Kostenlose Service-Hotline 0800 - 2227447
Inhaltsverzeichnis öffnen
Betsson
18
77 / 100
BONUS 100% bis 55€
77 / 100
BONUS 100% bis 55€

Betsson Fussballwetten – Erfahrungsbericht und Bewertung

Betsson ist in Sachen Sportwetten eine Institution in Skandinavien. Das Unternehmen kann auf eine über 50-jährige Firmengeschichte zurückblicken. Der Onlinestart erfolgte im Jahre 2002.

betsson-logoDer Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Mittlerweile hat Betsson allein im Internet einen festen Kundenstamm von über 2,2 Millionen Usern. Der jährliche Umsatz der Schweden liegt bei über 2,5 Milliarden Euro. Der Buchmacher segelt finanziell und rechtlich in absolut sicheren Gewässern.

Das Wettangebot trägt natürlich einen typisch skandinavischen Einschlag, welcher sich vor allem an der überdurchschnittlichen Präsenz von Tennis- und Eishockey-Wetten zeigt. An erster Stelle bei Betsson stehen aber die Fußballwetten. Einen besonderen Fokus richtet der Bookie hierbei – insbesondere quotentechnisch – auf die englische Premier League. Für die deutschen Wettfreunde ist der skandinavische Buchmacher aufgrund der Wettsteuerfreiheit eine ernstzunehmende Alternative.

Jetzt weiter zum Wettanbieter betsson

Wettangebot Fußball – Stark in Nordeuropa

Die Fußballfans kommen bei Betsson voll auf ihre Kosten: Der Buchmacher ist rund um den Globus am Ball. Egal, ob die Begegnungen in Asien, in Südamerika oder Afrika ausgetragen werden: Der Onlineanbieter hat die passende Quote.

Der Fokus gilt natürlich vornehmlich den europäischen Topligen, wobei die Wettangebote für die Premier League noch herausstechen. Des Weiteren sind auch die skandinavischen Länder überdurchschnittlich vertreten. Im hohen Norden nimmt zudem der Frauen-Fußball eine wesentliche Rolle im Portfolio ein. Die hiesigen Wettspieler können ihre Tipps in Deutschland bis in die viertklassigen Regionalligen platzieren.

Die Tiefe der Wettoptionen ist nach unseren Betsson-Erfahrungen ausreichend, aber nicht berauschend. In den wichtigsten Fußball-Ligen werden die Begegnungen mit rund 80 Sonderwetten ausgestattet. Die Tore Über/Unter Versionen, verschiedene Handicaps oder der Zeitpunkt der Treffer bestimmen an dieser Stelle das Wettprogramm. Langzeitwetten gehören selbstverständlich auch zum Betsson-Angebot. Zumindest in den europäischen Ligen kann auf die kommenden Meister und Absteiger gesetzt werden. Mit den besten Buchmachern in diesem Bereich können die Skandinavier jedoch nicht ganz Schritt halten.

Das Wettangebot von Betsson umfasst mittlerweile über 30 Sportarten. Hinter dem Fußball genießen Eishockey und Tennis einen sehr hohen Stellenwert. Dabei ragen insbesondere die Langzeitwetten aus dem Angebot heraus: Bereits über ein halbes Jahr im Voraus kann beispielsweise der kommende Eishockey-Weltmeister vorhergesagt werden. Sehr präsent sind zudem Basketball und Handball.

Natürlich dürfen auch die Exoten bei Betsson nicht fehlen. Schach, Speedway, Pesäpallo oder Discgolf sind wohl nicht jedermanns Sache, versprechen allerdings teilweise eindrucksvolle Gewinnmöglichkeiten. Doch auch abseits vom Sport bietet Betsson interessante Quoten an: Auf Ereignisse aus Wirtschaft und Politik kann ebenso gewettet werden wie auf TV-Sendungen und Sportauszeichnungen.

