillierte Statistiken sind vorhanden.

Tipp 2: Keine Jagd auf Sportwetten Bonusangebote beginnen

Ein weitaus verbreiteter Fehler ist die bekannte Jagd nach dem nächstbesten Sportwetten Bonus. Dies ist einer der größten Irrtümer im Bereich des erfolgreichen Sportwettens und wird oftmals von Einsteigern fälschlicherweise gemacht.

Joker-Wette von bwin

Quelle: bwin

Ja, natürlich ist es sinnvoll nach kostenlosen Guthaben zu streben, mit denen sich das eigene Startkapital erhöhen lässt. Doch schaut man genauer auf die Umsatzbedingungen und die teilweise eingeführten Gewinneinschränkungen der einzelnen Wettanbieter, so wird schnell deutlich, dass besonders die größten Bonusversprechungen oftmals in einer Katastrophe enden.

Bonusangebote sollten deshalb ausschließlich dafür genutzt werden, um einen Buchmacher und sein Wettprogramm detailliert kennenzulernen. Für den maximalen Profit aus Sportwetten sollten Tippende dagegen zu jedem Zeitpunkt Herr der Lage sein und ihre Wettscheine vollends selber kontrollieren. Dies betrifft nicht nur das Einhalten einer Mindestquote oder den Umsatz eines bestimmten Betrags in einer vorgegebenen Zeit, sondern auch die Einschränkungen bezüglich Wettfunktionen. Mit Bonusguthaben lassen sich beispielsweise keine Cashouts vornehmen, wodurch die Möglichkeit, mit Livewetten Geld zu verdienen, eingeschränkt wird.

bwin AGB

Quelle: bwin.de

Tipp 3: Verzicht auf Wettsysteme und Surebets

Extrem kontrovers werden im Internet die Diskussionen um Surebets, also sichere Wetten, die bei mindestens zwei verschiedenen Wettanbietern platziert werden, geführt. Auch etwaige gewinnversprechende Wettsysteme werden hier diskutiert. Surebets sind dabei die vielversprechende Variante zweier Optionen, die beide jedoch keinen hohen Gewinn mit Sportwetten garantieren können.

Das grundsätzliche Problem mit Surebets ist nicht unbedingt, dass diese keinen Profit abwerfen, sondern viel mehr, dass diese ohne klare Anleitungen fast schon mehrere Stunden an Recherche bei zig verschiedenen Buchmachern voraussetzen. Und am Ende stehen der finanzielle und zeitliche Aufwand in keinem Verhältnis. Gewinne im einstelligen Bereich können nur durch Einsätze und Einzahlungen von mehreren Hundert Euro generiert werden. Hier fehlt es also schlichtweg an Relation.

Zusätzlich sollte bei Surebets angemerkt werden, dass in Deutschland keine Wettbörsen angeboten werden, da diese von Kommission leben. In einem Land, wo zusätzlich eine Wettsteuer bezahlt werden muss, ist dieses Geschäftsmodell schlichtweg nicht tragbar.

Logos von Betfair und Smarkets

Einen ähnlich mathematischen Ansatz versuchen viele Tipper mit der Verdopplungsstrategie, wie zum Beispiel mit dem Martingale System, vom Online Casino zu den Sportwettenanbieter zu transferieren. Was in der Theorie sinnvoll klingen mag, lässt sich im Endeffekt aber leider nicht profitabel anwenden und endet auf lange Sicht mit einem guthabenlosen Konto.

Es spielen zu viele Faktoren im Sport eine Rolle und lassen sich deshalb nicht auf einen prozentualen Wert herunterrechnen. Außerdem sind die finanziellen Gewinne durch die Verdopplungsstrategie schlichtweg nicht nennenswert. Möchten Tipper diese Strategie ausprobieren, so muss ein solides Startkapital vorhanden sein, da ansonsten schnell der finanzielle Bankrott droht.

Tipp 4: Vergleich von Wettquoten und Nutzung verschiedener Buchmacher

Zu guter Letzt verweisen wir darauf, dass ein Sportwettenanbieter oftmals nicht ausreicht. Will man mit Fußballwetten Geld verdienen, so kommt es auf kleine Nuancen an, wie zum Beispiel auf Quotensprünge oder Quotenunterschiede von 5 bis 10 Prozent.

