Kostenlose Service-Hotline 0800 - 2227447
Inhaltsverzeichnis öffnen

Ratgeber Sportwetten – wie funktionieren Wetten auf Trainerentlassungen / Trainerwechsel?

Die Situation wiederholt sich in jeder Saison aufs Neue: Eine Mannschaft spielt schlecht, der Erfolg bleibt aus, der Vorstand wird nervös und der Sündenbock ist meistens der Trainer. Spätestens wenn der Präsident dem Coach auf eine kritische Nachfrage hin das „vollste Vertrauen“ ausspricht, sollte man hellhörig werden. Denn dies ist meistens ein Indiz dafür, dass der Trainer bald seinen Hut nehmen muss.

Oft dauert es nur wenige Spieltage und schon sind die ersten Spekulationen um Trainerentlassungen in der Presse. Und nicht selten wird schon früh in einer Saison der erste Trainer gefeuert. Das Argument ist dann fast auch immer dasselbe: Der Trainer habe die Mannschaft nicht mehr erreicht und deswegen musste man die „Notbremse“ ziehen. Auch immer wieder gern genommen: „Man kann ja nicht die ganze Manschaft austauschen“ oder „Der Trainer ist nun mal das schwächste Glied in der Kette“. Um die Übungsleister muss man sich aber trotzdem keine Sorgen machen, denn meistens erhalten Sie eine üppige Abfindung, in die Sozialhilfe wird demnach keiner der entlassenen Trainer so schnell abrutschen. In der Regel gilt ohnehin, heute beim Verein A entlassen, ist der Trainer morgen schon beim Verein B als neuer Coach im Gespräch.

Bei welchen Wettanbietern kann man aktuell auf die nächste Trainerentlassung wetten?

bwin LogoDer deutsche Top-Buchmacher bwin hat ein sehr interessantes Angebot hinsichtlich von Wetten auf die nächste Trainerentlassung. Die entsprechenden Quoten findet ihr im Bereich „Fußball“ bei „Spezialwetten“ und dann unter „Trainer-Spezialwetten“. Besonders positiv: Während andere Wettanbieter die Wetten auf Trainerwechsel manchmal nach den ersten Spieltagen aus dem Programm nehmen, kann man bei bwin die ganze Saison über darauf wetten, welcher Coach als nächstes fliegt.

Ihr möchtet darauf wetten, welcher Bundesliga-Trainer als nächstes seinen Hut nehmen muss? Dann seid ihr auch bei bet-at-home  an der richtigen Adresse. Wählt hier die Katgeorie „Fußball“ aus, dann „Deutschland“ und dann „Bundesliga Spezial“. Jetzt seht ihr die Quoten für die Wette „Welcher Bundesliga-Trainer fliegt/geht als Erster?“. Bei bet-at-home gibt es stets sehr attraktive Quoten und ein insgesamt hervorragendes Angebot für Wetten auf die Fußball-Bundesliga. Auch der Kundenservice verdient ein Lob.

Ein weiterer Wettanbieter, der durchgängig Wetten auf Trainerentlassungen anbietet, ist der österreichische Traditionsbuchmacher Intertops . Der Wettanbieter hat seine Website und sein Wettangebot in den vergangenen Jahren kontinuierlich optimiert und gehört inzwischen wieder zu den absoluten Top-Buchmachern im Online-Bereich. Daher verwundert es uns nicht, dass Intertops auch mit Wetten auf Trainerentlassungen glänzt. Bei Intertops einfach den Bereich „Fußball“ und dann „Deutsche 1. Bundesliga“ auswählen, dann ganz nach unten zu den Langzeitwetten scrollen. Dort findet ihr die Option „Welcher Trainer geht als Erster?“.

Kann man online auf Trainerentlassungen wetten? Auf welche Teams muss man achten?

Der Wettmarkt auf Trainerwechsel ist besonders interessant vor einer Saison, da zu diesem Zeitpunkt noch keine großen Tendenzen abzusehen sind. Daher sind die Wettquoten durchweg attraktiv, jedoch natürlich auch mit höherem Risiko verbunden. Traditionell sind die Trainer von Teams, die in der Tabelle in der Abstiegszone erwartet werden, erste Kandidaten für eine Entlassung. In der Saison 2017/2018 musste Andries Jonker vom VfL Wolfsburg beispielsweise als erster seinen Hut nehmen.