Startseite von betsson (Quelle: betsson)

Livewetten – Streams sorgen für Abwechslung

Der Livewetten-Bereich bei Betsson ist übersichtlich und lädt zur schnellen Tippabgabe ein. Die in der Mitte der Homepage darstellten, laufenden Begegnungen präsentiert der Bookie mit aktuellem Spielstand, Wettmärkten und Quoten.

Das Angebot mag nicht so vielfältig sein wie beispielsweise beim Branchenführer Bet365, doch die wichtigsten Begegnungen können bei Betsson zu jeder Zeit in Echtzeit getippt werden. Die Struktur der Seite ist einfach und zeigt auf einen Blick alle wichtigen Informationen.

Am linken Bildrand kann zwischen den aktuell stattfindenden Events und den demnächst startenden Spielen gewählt werden. Der Kalender enthält den Plan für die nächsten Stunden. An Wochenenden zur Hochbetriebszeit offeriert Betsson einige hunderte Spiele pro Tag als Livewetten-Angebot. Wochentags ist das Portfolio etwas kleiner, aber durchaus ausreichend.

Livewetten-Übersicht bei betsson (Quelle: betsson)

Die Fußball-Wetten geben in Echtzeit natürlich den Ton an. Positiv ist herauszustellen, dass sich Betsson nicht nur auf die Top-Ligen konzentriert, sondern auch die unterklassigen Wettbewerbe und den Nachwuchs-Fußball nicht vernachlässigt. Pudelwohl werden sich im Betsson-Live-Center zudem die Tennisfans fühlen. Nicht verschwiegen werden soll, dass die Schweden mit einem kleinen, aber feinen Livestream arbeiten. Der Buchmacher überträgt einige, ausgewählte Events, wobei die Frequenz beim Fußball jedoch nicht sonderlich hoch ist.

Seriösität und Sicherheit – Mit Tradition an der Börse

Obwohl Betsson bereits auf eine 50-jährige Geschichte verweisen kann, erfolgte mit dem Online-Einstieg quasi ein Neustart. Die führenden Köpfe bei der Neugründung 2001 waren Fredrik Sidfalk, Henrik Bergquist and Anders Holmgren.

betsson_iga2012Die beiden Erstgenannten sind seit 2008 erfolgreiche Inhaber vom Mr. Green Casino. Bereits im Jahre 2005 wurde die Marke von 100.000 registrierten Usern durchbrochen, seither ging es nochmals steil nach oben. Geführt wird der Bookie heute von Magnus Silfverberg. Betsson wurde im Jahre 2012 mit dem IGA Award zum „Besten Sportwettenanbieter des Jahres“ gekürt. Wenige Monate zuvor übernahm die Firmenholding den Kontrahenten Betsafe.

Die Betsson AB ist an der Stockholmer Börse gelistet. Das Unternehmen steht in Skandinavien somit nicht nur im Fokus der Öffentlichkeit, sondern gleichzeitig unter stetiger und strenger Kontrolle. Für das operative Geschäft ist die BML Group Limited mit Sitz in Malta zuständig. Die Firma verfügt über eine werthaltige EU-Genehmigung der dortigen Aufsichtsbehörden und ist gleichzeitig für Betsafe und einige Online-Casinos verantwortlich.

Betsson besitzt des Weiteren eine regionale, deutsche Wettlizenz vom Innenministerium in Schleswig-Holstein sowie eine Zulassung der britischen Gaming Commission. Sponsorentechnisch hat sich der Wettanbieter dem Fußball verschrieben. Betsson ist Partner vom Premier League Club FC Arsenal London.

