Kostenlose Service-Hotline 0800 - 2227447
Inhaltsverzeichnis öffnen
mybet
5
89 / 100
BONUS 100% bis 100 €
90 / 100
BONUS 100% bis 100 €

mybet Fussballwetten – Erfahrungsbericht und Bewertung

mybet wurde im Jahre 1998 gegründet und ist seit 2002 online. Die ersten Gehversuche in der Sportwettenbranche unternahm der Anbieter als Wettbörse. Recht schnell erfolgte aber die Neuausrichtung hin zum klassischen Buchmacher.

mybet-logomybet ist seit jeher im norddeutschen Kiel zu Hause und dort vor Ort auch direkt ansprechbar. Dieser „Heimvorteil“ wird vom Bookie geschickt in die Waagschale geworfen. Im deutschsprachigen Markt zählt mybet zu den absoluten Topunternehmen der Branche. Aktuell kann mybet eine Kundenzahl von rund 1,2 Millionen Usern vorweisen, die pro Jahr Wetten im Wert von ca. 2,5 Milliarden Euro abschließen.

Die Topsportart ist auch bei mybet der König Fußball. Quotentechnisch herausragend sind die Offerten für die deutsche Bundesliga. Nicht selten zaubert mybet das absolut beste Angebot am Markt auf die Bildschirme seiner Kunden. Die Ein- und Auszahlungen lassen sich schnell und sicher mit PayPal abwickeln. Neben dem fairen 100%-igen Einzahlungsbonus von bis zu 100 Euro gibt’s beim Onlineanbieter unzählige attraktive Sonderaktionen für die Bestandsspieler.

Jetzt weiter zum Wettanbieter mybet

Wettangebot Fußball – Alle Ligen, alle Tore

mybet orientiert sich in Sachen Fußballwetten ganz klar in Richtung der deutschen Kundschaft. Fans des runden Leders werden beim Buchmacher bestens bedient. Doch nicht nur die Bundesligen gehören zum Wettprogramm des Bookies.

Tipps können bis hinab in die Niederungen der fünftklassigen deutschen Oberliga platziert werden. Ein wenig eingeschränkt werden muss an dieser Stelle aber, weil die Offerten sich nur auf ausgewählte Staffeln begrenzen. Positiv ist herauszustellen, dass auch die Frauen-Bundesliga mit einer eigenen Rubrik am Start ist. Insgesamt ist mybet in über 40 Ländern am Ball. Meist wird hierbei nicht nur die erste Liga quotiert. Fußballfans, die die Herausforderung in exotischeren Ligen suchen, dürfen Spiele aus Algerien, Indonesien, Aserbaidschan, Jordanien, Guatemala oder Australien wählen.

Die Wettoptionstiefe ist vornehmlich auf die Bedürfnisse der Freizeitwetter abgestimmt. Mit rund 30 bis 40 Sonderwetten pro Partie in den wichtigsten Ligen ist der Onlineanbieter an dieser Stelle recht weit von den Marktführern entfernt. Bet365 ruft beispielsweise bis zu 200 Specials pro Match auf. Die wichtigsten Märkte wie Tore Über/Unter, ein paar Handicaps sowie die Ergebniswetten sind aber vorhanden.

Nicht vergessen werden dürfen die Langzeitwetten. Bei mybet kann auf Meister, Absteiger, Champions- oder Europa-League-Teilnehmer ebenso gesetzt werden wie auf die nächsten Trainerentlassungen. Zumindest die Meisterwetten gibt’s in jeder wichtigen Liga. Des Weiteren versuchen die Norddeutschen mit einigen „lustigen“ Wettmärkten zu begeistern. Bei mybet kann beispielsweise darauf gewettet werden, ob Bayern-Kapitän Philipp Lahm bis 2030 Bundeskanzler wird oder zumindest ins Parlament einzieht.

Insgesamt umfasst das Wettangebot knapp 20 Sportarten. Dominierend neben dem Fußball sind die üblichen Verdächtigen wie Tennis, Basketball, Handball und Eishockey. Mit Feldhockey, Futsal, Cricket und Golf hat mybet auch einige interessante Randsportarten auf dem Schirm. Sehr beliebt beim Buchmacher sind die amerikanischen Sportarten American Football und Baseball. Das Angebot an Boxkämpfen kann sich ebenfalls sehen lassen.

mybet-homepage

Startseite von Mybet (Quelle: Mybet)

Livewetten – Gut, aber anders als in der Werbung

Seit Jahren ist auf der mybet-Homepage zu lesen: „Unsere Kunden loben uns besonders für unser Livewetten-Angebot“. Dieser Aussage können wir nach unserem Test nicht wirklich zustimmen. Der norddeutsche Buchmacher liegt in Echtzeit doch sehr deutlich hinter den besten Bookies.