Wer auf den Rauswurf eines Trainers wetten will, sollte gleichzeitig die Eigenheiten der Clubs beachten. Vereine wie beispielsweise der SC Freiburg oder Borussia Dortmund standen in den vergangenen Jahren für große Kontinuität auf der Trainerposition. Es ist eher nicht zu erwarten, dass diese Clubs ihre Trainer bei der erstbesten Krise vor die Tür setzen. Andere Vereine sind hingegen für zahlreiche Trainerentlassungen berüchtigt. Wenn es beim Hamburger SV oder Schalke 04 mal nicht wie gewünscht läuft, ist der Coach sehr schnell auf der Abschussliste. Auch der Chefsessel bei Werder Bremen ist im Zuge des sportlichen Niedergangs mehr und mehr zu einem Schleudersitz geworden. Wer die höchsten Quoten erreichen will, könnte beispielsweise auf die Trainerentlassung beim amtierenden Meister wetten. Dies ist zwar relativ unwahrscheinlich, doch warum nicht? Vielleicht sind die Vereinsbosse schon mit dem zweiten Platz in der Tabelle unzufrieden und wechseln den Coach schneller als geglaubt. Bei Bayern München ist dieses Szenario sicher nicht undenkbar.

Kann man die ganze Saison über auf eine Trainerentlassung wetten?

Ja, das ist bei einigen Wettanbietern möglich. Auch wenn viele Buchmacher diesen Wettmarkt nur vor dem Beginn einer neuen Saison anbieten. Die Quoten passen sich bei den dauerhaften Wettmärkten natürlich von Woche zu Woche an – je nachdem wir das letzte Spiel gelaufen ist. Die Buchmacher errechnen die Quote anhand der Ergebnisse der letzten Spieltage, welche die Wahrscheinlichkeit eines Trainerrauswurfs entscheidend beeinflussen. Für aktive Sportwetter empfiehlt es sich, auf zweideutige Aussagen von Vereinsbossen zu achten. Je mehr dementiert wird, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit einer Trennung. Einer heute ausgesprochenen Arbeitsplatzgarantie folgt manchmal schon eine Woche später das Kündigungsschreiben.

Wie sicher sind Wetten auf einen Trainerwechsel?

Grundsätzlich sollte man bei diesem Wettmarkt mit allzu hohen Einsätzen vorsichtig sein, da es doch einige Unwägbarkeiten gibt und eine Entlassung nicht selten von den Launen eines Sportdirektors oder Präsidenten abhängt. Wetten auf Trainerentlassungen sollten daher eher als als Spaßwetten betracht werden. Wer beispielsweise vor der Saison auf die Ablösung des Trainers von Schalke 04 wettet, der Revierclub dann jedoch eine super Serie spielt, bindet nur sein Geld. Mit einer Trainerentlassung ist dann natürlich nicht zu rechnen. Es ist im Vorfeld eben schwer abzusehen, welcher Trainerstuhl am schnellsten wackelt. Das hängt logischerweise sehr mit dem Erfolg oder Misserfolg der Mannschaft zusammen. Einen ernsthaften Tipp auf einen Trainerwechsel sollte man nur dann abgeben, wenn sich die Anzeichen für den Wechsel verdichten. In diesem Fall kann sich der Wetteinsatz tatsächlich lohnen.

Welche Arten von Wetten auf Trainerentlassungen gibt es?

Der Trainerwetten-Bereich beschäftigt sich nicht nur mit der Frage, welcher Coach als erstes oder als nächster gehen muss. Wir geben euch an dieser Stelle einige Beispiele für Wetten rund um das Thema Trainerentlassung und Trainerwechsel:

  • Wechselt der Verein den Trainer während der Hinrunde?
  • Wechselt der Verein den Trainer irgendwann während der gesamten Saison?
  • Wie viele Trainer werden in der Saison in der Bundesliga entlassen?
  • An welchem Spieltag muss der erste Trainer seinen Hut nehmen?
  • Wie viele Trainer verbraucht der Verein in der neuen Saison?
  • Wird der Trainer bis zu einem gewissen Spieltag seinen Job behalten?
  • Welcher Trainer wird der Nachfolger des entlassenen Coaches?
  • Zu welchem Club wechselt der entlassene Trainer als nächstes?
  • Wird der Trainer entlassen oder räumt er freiwillig seinen Stuhl?

Das sind die aktuell 5 besten Anbieter für Fussballwetten im Internet (Stand: 2018):

1
95 / 100
BONUS -
Mehr lesen Zum AnbieterEs gelten die AGB.
1
Bet365 Mehr lesen Zum AnbieterEs gelten die AGB.
2
93 / 100
BONUS 100% bis 100 €
4
89 / 100
BONUS 100% bis 100 €
13
84 / 100
BONUS 100% bis 100€
8
87 / 100
BONUS 50% bis 100 €