Inhaltsverzeichnis öffnen

Bethard Fussballwetten – Erfahrungsbericht und Bewertung

Bethard
52
79 / 100
BONUS 5% bis 100 € x 10
  • Junger Wettanbieter mit EU-Lizenz
  • Lukrativer 100 Euro (100 Prozent) Neukundenbonus
  • Fußballwetten von Oberliga bis Champions League

Bethard ist ein junger Wettanbieter. Seit 2014 können Sportwetten-Fans bei Bethard Fußballwetten und andere Sportwetten platzieren. Mit Zlatan Ibrahimović hat das maltesische Unternehmen einen weltweit bekannten Markenbotschafter unter Vertrag.

Bethard hat in den letzten Jahren für viel Aufsehen in der Branche gesorgt. Mit einer klaren Strategie und einem sehr professionellen Ansatz ist es dem jungen Unternehmen gelungen, erhebliche Marktanteile in kürzester Zeit zu gewinnen. Mit der maltesischen EU-Lizenz ist Bethard mittlerweile optimal aufgestellt für Sportwetten in Deutschland und dem Rest von Europa. Zudem gibt es sogar noch eine UK-Lizenz. Bethard gehört zu den spannendsten neuen Buchmachern der letzten Jahre. Wir haben für den aktuellen Erfahrungsbericht umfangreiche Recherchen unternommen und sind dabei auch zu echten Kunden geworden. Wir wollten wissen: Wie gut ist Bethard wirklich?

Jetzt weiter zum Wettanbieter Bethard

Wettangebot Fußball – Von Champions League bis Oberliga

Für Fußballfans gibt es bei Bethard ein breites Portfolio. Von den großen internationalen Spielen bis hin zu Amateurspielen bietet das Fußball-Wettangebot beinahe alles, was sich ein Sportwetten-Fan wünschen kann.

Die internationalen Wetten von der Champions League bis hin zu sämtlichen Länderspielen sind heutzutage schon Standard bei Online-Buchmachern. Aber Bethard hat auch für die eher lokal und regional orientierten Fußballfans einiges im Programm. Zum Portfolio gehören zum Beispiel zahlreiche Oberliga-Spiele. Nach unseren Erfahrungen ist das Angebot in der Oberliga nicht vollständig, aber immerhin werden in dieser interessanten Amateurklasse viele Spiele in Deutschland angeboten. Die Regionalliga wird erstaunlicherweise nicht berücksichtigt. Jedenfalls konnten wir bei unseren aktuellen Recherchen keine Spiele der Regionalliga entdecken. An dieser Stelle sollte Bethard noch nachbessern.

Für die meisten Fußballfans sind Amateurspiele aber allenfalls ein hübsches Detail am Rande. Viel wichtiger sind die Spiele der Bundesliga und der Champions League. Auch die Länderspiele sind bei Sportwetten-Fans traditionell sehr beliebt. Das Angebot ist in diesem Bereich nach unserer Einschätzung bei Bethard lückenlos. Alle halbwegs relevanten Spiele im Profibereich werden angeboten. Zudem werden auch sämtliche Länderspiele weltweit im Portfolio berücksichtigt, nicht nur die Top-Spiele in Europa. Das Fußballwetten-Portfolio ist so umfangreich, dass es nahezu täglich möglich ist, auf interessante Partien zu tippen.

Bei Bethard ist die Auswahl an Wettoptionen gut, aber nicht überragend im Fußballbereich. Bei Bundesliga-Spielen werden typischerweise zwischen 80 und 100 verschiedene Wettoptionen angeboten. Das ist mittlerweile nur noch guter Durchschnitt, denn es gibt Konkurrenten, zum Beispiel 1xbet, die deutlich mehr Wettoptionen bei den Bundesliga-Partien anbieten. Aber alle wichtigen Wettoptionen von der klassischen 3-Wege-Wette bis zu Über/Unter-Wetten werden angeboten. Für einen ganz normalen Sportwetten-Fan ist das Angebot fast schon zu umfangreich. In jedem Fall ist es möglich, viel Spaß mit den Fußballwetten von Bethard zu haben.

