Kostenlose Service-Hotline 0800 - 2227447
Inhaltsverzeichnis öffnen

Quoten vergleichen bei Sportwetten – was bedeuten Wettquoten?

wette-tippschein-geldDie besten Wettquoten sind entscheidend für das Plus oder Minus auf dem Wettkonto. Viele Fußballfans wischen diesen Fakt sehr, sehr gern beiseite. Es werden die eigenen Tipps platziert, ohne wirklich auf die Quotierungen zu achten. Der Gedanke – ob nun 1,85 oder 1,90, ist doch egal – hat sich bei vielen Wettfreunden durchgesetzt.

Nach unseren Fußballwetten Erfahrungen ist dies jedoch sehr trügerisch und schlussendlich auch falsch.

Wir wollen die Unterschiede der Wettquoten kurz an einem konkreten Beispiel zweier Freunde darstellen. Beide Wettfans setzen ein Jahr lang täglich zehn Euro auf den gleichen Spielausgang einer Partie. Der User A wettet hierbei immer mit einer Wettquote von 1,85. Der Kunde B setzt seine Tipps immer auf ein um 0,05 besseres Angebot. Daraus ergeben sich folgende unterschiedliche Gewinnchancen.

Kunde A
1,85 x 10 € = 18,50 € x 365 Tage = 6.752,50 Euro

Kunde B
1,90 x 10 € = 19,00 € x 365 Tage = 6.935,00 Euro

Allein in diesem Minimal-Beispiel mit nur zehn Euro Einsatz liegen beide Sportwetter um satte 185,50 Euro auseinander. Bei höheren Spielbeträgen wird die Spanne noch größer.

Bei den Kombinationswetten wird die Wichtigkeit einer guten Wettquote noch krasser sichtbar, wie unsere folgende Tabelle verdeutlicht.

Kunde A Kunde B
Match 1 1,70 1,75
Match 2 1,80 1,85
Match 3 1,65 1,70
Match 4 1,50 1,55
Gesamtquote 7,57 8,53
Einsatz 100 € 100 €
Möglicher Gewinn 757 € 853 €

Allein dieser eine Wettschein weist einen Unterschied von 96 Euro aus.

Was sagt eine Wettquote aus?

Die Wettquote drückt die Ergebniswahrscheinlichkeit eines Resultates aus. Eine Quote von 2,0 bedeutet beispielsweise eine Gewinnchance von ca. 50 Prozent. Die Buchmacher geben mit ihren Offerten die Richtung vor. Der Kunde kann mit seinem Tipp auf die Wettquoten nur reagieren.

Selbst beeinflussen kann er die Offerten nicht. Die Wettanbieter sind aufgrund der Quotenhoheit immer leicht im Vorteil. Der wichtigste Fakt ist hierbei, dass die Bookies mit der eingerechneten Gewinnmarge rein mathematisch immer mit einem leichten Plus starten.

Wie entsteht eine Wettquoten?

Nachfolgend wollen wir Euch die Entstehung einer Wettquote an einem Beispiel näher bringen. Wir nehmen uns dazu, dass Bundesliga Spiel zwischen dem Hamburger SV und dem FC Bayern München. Der Meister läuft natürlich auch im hohen Norden als klarer Favorit auf. Unter Abwägung der Formkurve, des Tabellenstandes, der Head-to-Head Vergleiche sowie der eventuell fehlenden Spieler, kommt der Buchmacher zu folgender Ergebnis-Eintrittswahrscheinlichkeit:

  • Sieg Hamburger SV: 10 Prozent
  • Unentschieden: 15 Prozent
  • Sieg FC Bayern München: 75 Prozent

Aus dieser Einschätzung heraus wird die faire Wettquote ermittelt und zwar über die Formel 100 / Prozentsatz:

  • Sieg Hamburger SV: 10,00
  • Unentschieden: 6,67
  • Sieg FC Bayern München: 1,34

In die faire Quote rechnet der Buchmacher nun seine Gewinnspanne ein. Wir gehen in unserem Beispiel von einem sehr guten Auszahlungsschlüssel von 95 Prozent aus, sprich der Bookie will fünf Prozent an den Wetten verdienen. Die Formel lautet an dieser Stelle: Faire Quote x 0,95 (Prozentsatz unter Null). Folgende Wettquoten landen im Wettprogramm des Anbieters:

  • Sieg Hamburger SV: 9,50
  • Unentschieden: 6,34
  • Sieg FC Bayern München: 1,27

Quotenübersicht der 1. Bundesliga bei bet365 (Quelle: bet365)

Quotenübersicht der 1. Bundesliga bei bet365 (Quelle: bet365)

Wie rechnet man eine Wettquote nach?

