Kostenlose Service-Hotline 0800 - 2227447
Inhaltsverzeichnis öffnen

PayPal ist bis heute einer der beliebtesten Zahlungsmethoden bei Sportwettern und Co. Das Unternehmen PayPal an sich wurde im Jahr 1999 in Kalifornien gegründet und ist mittlerweile der Bezahldienstleister Nummer 1. Bekanntlicherweise ist PayPal derzeit in 193 verschiedenen Ländern tätig und besonders bei den deutschsprachigen Kunden mehr als beliebt. Dies liegt nicht nur an der schnellen Bezahlweise, sondern zugleich an dem hohen anerkannten Seriositätsanspruch und die Popularität. Kostenfrei und schnell sind Ein- und Auszahlungen mit PayPal jederzeit möglich.

Warum haben nur ausgewählte Buchmacher PayPal im Programm?

Viele Sportwetter stellen sich die Frage, warum es nur ausgewählte Buchmacher gibt, die PayPal zu ihren Zahlungsmethoden zählen dürfen. Natürlich gibt es dafür einen Grund, der einfach zu erklären ist. PayPal ist schon seit vielen Jahren einer der Standards unter den Zahlungsmethoden der Buchmachern, aber auch der Online Shops. Es gibt jedoch auch einige Buchmacher, die sehr bekannt sind, aber PayPal nicht als Zahlungsmethode anbieten. Dies liegt nicht daran, dass diese Anbieter unseriös sind und sich PayPal streubt mit diesen zusammenzuarbeiten. Es gibt auch noch einen weiteren Grund, dass dies der Fall ist.

Zunehmend wollen immer mehr Länder das Wetten im Internet legalisieren oder eher gesagt dulden. Es gibt jedoch noch Länder, in denen es eben nicht der Fall ist, dass die Gesetze besagen, dass Sportwetten schlichtweg verboten ist. Kein Wunder, dass PayPal dann nicht als Zahlungsdienstleister auftaucht. Trotz alledem achtet das Unternehmen weiterhin auf die Seriosität der Buchmacher und hält sich vor, die Zusammenarbeit mit einigen einfach zu unterbinden. Alle neuen Buchmacher, die PayPal als Zahlungsmethode einbinden wollen, werden von dem Unternehmen auf Herz und Nieren geprüft. Alle Buchmacher, die daher PayPal als Zahlungsmethode anbieten dürfen sind nicht nur sicher, sondern auch seriös, sodass die Sportwetter selbst nichts befürchten müssen.

Die klaren Vorteile der Sportwetten mit PayPal

Generell gibt es sehr viele eindeutige Vorteile zu erkennen, wenn es um die Zahlungsmethode PayPal geht. Allein in Deutschland sind rund 15 Millionen Kunden verzeichnet. Als Sportwetter kann man bei dem gewünschten Buchmacher in sekundenschnelle einzahlen und auch Auszahlungen beantragen. Dies hat den Vorteil, dass man auf das eigene Guthaben nicht einmal mehr lange warten muss, sondern es sofort zur freien Verfügung steht. Umständliche Eingaben der Bankdaten sind daher ebenfalls nicht mehr nötig.

Des Weiteren sind die folgenden Vorteile überwiegend:

  • Sekundenschnelle Abwicklungen der Ein- und Auszahlungen
  • Alle Ein- und Auszahlungen sind für den Sportwetter kostenlos
  • PayPal bietet einfach die größte Sicherheit für jeden Spieler an (Käuferschutz)
  • Anonymität bleibt bei PayPal bestehen

Welche Voraussetzungen bestehen bei den PayPal Sportwetten?

Betrachtet man sich die genauen Voraussetzungen für die Sportwetten mit PayPal ist es für den Sportwetter selbst wichtig, dass er über einen eigenen PayPal Account verfügt. Das bedeutet, dass man sich diesen gegebenenfalls eröffnen muss, bevor man damit beginnt, die Ein- und Auszahlungen bei einem Buchmacher zu tätigen. Wichtig ist, dass man bei der Eröffnung des PayPal Kontos alle Angaben der Wahrheit entsprechend eingibt. Sollte dies nicht der Fall sein, darf das Unternehmen das PayPal Konto schließen oder muss es gar nicht erst eröffnen. Erst nach einer vollständigen Eröffnung und Verifizierung ist es möglich, auf seinem Spielerkonto einzuzahlen.

Fraglich ist natürlich auch, wie die Auszahlungen auf das PayPal Konto funktionieren. Gerade die Auszahlungen in dem Bereich machen den Buchmacher an sich besonders interessant. Schließlich ist der Zahlungsdienstleister in Sachen finanzielle Angelegenheit besonders transparent. Doch auch hierbei gibt es einiges zu beachten. Schließlich fallen von PayPal selbst Kosten an, wenn man einen bestimmten Betrag vom PayPal Konto auf das normale Bankkonto überweisen möchte. Diese Kosten halten sich allerdings im Rahmen und sind relativ gering, sodass es den meisten Sportwettern nichts ausmacht.

Bei welchen Buchmachern kann man mit PayPal Ein- und Auszahlungen tätigen?

Mittlerweile gibt es einige Wettanbieter, bei denen PayPal als Zahlungsmethode angeboten wird. Die folgenden Buchmacher haben PayPal in ihrem Portfolio:

1
95 / 100
BONUS 100% - Es gelten die AGB, nur für Neukunden.
Mehr lesen Zum AnbieterEs gelten die AGB.
1
Bet365 Mehr lesen Zum AnbieterEs gelten die AGB.

17
80 / 100
BONUS 100% bis 100 €

27
77 / 100
BONUS 100% bis 150€

24
77 / 100
BONUS 100% bis 100 €

28
76 / 100
BONUS 100% bis 150€

21
79 / 100
BONUS 50% bis 100 €

31
75 / 100
BONUS 100% bis 50€

32
74 / 100
BONUS 50% bis 300€

36
72 / 100
BONUS 100% bis 55€

56
64 / 100
BONUS 100 % bis 200 Euro

Wie schnell können Wettanbieter an das PayPal Konto auszahlen?

Für den Sportwetter ist es zugleich wichtig zu wissen, wie schnell die Buchmacher an das jeweilige PayPal Konto auszahlen. Die Einzahlungen funktionieren in Sekundenschnelle. Bei den Auszahlungen hingegen hat der Zahlungsdienstleister PayPal nicht viel zu sagen. Es kommt auf den jeweiligen Wettanbieter an, wieviel Zeit er für die Auszahlungen berechnet. Meistens müssen Sportwetter mit einer Wartefrist rechnen. Sollte dies der Fall sein, gibt der Buchmacher dies jedoch bekannt, sodass man sich sofort einlesen kann, wann der gewünschte Betrag ausgezahlt wird.

Das Fazit: PayPal als erfolgreichste und sicherste Zahlungsmethode

PayPal ist nicht nur einer der erfolgreichsten, sondern zugleich auch beliebtesten Zahlungsmethoden. Immer mehr neue Buchmacher kommen auf den Markt, die diese Zahlungsmethode mit anbieten. Es ist ein klarer Vorteil, dass man sich auf das Unternehmen verlassen kann, wenn es um die Zusammenarbeit mit anderen Wettanbietern geht. Warum dies der Fall ist? PayPal prüft alle Buchmacher vor der Zusammenarbeit auf Herz und Nieren. Demnach sehen die meisten Sportwetter PayPal als Qualitätsmerkmal an. Die Wettanbieter, die diese Zahlungsmethode im Portfolio haben sind nicht nur sicher, sondern können zugleich als seriöse Buchmacher verzeichnet werden.