Inhaltsverzeichnis öffnen

Masters-Bet Fussballwetten – Erfahrungsbericht und Bewertung

Masters-Bet
29
84 / 100
BONUS 100% bis 100€
  • Starker Livewetten-Bereich
  • Über 40 verschiedene Sportarten im Sortiment
  • 100%iger Bonus bis 100 Euro

Masters-Bet ist ein Buchmacher, der in Deutschland noch relativ unbekannt ist. Das aber möchte der Wettanbieter ändern und setzt dafür eine schön designte Webseite und interessante Bonusangebote ein. Der Buchmacher Masters-Bet kann zudem mit einem breiten Sportwetten-Angebot aufwarten und hat auch sonst einiges zu bieten.

Was genau, das erfahrt ihr in diesem Testbericht zu Masters-Bet. Wir haben den Wettanbieter unter die Lupe genommen und uns die Quoten und den Bonus angeschaut. Wir verraten euch, wie gut das Wettangebot ist, wie sich der Livewetten-Sektor schlägt und ob der Kundenservice zuverlässig und kompetent arbeitet. Außerdem erfahrt ihr mehr zum Zusatzangebot von Masters-Bet und wie der Buchmacher mit der Wettsteuer umgeht.

Jetzt weiter zum Wettanbieter Masters-Bet

Wettangebot Fußball – Fußball ohne Ende

Der Wettanbieter Masters-Bet hat ein enorm breit gefächertes Sportwetten-Angebot. Aus nahezu 40 Sportarten könnt ihr eure Wette aussuchen. Die meisten Wetten gibt es natürlich im Fußball. Dort stehen euch alle europäischen Top-Ligen wie die Bundesliga, La Liga, Premier League, Serie A oder Ligue 1 zur Verfügung.

masters bet wettangebot

Das Wettangebot von Masters-Bet kann sich sehen lassen.

Aber auch darüber hinaus lässt sich Masters-Bet nicht lumpen. Aus den entlegensten Winkeln der Erde bietet euch Masters-Bet Fußballwetten an. Egal ob es die albanische, chinesische oder marokkanische erste Liga ist – bei Masters-Bet könnt ihr darauf wetten.

In den beliebtesten Ligen kann Masters-Bet aber nicht nur mit der ersten Spielklasse, sondern auch mit niedrigeren Ligen punkten. In Deutschland steht euch neben der Bundesliga noch die Zweite Liga zur Auswahl. Natürlich bietet Masters-Bet auch Wetten auf den DFB-Pokal an. Ähnlich verhält es sich in den anderen Top-Ligen.

Kommen wir nun zum Eingemachten und da kann Masters-Bet richtig dick auffahren: Für jedes einzelne Spiel steht euch nämlich eine schier unglaubliche Menge an Wettmärkten zur Verfügung, aus denen ihr euren perfekten Wett-Tipp selektieren könnt.

In der Champions League zum Beispiel stehen euch pro Spiel locker 500 Märkte offen. Das ist absolut klasse. In der Bundesliga sind es immerhin mehr als 300 Wettmärkte. Neben den Klassikern wie Drei- und Zwei-Wege-Wette oder der Doppelten Chance und den Handicap-Wetten bietet Masters-Bet noch eine ganze Menge andere Wett-Optionen an. Ihr könnt zum Beispiel auf die einzelnen Torschützen tippen, auf Gelbe und Rote Karten, auf Elfmeter und vieles mehr. Wenn ihr Tipps zu Sportwetten-Strategien zum besseren Wetten sucht, dann schaut euch diesen Beitrag an.

Hier hat der Wettanbieter seine Hausaufgaben gemacht und dürfte jeden Wettfreund von sich überzeugen.