Livewetten – Neben Fußball viele weitere Sportarten

Die Livewetten haben bei Bethard einen wichtigen Stellenwert. Allerdings ist uns bei unseren Recherchen aufgefallen, dass die Auswahl an Wettoptionen noch nicht auf einem überragenden Niveau ist.

Fußball ist die wichtigste Sportart bei Bethard, auch im Livewetten-Bereich. Allerdings gibt es mit Tennis eine andere Sportart, bei der deutlich mehr Events über das gesamte Jahr gesehen stattfinden. Aus diesem Grund ist Fußball auch nicht die größte Sportart im Live-Center von Bethard. Aber viele Spiele, die im Sportwetten-Portfolio zu finden sind, werden auch im Livewetten-Bereich berücksichtigt. Das gilt zum Beispiel auch für die zahlreichen Bundesliga-Spiele und Länderspiele. Aber auch die Games der Premier League, der Primera Division und der Serie A sind lückenlos im Livewetten-Portfolio zu finden. Für Livewetten-Fans gibt es zudem die Möglichkeit, auf die Spiele der UEFA Europa League und der UEFA Champions League zu tippen. Selbstverständlich werden auch alle Pokalspiele in den großen Fußball-Ligen im Livewetten-Bereich berücksichtigt.

Die Auswahl an Wettoptionen könnte bei den Livewetten gerne etwas größer sein. Meistens werden zwischen 20 und 30 verschiedene Wettoptionen bei den Fußballwetten im Live-Center angeboten. Das ist grundsolide, aber auch nicht mehr. Es macht viel Spaß, Livewetten nicht nur zur kurzweiligen Unterhaltung zu nutzen, sondern auch für strategische Ansätze. Das ist allerdings einfacher bei einem Wettanbieter, der eine größere Auswahl an Optionen für die einzelnen Wetten anbietet. Wir haben viel Spaß gehabt bei unseren Recherchen, denn das Live-Center ist attraktiv gestaltet und alle wichtigen Spiele werden berücksichtigt. Aber im Vergleich mit der Top-Konkurrenz gibt es noch Luft nach oben.

Livestreams gibt es bedauerlicherweise bei Bethard derzeit noch nicht. Das ist keine Überraschung, denn Bethard ist noch nicht lange auf dem Markt. Viele etablierte Wettanbieter haben ebenfalls keine Livestreams. Die Lizenzen für Livestreams sind teuer und nur die größten Wettanbieter können es sich aktuell leisten, ihre Kunden mit attraktiven Live-Übertragungen zu versorgen. Da es viele Live-Übertragungen von Fußballspielen im Fernsehen und im Internet gibt, sollte das aber in der Praxis kein echtes Problem sein. Wenn ihr Livewetten mit Live-Übertragungen kombinieren möchtet, könnt ihr das nach unseren Erfahrungen mit ein bisschen Planung fast täglich machen.

Seriösität und Sicherheit – Hervorragend aufgestellt mit EU-Lizenz

Bethard kann mit der maltesischen EU-Lizenz und der Lizenz der UK Gambling Commission zwei europäische Top-Lizenzen vorweisen. Aber auch ohne diese Lizenzen hätten wir nach unseren aktuellen Erfahrungen kein Zweifel an der Seriosität des Anbieters.

Bethard ist ein durch und durch seriöser Wettanbieter. Das ist uns bei unseren Recherchen immer wieder aufgefallen. Die Bethard Group ist ein sehr transparentes Unternehmen. Es ist problemlos möglich, mit einer kleinen Internetrecherche alle relevanten Infos zu diesem Unternehmen zu finden. Der junge Sportwettenanbieter ist zum Beispiel regelmäßig auf der Suche nach neuen Mitarbeitern. Wenn ihr nicht nur Fußballwetten abschließen möchtet, sondern selber Wetten auf den Markt bringen wollt, ist das vielleicht eure große Chance. Bethard ist ein professionell aufgestelltes Unternehmen, dass in den letzten Jahren rasant gewachsen ist. Ein Grund dafür ist, dass Bethard sehr schnell renommierte Sportwetten-Lizenzen vorweisen konnte.