Aus diesem Grund reicht es nicht, seine Wetten ausschließlich bei bwin abzuschließen. Auch wenn das Sportwettenangebot bei bwin mehr als nur zufriedenstellend ist und die Wettquoten phasenweise mit den Top-Quoten der Branche mithalten können, sollten trotzdem noch zwei bis drei weitere Sportwettenanbieter herangezogen werden. Als ambitionierter Sportwettender sollte man zu jedem Zeitpunkt in der Lage sein, auf Trends zu reagieren und dementsprechend höhere Wettquoten zu nutzen.

Welche Voraussetzungen müssen mitgebracht werden, um mit Sportwetten erfolgreich zu werden?

Neben den Tipps und Tricks gibt es auch einige grundlegende Voraussetzungen, die erfolgreiches Wetten und den langfristigen Erfolg ausmachen. Hierzu muss allerdings angemerkt werden, dass die Art und Weise, wie Sportwetten gewonnen werden können, rein gar nichts mehr mit Spielspaß oder einem Hobby zu tun hat.

Kann man mit Wetten Geld verdienen? Ja, aber erfolgreiche Sportwetten nehmen komplett den Spaß am Wetten und sind quasi automatisierte und emotionslose Abläufe.

Expertise und sicherer Umgang mit Sportwetten

Sportwetten unterscheiden sich grundlegend von den mathematischen Abläufen im Online Casino. Zwar sind mathematische Grundkenntnisse und der Wille, eine gute Recherche zu betreiben, absolut notwendig, doch Sportwetten bestehen zu einem Großteil auch aus Expertise.

Diese Expertise ist sowohl auf die Sportart als auch auf die verschiedenen Wettmöglichkeiten und Wettarten bezogen.

Sonderwettmarkt eines beliebigen Fußballspiels

Quelle: bwin.de

Erfolgreiche Tipper müssen aus diesem Grund zu jedem Zeitpunkt die Kontrolle behalten und in wenigen Sekunden erkennen können, ob eine bestimmte Quote aus der Vielzahl an Wettquoten heraussticht. All dies setzt einiges an Erfahrung voraus, weshalb besonders für Einsteiger Hilfestellungen wie beispielsweise die Fußballwetten Anleitung ein absolutes Muss sind.

Des Weiteren ist selbstverständlich auch ein gewissenhafter Umgang bei dem jeweiligen Wettanbieter nötig. Sportwettende sollten daher beispielsweise wissen, wie Wetten in der bwin App schnellstmöglich aufgerufen werden, um auch mit Livewetten Geld zu verdienen.

Finanzielle Disziplin und entsprechendes Startkapital

Möchte man mit Wetten Geld verdienen, muss die Sachlage wie ein langfristiges Investment betrachtet werden. Unabhängig davon, was im Internet zu lesen ist, egal welche wahnsinnigen Aussagen ein Freund über seine aktuelle Erfolgssträhne trifft, reich werden mit Wetten ist, wenn überhaupt, nur langfristig möglich.

Daher spielen die Geduld und die Disziplin eine wichtige Rolle, um nicht in das alte Muster zu verfallen. Etwaige Verluste werden eben nicht durch eine riskante Wette binnen 24 Stunden wieder ausgemerzt, sondern werden erwartet und können abgefedert werden.

Deshalb muss ein entsprechendes Startkapital mitgebracht werden sowie die Vernunft, sodass das eigene Risiko nicht zu sehr ausgereizt wird. Das Ziel sind langfristige und konstante Gewinne, dafür sollte ein gesundes finanzielles Management ganz genau eingehalten werden. Egal ob es sich um Sportwetten bei bwin handelt oder noch andere Sportwettenanbieter genutzt werden, das Anlegen einer Tabelle mit allen Einnahmen und Ausgaben wird empfohlen.

Der Kopf entscheidet, kein Spielraum für Affinitäten oder Emotionen

Die wahrscheinlich einfachste, aber irgendwie auch schwierigste Voraussetzung ist das Ausschalten jeglicher Emotionen. Jeder Tipper kennt es, der eigene Verein spielt auswärts und sollte trotz einiger personeller Ausfälle das Spiel beim Tabellenschlusslicht gewinnen. Die Quote ist verlockend und das Herz drängt zu einer Wettabgabe. Doch genau dieser Entscheidungsprozess unterscheidet erfolgreiche Tipper von Freizeit-Tippern.