Jetzt weiter zum Wettanbieter Masters-Bet

Livewetten – Breite Basis mit vielen Wettmärkten

Auch bei den Livewetten kann Masters-Bet überzeugen. Ähnlich wie im Pre-Match-Sektor stehen euch auch im Livewetten-Bereich etliche Sportarten zur Auswahl und ihr könnt auf enorm viele Ligen tippen. Die Anzahl der Wettmärkte ist auch bei den Livewetten groß, sodass ihr immer einen Tipp finden dürftet, der euch zusagt.

masters bet live wetten

So sieht der Livewetten-Bereich bei Masters-Bet aus.

Der Statistik-Bereich im Livewetten-Sektor ist übrigens sehr schön aufgebaut. Ihr findet Infos zum Spielstand, zu der Anzahl der Ecken und Karten sowie zu der Zahl der Torschüsse oder gefährlichen Angriffe. So kann man sich ein gutes Bild davon machen, welches Team das dominantere ist, was wiederum sehr beim Wetten hilft.

Über Livestreams hingegen verfügt Masters-Bet aktuell nicht. Solche findet ihr ohnehin nur bei einer Handvoll Buchmachern. Sollte euer Augenmerk ganz besonders darauf liegen, dann können wir euch den Wettanbieter bet365 empfehlen. Laut unseren Erfahrungen bietet bet365 zahlreiche Livestreams an, sodass ihr während ihr wettet gleichzeitig live die Partie anschauen könnt.

WICHTIGER HINWEIS: Dieser Artikel spiegelt die Meinung unserer Redaktion wider und beruht auf eigenen Erfahrungen. Glücksspiel ist außerdem erst ab 18 Jahren erlaubt und es gelten immer die AGB des jeweiligen Wettanbieters. Die BZgA hilft bei Spielsucht – spiele verantwortungsvoll!

Jetzt weiter zum Wettanbieter Masters-Bet

Seriosität und Sicherheit – EU-Lizenz steht für Seriosität bei Masters-Bet

Masters-Bet gehört zur Winset B.V., einer Limited, die in Curacao registriert ist und von der dortigen Gaming-Behörde auch mit einer offiziellen Sportwetten-Lizenz ausgestattet wurde. Damit ist klar: Masters-Bet erfüllt alle Kriterien, um als sicherer und seriöser Buchmacher zu gelten.

lizenz masters bet

Masters-Bet hat eine EU-Lizenz.

Außerdem schützt Masters-Bet seine Seite mit einer SSL-Verschlüsselung, sodass eure persönlichen Daten und Geldtransfers zu keiner Zeit von Dritten mitgelesen oder sogar abgegriffen werden können.

Jetzt weiter zum Wettanbieter Masters-Bet

Quoten – Masters-Bet steht gut da

Die Quoten des Wettanbieters Masters-Bet sind absolut gut und solide. Der Buchmacher kann hier mit den Branchengrößen wie Tipico oder bet-at-home absolut mithalten.

Vor allem in den Top-Ligen kann man Masters-Bet nichts vorwerfen. Erkennbar ist eine leichte Tendenz zu Außenseitern, diese sind bei Masters-Bet manchmal sogar höher als bei der Konkurrenz.

Jetzt weiter zum Wettanbieter Masters-Bet

In unserem Testzeitraum lag der durchschnittliche Quotenschlüssel von Masters-Bet durchweg über 90 Prozent, in Einzelfällen sogar deutlich darüber. Deshalb hat sich ein Schlüssel von ziemlich genau 91 Prozent ergeben.

Ihr wollt mehr zum Entstehen von Quoten erfahren? Dann lest unseren Artikel Die Quote bei Fußballwetten.

Wettlimits – Masters-Bet geizt mit Informationen

Die Limits bei Masters-Bet sind nicht genau definiert, hier geizt der Wettanbieter mit Informationen. Klar ist, dass es sowohl ein Einzahlungslimit als auch eine Mindestwettsumme gibt. Wenn ihr Geld auf euer Wettkonto einzahlen möchtet, dann müsst ihr mindestens zehn Euro in die Hand nehmen. Das ist bei nahezu allen Wettanbietern so. Der Mindesteinsatz für einen Wettschein liegt bei niedrigen 1 Euro, auch das ist Standard.