Schon im Jahr 2016 wurde Bethard von der renommierten Malta Gaming Authority als Sportwettenanbieter lizenziert. Im Jahr 2017 kam die Lizenz der UK Gambling Commission hinzu. Die Malta-Lizenz ist eine EU-Lizenz, anders als die UK-Lizenz. Aber für uns ist wichtig: Beide Lizenzbehörden prüfen sehr streng und sind akribisch auf Seriosität und Sicherheit bedacht. Nur Unternehmen, die hohe Standards erfüllen können, haben überhaupt eine Chance auf eine Lizenz bei diesen beiden Lizenzbehörden. Nach unseren Erfahrungen sind Buchmacher mit Malta-Lizenz und UK-Lizenz hinsichtlich der Seriosität und der Sicherheit auf höchstem Niveau.

Das deckt sich auch mit unseren aktuellen Erfahrungen. Von der einwandfreien SSL-Verschlüsselung der kompletten Webseite bis hin zu sicheren und schnellen Einzahlungen und Auszahlungen stimmt bei Bethard alles. Auch der Kundenservice, der in gewisser Weise auch ein Seriositätsmerkmal ist, funktioniert zufriedenstellend. Wir haben in allen Bereichen bei Bethard Seriosität und Kundenfreundlichkeit feststellen können. Wir haben aus diesem Grund nicht den geringsten Zweifel daran, dass Bethard ein seriöser Online-Buchmacher ist.

Quoten – beim Fußball oft überdurchschnittlich gut

Bethard hat einen durchschnittlichen Quotenschlüssel von etwa 93 Prozent über das gesamte Portfolio hinweg. Beim Fußball sind die Wettquoten aber oft besser, sodass Fußballfans besondere Vorteile genießen können.

Nach unseren Erkenntnissen ist Bethard insgesamt bei den Quoten gut aufgestellt, ohne dass der durchschnittliche Codeschlüssel uns in Begeisterung versetzen würde. Aber da es insgesamt über 30 verschiedene Sportarten im Portfolio gibt, ist ein Quotenschlüssel von durchschnittlich 93 Prozent völlig in Ordnung. Für uns ist aber vor allem interessant, welche Quotenschlüssel die Fußballwetten haben. Wir haben uns deswegen zahlreiche Wetten aus der Bundesliga und anderen großen Ligen in Europa angeschaut und dabei festgestellt, dass der Fußball deutlich bevorzugt wird von Bethard. Das liegt wahrscheinlich auch daran, dass die Konkurrenz bei den Fußballwetten deutlich größer ist als bei vielen anderen Sportarten.

Für Fußballfans ist es gut zu wissen, dass bei den Bundesliga-Wetten der Quotenschlüssel oft klar über 93 Prozent liegt. Wir haben diverse Wetten gefunden, bei denen der Quotenschlüssel über 94, 95 und oft sogar 96 Prozent lag. Bei den Spitzenspielen sind sogar noch höhere Werte möglich. Die höchsten Quotenschlüssel im europäischen Vergleich konnten wir bei den Games der Premier League finden. Das liegt vermutlich daran, dass der britische Markt für Bethard noch wichtiger ist als der deutsche. Quotenschlüssel von über 98 Prozent sind bei den Spitzenpartien der Premier League keine Seltenheit. Aufgrund der teils erstaunlich hohen Wettquoten ist Bethard für Fußballfans in jedem Fall eine interessante Adresse.

Wettlimits – Für die meisten Sportwetten-Fans völlig in Ordnung

Bethard hat ein wöchentliches Gewinnlimit von 50.000 Euro. Für einen normalen Sportwetten-Fan sollte das ausreichen. Für High Roller ist Bethard mit diesem Limit aber nicht optimal.