Logo_Schleswig_Holstein 

Quoten – Etwas konservativ im Mittelfeld angesiedelt

In den ersten Jahren war es schwierig, die Quoten von Betsson einzuschätzen. Bei einigen Events boten die Schweden die absoluten Höchstquoten, bei anderen Spielen hingegen waren sie abgeschlagen am Ende zu finden. Dieses Phänomen gehört mittlerweile der Vergangenheit an. Der Wettanbieter hat sich bei einem Auszahlungsschlüssel von rund 93 Prozent eingepegelt und liegt damit im Mittelfeld vom Buchmacher-Ranking. Insgesamt kann die Quotenstruktur als skandinavisch-konservativ bezeichnet werden, was jedoch keineswegs negativ gemeint ist.

betsson_quoten

Quotenübersicht bei betsson (Quelle; betsson)

Trotzdem ist gerade bei den Fußballwetten zu beobachten, dass es unter Umständen sehr weit nach oben geht. Bei den Partien der englischen Premier League setzt Betsson nahezu immer einen Quotenschlüssel von über 95 Prozent an. Besondere Tendenzen hinsichtlich der Bevorzugung von Favoriten oder Außenseitern gibt es nicht. Positiv ist zudem die Stabilität der Offerten zu erwähnen: Kurz vor Beginn eines Spiels gibt das Wettquoten-Niveau nur minimal nach.

Wettlimits – Freiheiten bei den Einsatzgrenzen

Bei der Gestaltung der Einsatz- und Gewinnlimits zeigt sich Betsson überaus flexibel. Es ist erkennbar, dass die Schweden für jeden Spielertyp die passenden Wettmöglichkeiten bereitstellen wollen. Die Freizeitspieler sind bei Betsson bereits mit zehn Cent pro Tipp im Spiel. Das maximale Gewinnlimit pro Wettschein ist auf 30.000 Euro festgeschrieben. Pro Tag dürfen die Kunden bis zu 100.000 Euro einkassieren. Im Wochenrhythmus liegt die Höchstgrenze bei stattlichen 250.000 Euro.

Mit den vorgegebenen Grenzen erreicht Betsson aktuell zwar kein Champions-League-Niveau, dürfte aber durchaus auch für High Roller nicht uninteressant sein. Persönliche Limitierungen für die erfolgreichsten Wetter werden hin und wieder ausgesprochen, gehören aber keineswegs zur Tagesordnung.

Usuability und Design – Schlicht und funktionell

Wer die Homepage von Betsson aufruft, begegnet zu erst einem Fußballstadion, ehe die Einblendungen erfolgen. Dies ist der erste und auch gleichzeitig der letzte optische Höhepunkt.

Die Schweden verzichten komplett auf unnötige Spielereien, was den Internetauftritt umso überzeugender macht. Die Seite mag für manche Spieler nordeuropäisch kühl daherkommen, jedoch ist dies gerade ein besonderes Qualitätsmerkmal des Buchmachers. Die Struktur und die Menüführung sind klar, einfach und absolut selbsterklärend. Neukunden, die sich bei Betsson nicht zurechtfinden, können an einer Hand abgezählt werden. Farblich baut der Onlineanbieter vornehmlich auf sehr helle Hintergrundfarben, was der Übersichtlichkeit nochmals zugute kommt.

Ein kleiner Kritikpunkt soll an dieser Stelle aber nicht verschwiegen werden: Die Ladezeiten der Homepage sind nicht immer superschnell. Gerade an Wochenenden bei einer sehr hohen Frequenz auf der Webseite kann es zu kleineren Verzögerungen kommen.

Jetzt weiter zum Wettanbieter betsson

Support – Gebührenfrei auf allen Kanälen

Der Betsson-Kundenservice verdient im Test ein Sonderlob. Das Supportteam ist fachkundig, freundlich und vor allem deutschsprachig – für einen skandinavischen Buchmacher, der seinen Fokus nicht unbedingt auf Mitteleuropa setzt, ist dies längst keine Selbstverständlichkeit.