Mit Sportwetten Geld zu verdienen heißt, jegliche Emotionen auszuschalten, jegliche Affinitäten für Vereine, Klubs, Kämpfer oder Spieler beiseitezulegen und sich lediglich auf den Verstand zu verlassen. Die reine Verfolgung einer Fußballwettenstrategie ist somit deutlich wichtiger, als eine Wette auf den eigenen Verein zu platzieren.

FAQ – Mit Sportwetten Geld verdienen

❓ Kann man mit Wetten reich werden?

Grundsätzlich ist alles möglich, ja. Es gibt zahlreiche Beispiele an Tippern in Deutschland, die mit ihrer Leidenschaft ein regelmäßiges Einkommen erzielen können und durchaus von sich behaupten können, dass sie dank der Sportwetten reich geworden sind. Dabei handelt es sich aber um absolute Ausnahmefälle und es sollte nicht mit dem Gedanken an Sportwetten herangetreten werden, dass diese finanzielle Engpässe lösen.

✅ Was sind grundlegende Voraussetzungen, um mit Wetten Geld verdienen zu können?

Abseits der grundlegenden Voraussetzungen wie Geduld, Disziplin und einer großen Ausdauer müssen Tippende auch einige Fähigkeiten mitbringen, die sich auf ein erfolgreiches Wetten ausschlagen. Dabei handelt es sich um ein hohes Fachwissen zu verschiedenen Sportarten, ein mathematisches Gedächtnis, einen sicheren Umgang mit Geld als auch der Zugang zu Daten/Statistiken. Lange Analysen sind das A und O von erfolgreichen und professionellen Sportwettenden. Der Spaß ist dabei in den Hintergrund gerückt.

➕ Wie wichtig ist ein gesundes Money Management?

Neben den grundlegenden Eigenschaften und Fähigkeiten ist ein gesundes und diszipliniertes Money Management essenziell für stetige Sportwetten Gewinne. Es ist zweitrangig, wie hoch das Startkapital ausfällt, wichtig ist, dass Sportwettende zu jedem Zeitpunkt Herr der Lage sind und ihre Finanzen im Griff haben. Individuelle Limits helfen dabei, um eine bestimmte finanzielle Grenze nicht zu überschreiten.

⭕️ Gibt es Strategien, mit denen man bei Sportwetten immer gewinnen kann?

Leider ist dies nicht der Fall. Auch wenn Surebets verlockend klingen und sich so durchaus verschiedene Spielausgänge absichern lassen, gibt es keine Garantie, dass Tippende aus einer klassischen Sportwette als Sieger herausgehen. Zwar können die Verluste bis auf einen kleinen Prozentsatz minimiert werden, sodass aus einem Sportwetten Bonus Profit geschlagen werden kann, doch auf gar keinen Fall kann davon der Lebensunterhalt finanziert werden.

❌ Ist bwin ein passender Buchmacher für erfolgreiches Wetten?

Wenn man alle Aspekte von bwin in die Entscheidung einfließen lässt und professionelle Sportwettende fragt, dann wird man zu dem Entschluss kommen, dass bwin nicht unbedingt die Top-Adresse für erfolgreiches Wetten ist. Dennoch stellt bwin mit seinem wöchentlichen Gewinnlimit von 250.000 Euro, seinem massiven Wettangebot und dem ansprechenden Bonusprogramm eine gute Einstiegschance dar.

Fazit: Erfolgreiche Wetten bei bwin - ein langer Weg bis zum großen Traum vom großen Gewinn

Zum Abschluss gilt es festzuhalten, dass der große Traum vom großen Gewinn oftmals nur ein Traum bleibt. Nur ganz wenige Personen in Deutschland können von sich behaupten, dass sie mit Sportwetten Geld verdienen bzw. ihren Lebensunterhalt mit Sportwetten finanzieren. Was grundsätzlich lukrativ klingen mag, ist in Wahrheit ein hochkomplexes Modell und setzt neben Geduld, akribischer Analyse, hoher Expertise auch ein hohes Startkapital voraus. Sportwetten sind und bleiben ein Glücksgeschäft, bei denen zu viele Faktoren eine Rolle spielen, die von Sportwettenden unter keinen Umständen einkalkuliert oder bestimmt werden können.