Ein Gewinnlimit von 50.000 Euro pro Woche ist nicht leicht zu überschreiten. Für ganz normale Sportwetten-Fans, die ein paar Euro pro Wette setzen, ist ein Gewinn von 50.000 Euro in einer einzigen Woche kaum zu schaffen. Aus diesem Grund bewerten wir das Gewinnlimit generell positiv.

Für High Roller ist die Situation aber etwas anders. Wer mit sehr hohen Beträgen wettet, kann unter Umständen recht schnell bei einzelnen Wetten an das Gewinnlimit herankommen. Für diese spezielle Spielergruppe ist Bethard deswegen nicht unbedingt geeignet. High Roller sollten gegebenenfalls den Kundenservice kontaktieren um zu erfragen, ob es eventuell möglich ist, individuell ein höheres Limit zu vereinbaren.

Jetzt weiter zum Wettanbieter

Optik und Design – Einheitlicher Look überzeugt

Bethard hat eine stimmig gestaltete Webseite, die nicht nur gut aussieht. Auch hinsichtlich der Funktionalität ist das Design auf einem hohen Niveau.

Bethard ist ein junges Unternehmen, das viel Geld investiert hat, um eine neue Marke zu kreieren und zu etablieren. Dazu gehört auch ein aufwendiges Design. Die Webseite ist auf den ersten Blick sofort erkennbar. Die starken Kontraste zwischen Gelb und Schwarz tragen dazu bei, dass der visuelle Eindruck haften bleibt.

Genauso wichtig ist für uns aber, dass auch die Funktionalität stimmt. Es ist bei Bethard sehr leicht, die diversen Fußballwetten zu finden, denn das gesamte Portfolio hat eine logische Struktur. Wenn ihr zum Beispiel Partien der deutschen Oberligen sucht, könnt ihr mit wenigen Klicks zu den gewünschten Partien gelangen. Genau so muss es bei einem modernen Wettanbieter sein.

Service and Support – Guter deutschsprachiger Kundenservice

Der Bethard Kundensupport arbeitet rund um die Uhr. Leider gilt das nicht für den deutschsprachigen Kundenservice. Nach unseren Erfahrungen hat der Support insgesamt eine gute Qualität.

Bethard wirbt mit einem 24-Stunden-Support. Nach unseren Erfahrungen ist das auch eine korrekte Behauptung, denn der englische Kundenservice ist rund um die Uhr verfügbar per Live-Chat. Leider gilt das nicht für den deutschsprachigen Kundenservice, der nach unseren Erfahrungen nicht ganz optimal hinsichtlich der Erreichbarkeit aufgestellt ist. Das deutsche Support-Team bei Bethard ist werktäglich von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr verfügbar.

Der Live-Chat ist die beste Möglichkeit, um in Kontakt zu treten mit einem Mitarbeiter von Bethard. Die Support-Leute dieses jungen Buchmachers sind gut ausgebildet. Das gilt sowohl für das englischsprachige als auch für das deutschsprachige Team. Wir haben den Support intensiv getestet und dabei durchweg gute Erfahrungen gesammelt. Eine noch höhere Bewertung wäre möglich, wenn der deutschsprachige Kundenservice immer verfügbar wäre. Aber vielleicht kommt das noch, wenn Bethard den Marktanteil in Deutschland weiter ausgebaut.

Bonus – Lukrativer 100 Prozent Bonus bis zu 100 Euro

Bei Bethard werden neue Kunden mit einem klassischen 100 Prozent Einzahlungsbonus begrüßt. Dieses Bonusangebot kann maximal eine Höhe von 100 Euro erreichen. Aufgrund der attraktiven Bonusbedingungen ist dieser Neukundenbonus empfehlenswert.

Bethard New Welcome offer

Für alle neuen Sportspieler bietet Bethard einen Bonus von bis zu 50 €. Alle 100€, die Sie einsetzen, erhalten Sie 5 €, die auf Ihr Spielerkonto überwiesen werden. Dies ist das neue Weihnachts Willkommensangebot und gilt für die ersten 7 Tage der Registrierung. Sie können dieses Angebot auch bis zu 10 mal innerhalb der 7 Tage wiederholen. So stehen Ihnen zu Weihnachten bei Bethard insgesamt 50 € Willkommensbonus zur Verfügung. Wetten Sie und gewinnen Sie dieses Weihnachten großartig, Ho Ho Ho HO HO!