Wie hoch allerdings die maximale Gewinnsumme ist oder wie viel Geld ihr pro Wettschein maximal einsetzen dürft, das verrät der Buchmacher in seinen AGBs leider nicht. Man kann davon ausgehen, dass Masters-Bet sich auch hier an der Konkurrenz orientiert und Normalspieler deshalb ohnehin nie mit diesen Fragen konfrontiert werden dürften.

Masters-Bet bietet Spielern natürlich die Möglichkeit, sich selbst vor Spielsucht zu schützen. Deshalb könnt ihr tägliche Einzahlungslimits festlegen oder euer Konto bis Ende des Monats sperren lassen, wenn ihr das Gefühl habt, ihr solltet nicht mehr spielen. Darüber hinaus unterstütz Masters-Bet “Responsible Gaming” und kümmert sich ebenfalls um den Spielerschutz.

Jetzt weiter zum Wettanbieter Masters-Bet

Usability und Design – attraktive und übersichtliche Seite

Am Portal von Masters-bet gibt es nichts auszusetzen. Die Seite des Buchmachers erstrahlt hauptsächlich in verschiedenen Blautönen und wirkt zu jedem Zeitpunkt sehr aufgeräumt.

Außerdem ist die Seite responsive, das bedeutet, dass sich die Darstellung automatisch der Größe eures Bildschirms anpasst. Somit könnt ihr das Sportwetten-Portal von Masters-Bet bequem mit Smartphone, Tablet oder Desktop-PC ansteuern und bekommt stets die perfekte Darstellung geboten.

masters-bet startseite

Die Startseite von Masters-Bet.

Die Buttons sind außerdem ausreichend groß, sodass ihr auch mit dem Handy alles ganz unkompliziert bedienen könnt. Auch die Schrift ist immer groß genug, damit man genau weiß, worauf man da gerade wettet. Darüber hinaus bietet euch der Buchmacher aber auch eine mobile App für iOS und Android an, die perfekt optimiert ist für Smartphones. Dazu erfahrt ihr im Abschnitt “Mobile App” mehr.

Einen Makel allerdings gibt es bei Masters-Bet: Die Seite bietet zwar die Option “Deutsch” an, alles ist allerdings noch nicht übersetzt worden. Deshalb kann es vereinzelt vorkommen, dass ihr euch mit Englisch zufrieden geben müsst. Das sollte der Buchmacher ändern, wenn er sich auf dem deutschen Markt etablieren möchte.

Jetzt weiter zum Wettanbieter Masters-Bet

Support – viele Kontaktwege, aber nur auf Englisch

Auch der Kundenservice ist leider nur auf Englisch erreichbar. Wer allerdings die Sprache beherrscht, der kann stets kompetente Hilfe von den Support-Mitarbeitern erwarten.

Ihr habt so zum einen die Option, den Kundenservice einfach per Mail zu erreichen. Die Adresse lautet: support@masters-bet.com. Die Mitarbeiter antworten in der Regel äußerst flott und geben euch hilfreiche Tipps und Hinweise, die euer Problem lösen können.

masters bet support

Über zahlreiche Kontaktwege ist der Support von Masters-Bet zu erreichen.

Außerdem könnt ihr den integrierten Live-Chat nutzen. Hier bekommt ihr natürlich noch schneller Hilfe als via Mail. Den Live-Chat könnt ihr mit einem einfachen Klick auf das entsprechende Symbol oben rechts auf der Seite aufrufen.

Darüber hinaus bietet euch Masters-Bet auch einen umfangreichen FAQ-Bereich an. Dieser ist allerdings ebenfalls auf Englisch. Den FAQ-Bereich findet ihr mit einem Klick auf das Fragezeichen auf dem Portal oben rechts.