Sicherlich werden sich nun einige Fußballwetter sagen: „Alles schön und gut – doch wie überprüfe ich den Quotenschlüssel?“ Wir wollen Dir dies erneut an einem Beispiel aufzeigen. Dazu nehmen wir ein Bundesliga-Match mit den originalen Wettquoten von Bet365.

Bayer 04 Leverkusen gegen Hannover 96 1,30 – 5,50 – 9,00

  • Schritt 1: Rechne 1 / durch die jeweilige Wettquote. Es ergeben sich folgende Ziffern: 0,769; 0,182; 0,111
  • Schritt 2: Addiere diese Ziffern. Es ergibt sich die Summe: 1,062
  • Schritt 3: Rechne 1 / 1,062 x 100 – Der Quotenschlüssel von Bet365 liegt bei 94,16 Prozent

Die besten Wettquoten im Internet finden

internet-suche-notebookWer auf der Suche nach den besten Wettquoten ist, kann sich natürlich durch alle Buchmacher klicken und die Offerten miteinander vergleichen. Besonders zielführend ist dies aus unserer Sicht nicht – und Spaß macht es schon gar nicht.

Wir empfehlen einen Quotenvergleich nutzen. Die besten Modelle im Netz werden in Echtzeit aktualisiert und halten die jeweils besten Offerten der Buchmacher für Dich in bereit.

Du musst lediglich das Match eingeben und schon hast Du alle Wettquoten auf dem Schirm. Dabei werden nicht nur die Hauptmärkte miteinander verglichen. Die Quotenvergleiche enthalten auch die wichtigsten Sonderoptionen wie Tore Über / Unter, Handicaps oder Doppelte Chance.

Die Steuer – der direkte Negativfaktor

Tipico Logobet365 LogoSeit 2012 müssen die deutschen Fußballwetter beim Quotenvergleich etwas Vorsicht walten lassen, denn nicht immer ist das summarisch höchste Angebot gleichzeitig die lukrativste Offerte. Der fünfprozentige Steuerabzug sollte immer im Auge behalten werden. Wir wollen dies ebenfalls an einem kleinen Beispiel zwischen Bet365 und Tipico demonstrieren.

Bet365 Tipico
Wettangebot 1,90 1,85
Einsatz 100 € 100 €
Bruttogewinn 190 € 185 €
Wettsteuer 9,50 € 0 €
Auszahlung 180,50 € 185,00 €

Obwohl Tipico die niedrigere Wettquote hat, gibt’s beim deutschen Buchmacher schlussendlich den höheren Ertrag. Im Umkehrschluss bedeutet dieses Beispiel jedoch nicht, dass die steuerfreien Buchmacher grundsätzlich lukrativer sind. Vor der Tippabgabe sollte in jedem Fall genau nachgerechnet werden.

Ist es sinnvoll sich bei mehreren Buchmachern anzumelden?

fussball-mausklick-internetJa. Wer durchweg auf sehr gute Wettquoten setzen will, wird mit einem Onlinebuchmacher nicht zurechtkommen. Natürlich macht es praktisch wenig Sinn, sich bei allen Wettanbietern anzumelden. Der logistische Aufwand, welcher durch die Geldtransfers zwischen den Bookies entsteht, ist einfach zu hoch.

Nach unseren Erfahrungen ist es sinnvoll, sich bei vier oder fünf Buchmachern zu registrieren. Mit Sicherheit hat immer ein Anbieter eine sehr gute Quote auf dem Bildschirm. Der Nebeneffekt ist, Du kannst von mehreren Willkommensprämien profitieren. Im Idealfall lassen sich die Boni sogar parallel mit Contrawetten stressfrei und sicher freispielen.

Die Top3 Buchmacher mit den besten Quotierungen

Natürlich wollen wir Dir die drei Buchmacher mit den durchweg besten Wettquoten nicht vorenthalten. Alle drei Anbieter arbeiten sportartenübergreifend mit einem sehr hohen mathematischen Auszahlungsansatz:

Pinnacle Sports

pinnacle-sportsIn Sachen Wettquoten genießt Pinnacle Sports seit Jahren eine Ausnahmestellung. Der durchschnittlichen Quotenschlüssel von knapp 98 Prozent ist in der Wettszene unerreicht. Garniert werden die sensationelle Quotierungen mit riesigen Einsatz- und Gewinnlimits. Im Gegenzug müssen die Freizeitspieler auf beliebte Dinge – wie einen Wettbonus – verzichten.
Pinnacle Sports wurde 1998 gegründet und ist in der Karibik zu Hause. Die Hauptlizenz stammt von den Regulierungsbehörden in Curacao. Seit März 2015 kann der Onlinewettanbieter aber zugleich eine EU-Genehmigung aus Malta vorweisen.