Bei Bethard muss der Bonus 8-mal umgesetzt werden mit einer Mindestquote von 1.85. Das ist nicht ganz auf dem Top-Niveau der besten Bonusangebote auf dem Markt. Aber die Umsatzvorgabe ist fair. Auch ohne ungewöhnlich viel Glück ist es nach unserer Einschätzung möglich, aus dem Bonus einen lukrativen Gewinn zu machen. Die Umsatzvorgabe dürfte genauso wie die Mindestquote gerne niedriger sein. Aber insgesamt handelt es sich um ein attraktives Angebot, das wir nach unseren aktuellen Erfahrungen allen Fußballwetten-Fans empfehlen können. Aber Vorsicht: Es zählt immer nur die erste Wette pro Event. Die Umsatzvorgabe muss innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden.

Wettsteuer – Leider keine steuerfreien Wetten

Bei Bethard kommen die Kunden mit einem Wohnsitz in Deutschland nicht um die Wettsteuer herum. Von jedem Gewinn wird eine Gebühr von 5 Prozent abgezogen.

Bei Bethard müssen alle Kunden, die in Deutschland leben, die Wettsteuer bezahlen. Genau genommen wird allerdings nicht die Wettsteuer kassiert, sondern eine Gebühr in Höhe der Steuer. Alles andere wäre rechtlich auch gar nicht möglich. Alle Buchmacher in Deutschland müssen eine Wettsteuer in Höhe von 5 Prozent bezahlen. Bethard zieht diese Wettsteuer wie viele Konkurrenten ebenfalls vom Gewinn ab.

Alles läuft transparent und fair ab, sodass die Kunden von Anfang an genau wissen, auf was sie sich einlassen. Mittlerweile gibt es kaum noch Wettanbieter in Europa, die selbst die Wettsteuer übernehmen. Die wenigen steuerfreien Wettanbieter sind meist nicht in Europa ansässig. In jedem Fall solltet ihr berücksichtigen, dass die Wettsteuer sich auch auf die Quote auswirkt. Mit Wettsteuer ist jede Quote 5 Prozent niedriger als es auf den ersten Blick scheint.

Ein- und Auszahlungen – Wenige, aber gute Zahlungsmethoden

Für Einzahlungen und Auszahlungen gibt es bei Bethard nicht viele Zahlungsmethoden. Das Angebot ist aber trotzdem insgesamt gut, da die verfügbaren Zahlungsmethoden überzeugen.

Bei Bethard ist es derzeit möglich, VISA, MasterCard, Sofortüberweisung und Trustly zu verwenden. Früher waren auch noch andere Zahlungsmethoden wie Skrill, Neteller und Paysafecard verfügbar. Aber aktuell ist das nicht der Fall. Ein Grund dafür dürfte sein, dass mittlerweile viele Sportwetten-Fans bevorzugt mit Trustly einzahlen und auszahlen. Diese Überweisungsmethode funktioniert mit nahezu allen deutschen Sparkassen und Banken. Bei vielen Instituten ist es sogar möglich, eine Direktüberweisung innerhalb weniger Sekunden zu machen, sowohl bei Einzahlungen als auch bei Auszahlungen.

Gute Alternativen sind die Kreditkarten Visa und MasterCard, wobei Auszahlungen nur mit VISA möglich sind. Die Sofortüberweisung ist eine schnelle Überweisungsmethode für Einzahlungen, aber nicht für Auszahlungen. Es wäre schön, wenn Bethard andere wichtige Zahlungsmethoden wie PayPal, Giropay oder auch die ganz gewöhnliche Banküberweisung im Programm hätte. Aber entscheidend ist, dass alles seriös und sicher abläuft. Nach unseren Erkenntnissen werden Auszahlungen innerhalb von 24 Stunden bearbeitet, oft sogar deutlich schneller.