Jetzt weiter zum Wettanbieter Masters-Bet

Bonusangebot – 100% bis 100 Euro Einzahlungsbonus

Der Willkommensbonus von Masters-Bet für Neukunden ist gelungen und steht der Konkurrenz in nichts nach. Ihr bekommt auf eure erste Einzahlung einen 100 Prozent Bonus bis 100 Euro. Das bedeutet, dass ihr bei einer Einzahlung von 100 Euro direkt mit 200 Euro los wetten könnt.

masters bet bonus

Bei Masters-Bet gibt es einen 100 Prozent bis 100 Euro Bonus.

Vor eurer ersten Einzahlung müsst ihr dazu lediglich den Promo Bonus “SPORTSBOOK” – im Anschluss an eure Einzahlung wird euch direkt der Bonus gutgeschrieben.

Jetzt weiter zum Wettanbieter Masters-Bet

Die Freispielbedingungen sind allerdings etwas kniffliger als bei anderen Buchmachern. Den Bonusbetrag müsst ihr nämlich insgesamt 17-mal umsetzen, bevor ihr eine Auszahlung beantragen könnt. Die Mindestquote lautet dabei 1,80. Wenn ihr euren Bonus mit Kombiwetten freispielen möchtet, dann müsst ihr mindestens drei Tipps auf eurem Wettschein haben. Ihr habt insgesamt zehn Tage Zeit, um den Bonus freizuspielen.

In unserem Wettbonus-Vergleich findet ihr die besten Boni der Sportwetten-Anbieter.

Wettsteuer – Steuer ist fällig bei Masters-Bet

Masters-Bet berechnet die Wettsteuer in Höhe von fünf Prozent. Das ist allerdings nicht wirklich eine aktuelle Nachricht. Denn die Wettsteuer ist gesetzlich geregelt und für alle Buchmacher vorgeschrieben, die in Deutschland Wetten anbieten möchten. Dazu zählt logischerweise auch Masters-Bet. Das bedeutet konkret: Im Falle eines Gewinnes in Höhe von 100 Euro bleiben euch nach Abzug der fünfprozentigen Wettsteuer nur noch 95 Euro übrig, die eurem Konto gutgeschrieben werden.

Da sitzt Masters-Bet aber mit allen anderen Wettanbietern in einem Boot. Allerdings muss hier erwähnt werden, dass manche Buchmacher diese Problematik anders regeln. Allen voran ist hier Tipico zu nennen. Der deutsche Branchenprimus muss die Steuer selbstverständlich genauso an den deutschen Fiskus abführen wie alle anderen Wettanbieter auch.

Jetzt weiter zum Wettanbieter Masters-Bet

Aber Tipico wälzt die Wettsteuer nicht auf den Kunden um, sondern zahlt sie bei jeder einzelnen Wette selbst. Somit bleiben euch im Falle eines Gewinnes in Höhe von 100 Euro am Ende tatsächlich auch die 100 Euro übrig, weil Tipico die Wettsteuer für euch an das Finanzamt bezahlt.

Mehr zur Wett-Steuer erfahrt ihr in diesem Beitrag: Fußballwetten ohne Steuer?

Ein- und Auszahlungen – Masters-Bet recht gut aufgestellt

Masters-Bet hat einige Zahlungsmethoden im Angebot, wenngleich noch das ein oder andere fehlt. Allen voran könnt ihr euer Geld natürlich mithilfe eines klassischen Banktransfers auf euer Wettkonto überweisen. Auch die Option Sofortüberweisung steht euch bei Masters-Bet zur Verfügung. Genauso wie die wichtigsten Kreditkarten, mit denen ihr ebenfalls Geld einzahlen könnt. Visa und Mastercard sind hier an erster Stelle zu nennen.

masters bet zahlungsmethoden

Die Zahlungsoptionen bei Masters-Bet sind vielfältig.