Die englischsprachigen Mitarbeiter sind rund um die Uhr erreichbar. Für die deutschen Kunden gibt es kleinere Einschränkungen: Wochentags ist die Kontaktaufnahme von 10 Uhr bis 23 Uhr möglich, samstags und sonntags zwischen 12 Uhr und 21 Uhr. Positiv ist, dass der Kundensupport auf allen Wegen gebührenfrei ansprechbar ist. Betsson arbeitet mit einer 0800-Hotline sowie per integrierten Live-Chat auf der Webseite. Des Weiteren gibt’s natürlich den klassischen E-Mail-Support.

Bonusangebot – 100% bis zu 55 Euro

Die Willkommens-Offerte von Betsson ordnet sich im Mittelfeld vom Wettbonus-Vergleich ein. Summarisch können die Schweden nicht ganz mit den besten Buchmachern mithalten.

Neukunden starten bei Betsson mit einem 100%-igen Einzahlungsbonus von bis zu 55 Euro. Als Mindesteinzahlungssumme sind in den Bonusregeln zehn Euro vorgeschrieben. Kunden, welche die höchste Prämiensumme einkassieren möchten, müssen 55 Euro oder mehr einzahlen. An der Kasse gibt’s keine ausgeschlossenen Transfermethoden.

Wer die Auszahlungsreife erreichen möchte, muss die Bonussumme insgesamt zehnmal durchspielen. Im höchsten Fall ist somit ein Umsatz von 550 Euro vorzuweisen, ehe die erste Gewinnabhebung schadlos beantragt werden darf. Beim Freispielen ist die Mindestquote von 1,5 zu beachten. Die Rollover-Vorgaben sind innerhalb von 30 Tagen zu erfüllen, ansonsten wird der Bonusbetrag vom Spielerkonto gelöscht. Wichtig ist zudem, dass Systemwetten nicht zum Erreichen des Überschlages beitragen.

betsson-bonus

Neukundenbonus bei betsson (Quelle: betsson)

Zur Aktivierung wird kein klassischer Betsson-Bonus-Code benötigt. Die Kunden müssen sich beim ersten Transfervorgang für den Sportwetten- oder den Casino-Bonus entscheiden. Sollte der Kunde bereits in der virtuellen Spielhalle eine aktive Willkommensprämie haben, so wird diese bei der Inanspruchnahme des Sportwettenangebotes gelöscht.

Wettsteuer – Vorreiter für steuerfreie Wetten

Die umstrittene deutsche Wettsteuer ist für viele Online-Sportwettenkunden ein leidiges Thema. Spieler bei Betsson müssen sich damit nicht beschäftigen. Der Buchmacher zahlt die gesamte Steuerlast und führt diese an den deutschen Fiskus ab. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Wettscheine gewonnen oder verloren haben. Bringt ein Kunde bei einem Einsatz von 100 Euro eine Wettquote von 3,5 erfolgreich ins Ziel, werden die kompletten 350 Euro ausgezahlt – ohne versteckte Gebühren oder Spesen. Betsson gilt in der Wettszene als Vorreiter der steuerfreien Angebote. Obwohl viele andere Mitbewerber die Last zumindest teilweise auf die Kunden umlegen, sind die Skandinavier dem steuerfreien Weg treu geblieben.

Ein- und Auszahlungen – Viele Möglichkeiten

Der Buchmacher bietet seinen Kunden eine Vielzahl unterschiedlicher Geldtransferwege an. Dabei offeriert der Anbieter internationale Zahlungssysteme ebenso wie regionale Bezahlwege. Die genauen länderspezifischen Möglichkeiten sind auf der Betsson-Homepage zu finden.

Zum Standard zählen natürlich Kreditkarten, welche im Falle der Einzahlung die einzige Bezahlmethode sind, bei der Betsson eine Gebühr berechnet. Der Buchmacher akzeptiert Visa und MasterCard. Die Gebühr variiert nach Höhe der Einzahlungssumme zwischen 1,5 und 2,27 Prozent. Beim Bezahlvorgang zeigt Betsson die Spesen an, sodass der Kunde keine böse Überraschung erlebt. Kreditkarteneinzahlungen sind zwischen 10 Euro und 10.000 Euro möglich.