BetVictor

Die Briten von BetVictor können im hiesigen Raum die durchweg besten Wettquoten vorweisen – mit einem mathematischen Auszahlungsansatz von durchschnittlich 96 Prozent. Die besten Offerten hält der Buchmacher für die Begegnungen der englischen Premier League bereit. Besonders verwunderlich ist dies nicht, ist doch BetVictor offizieller Premium Partner vom FC Chelsea London.
Hinter dem Label steht mit der Victor Chandler Limited ein reines Familienunternehmen, welches auf eine Tradition bis ins Jahre 1946 zurückblicken kann. BetVictor ist in der ehemaligen britischen Kolonie Gibraltar registriert und lizenziert. Die Neukunden starten mit einem Promo-Cash von bis zu 100 Euro, sprich einer Gratiswette.

Bet3000

bet3000_logo_klAuf dem dritten Platz im Wettquoten-Vergleich folgt bereits der erste deutsche Anbieter. Bet3000 steht nur ganz knapp hinter BetVictor. Erwähnenswert ist, dass bei Bet3000 generell alle Kombiwetten mit mindestens drei Auswahlen sowie alle Livewetten steuerfrei sind. Das hohe Wettquoteniveau beruht zweifelsohne auf dem Fachwissen von Simon Springer. Der deutsche „Buchmacherguru“ ist seit rund 40 Jahren in der Branche verankert.
Offiziell wird Bet3000 von der IBA Entertainment Limited mit Sitz und Lizenz in Malta gemanagt. Die Neukunden erhalten eine Einzahlungsverdopplung von bis zu 50 Euro, sofern der Deposit mit PayPal erfolgt ist. Ansonsten hat der Welcome-Bonus lediglich einen Wert von 20 Euro.

Zwei Sparten-Marktführer ins Sachen Wettofferten

Schlussendlich haben wir noch zwei Buchmacher für Dich, welche jeweils eine herausragende Spezial-Disziplin in Sachen Wettquoten vorweisen können.

Interwetten – Die besten Favoritenquoten

interwetten-iconDer österreichische Buchmacher Interwetten hat mit Abstand die besten Favoritenquoten auf dem Bildschirm. Wer bevorzugt auf Mannschaften wie den FC Bayern München, Real Madrid oder den FC Barcelona setzt, wird bei Interwetten fast durchweg die höchste Offerte finden.

Interwetten ist seit 1990 am Markt vertreten und gilt als technischer Vorreiter der Szene. Bereits seit Anfang 1997 ist der Bookie im Internet vertreten. Das Unternehmen ist seit jeher in Wien zu Hause, segelt rechtlich aber mittlerweile unter der Flagge von Malta. Hochachtung hat sich Interwetten aufgrund der zahlreichen sozialen Engagements erarbeitet. Der Buchmacher unterstützt beispielsweise Ärzte ohne Grenzen oder Amnesty International. Die Neukunden starten mit einem 100%igen Wettbonus von bis zu 100 Euro, welcher parallel sogar fürs Online Casino des Anbieters gilt.

© Fingerhut / www.shutterstock.com

© Fingerhut / www.shutterstock.com
Favoriten-Wetten auf z.B. Bayern München garantieren bei Interwetten hohe Quoten.

Tipico – die besten Handicap Offerten

Tipico LogoWer seine Fußballwetten mit dem einem oder anderen Handicap pusht, ist beim deutschen Buchmacher Tipico in aller besten Händen. Auf die einzelnen Ergebniswahrscheinlichkeiten hat der Bookie in vielen, vielen Fällen die höchste Wettquote zu bieten.

Tipico ist 2004 als Shootingstar gestartet und hat sich sehr schnell zum einheimischen Marktführer empor gearbeitet. Die Wettquoten von Tipico sind online besonders lukrativ, da der Bookie die Steuerbelastung aus der eigenen Tasche trägt. Offiziell ist Tipico ebenfalls in Malta zu Hause und von den dortigen Aufsichtsbehörden mit einer EU-Lizenz versehen. Die neuen Kunden starten mit einem fairen und seriösen 100%igen Tipico Bonus von bis zu 100 Euro.

Tipcio Neukundenbonus (Quelle: Tipcio)

Tipcio Neukundenbonus (Quelle: Tipcio)

Das sind die aktuell 5 besten Anbieter für Fussballwetten im Internet (Stand: 2016):

Bet365
1
95 / 100
BONUS 100% bis 100 €
tipico
2
93 / 100
BONUS 100% bis 100 €
Betway
3
90 / 100
BONUS 100% bis 100€
Interwetten
4
89 / 100
BONUS 100% bis 100 €
mybet
5
89 / 100
BONUS 100% bis 100 €