Ansonsten bietet euch Masters-Bet noch Einzahlung mithilfe von Maestro oder Visa Pay sowie EcoPayz an. Leider ist Paypal nicht mit dabei. Ansonsten kann Masters-Bet aber einige Wallets anbieten, darunter die beliebten Geldbörsen Skrill und Neteller.

Masters-Bet achtet übrigens darauf, den Zahlungskreislauf stets zu schließen. Das bedeutet, dass ihr das Geld immer auf dem Weg ausbezahlt bekommt, auf dem ihr es eingezahlt habt. Ging die Einzahlung über euer Bankkonto, kommen die Auszahlungen auch wieder dort hin. Bei den Kreditkarten oder den eWallets ist es genau dasselbe.

Jetzt weiter zum Wettanbieter Masters-Bet

Mobile App – Schick und leistungsstark

Masters-Bet zählt zu den Wettanbietern, die für ihre Kunden noch eine eigene mobile App entwickeln. Diese gibt es in zwei Varianten, einmal für Android-User im GooglePlay-Store und einmal im AppStore für alle iOS-Nutzer.

Die App ist schlank und schnell runter geladen, hat aber das komplette Sportwetten-Angebot, das ihr auch in der Browser-Version findet. Natürlich habt ihr über die App auch die volle Kontrolle über euer Wettkonto.

Jetzt weiter zum Wettanbieter Masters-Bet

Schön ist, dass der Buchmacher regelmäßig Updates zur Verfügung stellt, sodass die App stets auf dem neuesten Stand ist.

Die besten Fußballwetten-Apps haben wir hier für euch zusammengestellt.

Weitere Angebote – Casino, Live-Casino, Games

Masters-Bet hat nicht nur Sportwetten im Programm. Ihr habt neben den Wetten auf Sportereignisse auch die Möglichkeit, euch im Casino an zahlreichen Slot-Games zu versuchen oder am Live-Tisch diverse Poker-Versionen zu spielen. Auch bietet euch Masters-Bet Blackjack, Baccarat und Roulette an.

masters bet poker

Pokern könnt ihr bei Masters-Bet auch.

Da ist für Abwechslung gesorgt, wenn ihr mal keine Lust habt, Sportwetten abzugeben.

Jetzt weiter zum Wettanbieter Masters-Bet

masters bet casino

Im Casino von Masters-Bet habt ihr reichlich Auswahl.

Masters-Bet – Fazit, Vor- und Nachteile

Der Wettanbieter Masters-Bet hat einiges richtig gemacht und kann sich damit absolut auf den deutschen Markt trauen. Das Wettangebot ist super, die Anzahl der Wettmärkte pro Partie beeindruckend. Dazu liefert der Buchmacher auch in Sachen Bonus und Zusatzangebote ab. Leider ist die Seite noch nicht gänzlich auf Deutsch übersetzt, und auch der Kundenservice ist derzeit nur in englischer Sprache verfügbar. Trotzdem: Masters-Bet feiert ein gelungenes Debüt.

Vorteile von Masters-Bet

  • Starkes Wettangebot mit knapp 40 Sportarten
  • Fußballwetten mit teilweise mehr als 500 Wettmärkten
  • guter Livewetten-Bereich mit tollen Statistiken
  • EU-Lizenz und SSL-verschlüsselte Webseite
  • Portal ist responsive, also auch mit dem Smartphone problemlos bedienbar
  • Dennoch bietet euch Masters-Bet eine mobile App für iOS und Android an
  • Genügend Zahlungsoptionen verfügbar
  • 100%iger Bonus bis 100 Euro
  • Gute und stabile Wettquoten

Nachteile von Masters-Bet

  • Paypal ist leider nicht verfügbar
  • Homepage teilweise noch in Englisch
  • Support ist derzeit ebenfalls nur auf Englisch erreichbar
  • Wettsteuer wird vom Kunden getragen

logo mastersbet masters-bet

 

Jetzt weiter zum Wettanbieter Masters-Bet