Der Deposit mit dem Direktbuchungssystem von Sofortüberweisung.de ist auf 1.000 Euro begrenzt. Die klassische Banküberweisung kann im Gegensatz dazu bis zu einer Million Euro genutzt werden. Für Wettfreunde, die die Prepaidvarianten bevorzugen, steht die Paysafecard als Zahlungsmittel zur Verfügung. E-Wallet-Überweisungen werden bei Betsson von Neteller, Skrill by Moneybookers, Click2Pay und ClickandBuy angenommen. Für die Auszahlung bei Betsson stehen grundsätzlich nur die Transferwege offen, über die vorher eine Einzahlung stattgefunden hat. Außerdem sind die Zahlungswege limitiert.

Gewinnanforderungen über Click2Pay sind bis 2.000 Euro möglich. Kreditkartenbuchungen erfolgen bis zu maximal 2.500 Euro, Skrill by Moneybookers kann bis zu 5.000 Euro verwendet werden. Neteller und ClickandBuy liegen mit 10.000 Euro schon bedeutend höher. Banküberweisungen veranlasst Betsson in jeder gewünschten Höhe. Die e-Wallet-Auszahlungen erfolgen in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Die Buchung auf die Kreditkarte dauert zwischen zwei und vier Werktagen, Banküberweisungen nehmen maximal sieben Tage in Anspruch.

Mobile App – Zugriff auf das komplette Angebot

Die mobilen Applikationen von Betsson sind ein Spiegelbild der Homepage und übersichtlich, klar strukturiert und einfach zu bedienen. Das mobile Angebot beinhaltet das gesamte Wettprogramm inklusive des Livebereiches sowie allen Statistik- und Ergebnisfunktionen. Das Spielerkonto kann mobil verwaltet werden. Ein- und Auszahlungen sind via App ebenso in Windeseile erledigt. Technisch setzt Betsson auf klassische Apps, welche aktuell für iOS und Android zur Verfügung stehen.

Weitere Angebote – Komplettes Glücksspiel-Portfolio

betsson_casinoDie Zusatzangebote von Betsson können sich durchaus sehen lassen. Der Casino- und Pokerbereich wurde weitestgehend vom Software-Hersteller Microgaming programmiert, was Qualität und Fairness gegenüber den Spielern bedeutet. Vor allem bei den Pokerfreunden ist Microgaming hoch angesehen. Die bei Betsson verwendete Technik wurde 2012 zur „Poker Software des Jahres“ gewählt. Positiv herauszustellen ist zudem das sehr attraktive Live-Casino.

Betsson – Fazit, Vor- und Nachteile

Hinsichtlich der Fußballwetten ist Betsson fraglos im Spitzenfeld der Buchmacher angekommen. Die Offerten genügen zwar nicht für eine Top-5-Platzierung, die Kunden dürften aber trotzdem jede gewünschte Begegnung im Wettprogramm finden.

Besonders attraktiv ist Betsson aufgrund der Steuerfreiheit für deutsche Sportwetter. Gleichzeitig liegt das Wettquoten-Niveau besonders für den nordeuropäischen Bereich auf einem höheren Level.

Vorteile von Betsson:

  • umfangreiche Fußballwetten aus aller Welt
  • besonders hohe Quoten in der Premier League
  • Sponsor beim FC Arsenal London
  • 50-jährige Firmengeschichte in Skandinavien
  • Börsennotierung und EU-Lizenz
  • schneller und kompetenter Kundenservice
  • großzügige Wettlimits ab zehn Cent
  • steuerfreies Wetten für deutsche Kunden
  • aufgeräumtes Interface der Webseite
  • gute Sportwetten-App für alle Systeme

Nachteile von Betsson:

  • Einzahlungsgebühren bei Kreditkarten
  • Bonus summarisch nur im Mittelfeld


http://www.fussballwetten.com

Jetzt weiter zum Wettanbieter betsson