Mobile App – Gute Lösungen für alle Handy-Nutzer

Es gibt eine Bethard App für Android, eine Bethard App für iOS (iPhone, iPad) und eine mobile Webseite. Die beiden Apps für Android und iOS sind nach unseren Erfahrungen sehr gut. Technisch funktionieren die mobilen Anwendungen hervorragend. Alle Fußballwetten inklusive aller Livewetten werden auch mobil angeboten. Aus diesem Grund ist es zum Beispiel auch möglich, ausschließlich über ein Smartphone oder ein Tablet das Angebot von Bethard zu nutzen.

Die mobile Webseite von Bethard funktioniert auch gut, kommt qualitativ aber nicht ganz an die nativen Apps heran. Das ist erstaunlich, denn mittlerweile ist es Standard, dass mobile Kunden bei Buchmachern direkt über die Webseite das komplette Angebot nutzen. Auch bei Bethard wird auf der mobilen Webseite das vollständige Portfolio zur Verfügung gestellt, aber das Design funktioniert nicht in allen Details gut. Nicht alle Inhalte werden optimal auf einem Smartphone dargestellt.

Weitere Angebote

Bethard bietet ein attraktives Programm für Glücksspiel-Fans. Wenn ihr Vielfalt sucht, seid ihr bei Bethard genau richtig.

Bethard hat deutlich mehr als Fußballwetten und Sportwetten auf andere Sportwetten zu bieten. Es gibt ein Casino, ein Live-Casino, Fantasy Sports und virtuelle Sportarten. Nach unseren Erfahrungen sind die Sportwetten das attraktivste Angebot von Bethard. Aber auch im Casino und im Live-Casino gibt es ein überdurchschnittlich gutes Portfolio. Wenn ihr Lust habt, neben den Sportwetten auch noch echte Glücksspiele zu erleben, solltet ihr euch die Angebote näher anschauen. Bethard ist für Sportwetten- und Glücksspiel-Fans in jeder Hinsicht ein interessanter Anbieter.

Bethard – Fazit, Vor- und Nachteile

Bethard überzeugt mit guten bis sehr guten Leistungen in allen Bereichen.

Bethard hat insgesamt ein attraktives Fußballwetten-Angebot. Der Amateurbereich ist aber nicht ganz vollständig. Beispielsweise konnten wir keine Wetten auf Regionalliga-Spiele entdecken. Aber insgesamt überzeugt das Portfolio. Es gibt eine gute Auswahl an Wettoptionen, auch im attraktiv gestalteten Live-Center.

Wenn ihr ein Konto bei Bethard eröffnet und eine Einzahlung macht, solltet ihr den lukrativen 100 Euro (100 Prozent) Ersteinzahler-Bonus nicht verpassen. Auch wenn Bethard qualitativ noch nicht ganz auf dem absoluten Spitzenniveau ist, konnten wir bei den aktuellen Recherchen doch viele positive Details finden. Wir können allen Sportwetten-Fans den seriösen Sportwettenanbieter Bethard nach unseren positiven Erfahrungen empfehlen.

Vorteile von Bethard:

  • Attraktives Fußballwetten-Portfolio von Oberliga bis Champions League
  • Alle Profispiele und Länderspiele verfügbar
  • Viele Amateurspiele in Deutschland verfügbar
  • Wettquoten bei Fußballspielen oft überdurchschnittlich gut
  • Besonders hohe Quoten bei Spielen der Premier League
  • Lukrativer 100 Prozent Neukundenbonus bis 100 Euro
  • Guter deutschsprachiger Kundenservice
  • Schnelle und sichere Ein- und Auszahlungen
  • EU-Lizenz der Malta Gaming Authority
  • Lizenz der UK Gambling Commission
  • Gute Apps für Android und iOS (iPhone, iPad)

Nachteile von Bethard:

  • Wetten auf Regionalliga werden nicht angeboten
  • Nur wenige Zahlungsmethoden