Das Live-Center ist sehr übersichtlich gestaltet. Die laufenden Spiele sind in der Seitenmitte mit den aktuellen Hauptquoten gelistet. Die letzte Tabellenspalte zeigt an, wie viele Sonderwetten auf das Event noch angeboten werden. Die Spezialwettenmärkte im Livebereich halten sich bei mybet aber in Grenzen. Wer nicht unbedingt auf Eckbälle sowie gelbe und rote Karten tippen möchte, wird sich aber einigermaßen zurechtfinden.

Livewetten-Übersicht bei Mybet (Quelle: Mybet)

Der Buchmacher konzentriert sich im Live-Sektor auf Fußball, Tennis, Volleyball, Eishockey, Basketball und Beach-Volleyball. Dominierend ist hierbei natürlich ganz klar das runde Leder. Täglich offeriert der Wettanbieter zwischen 50 und 200 Fußball-Begegnungen im Livewetten-Bereich.

Seriösität und Sicherheit – Mit EU-Lizenz an der Börse

Die aktuellen und wichtigsten Lizenzen für mybet wurden von der Malta Gaming Authority ausgestellt. Buchmacher, die unter der Kontrolle der maltesischen Regulierungsbehörde stehen, können durchweg als absolut vertrauenswürdig eingestuft werden.

Das Aufsichtsorgan der Mittelmeerinsel hat in den letzten Jahren Maßstäbe in Sachen Glücksspielsicherheit im Onlinebusiness gesetzt: Ständige Kontrollen und strenge Vorschriften bei der Vergabe von Lizenzen gehören zu den Grundregeln der Malteser. Als offizieller Sportwettenanbieter fungiert die Personal Exchange International Limited, ein 100%-iges Tochterunternehmen der mybet Holding. Nicht verschwiegen werden soll, dass mybet auch vom Innenministerium in Schleswig-Holstein sowie von der britschen Gaming Commission mit entsprechenden Genehmigungen versehen worden ist.

Die Aktien der Firmengruppe werden an der Frankfurter Börse gehandelt. Der Wettanbieter unterliegt somit den strengen Finanzregeln Deutschlands. Der öffentliche Blick auf mybet sorgt für Vertrauen und eine zusätzliche Sicherheit.

Im Sponsorenbereich hält sich mybet in Deutschland relativ zurück. Am bekanntesten ist wohl die bereits beendete Kooperation mit dem Deutschen Handballbund. In Sachen Fußball-Bundesliga agiert der Wettanbieter eher in der zweiten Reihe. mybet ist Premium-Partner von Fortuna Düsseldorf. Als Co-Sponsor werden zudem die SpVgg Greuther Fürth und Eintracht Braunschweig unterstützt.

Gute Gründe für Mybet Sportwetten (Quelle: Mybet)

Die Wettplattform ist von GamCare verifiziert. Der GamCare-Codex dient vor allem der Prävention einer Spielsucht. Dazu gehören die Alterskontrolle, die Prüfung der Kundenausgaben und die Selbstausschlusssysteme für die Spieler. Im Bereich der Nutzung von Kundendaten und -geldern ist mybet von einem weltweit anerkannten Wirtschaftsprüfungsinstitut zertifiziert worden.

Quoten – Bundesliga auf herausragendem Niveau

In Sachen Wettquoten muss sich mybet hinter Niemandem verstecken. Mit einem durchschnittlichen Auszahlungsschlüssel von gut 94 Prozent in den wichtigsten europäischen Fußballligen liegt der Wettanbieter im Spitzenfeld der Mitbewerber. In der Fußball-Bundesliga geht’s sogar noch weiter hinauf. Normalerweise setzen die Kieler hier einen Quotenschlüssel von rund 96 Prozent an – top!

In unteren und unwichtigeren Ligen sinken die Wettquoten nur geringfügig. Besondere Tendenzen in Richtung Favoriten oder Außenseiter sind bei mybet nicht zu erkennen, was als äußerst positiv bewertet werden kann. Ein kleiner Tipp am Rande: Hin und wieder bietet der Bookie auf die Unentschiedenwetten einen richtigen Ausreißer nach oben.

Quotenübersicht bei Mybet (Quelle: Mybet)

Wettlimits – Profispieler stoßen an ihre Grenzen

An den Wettlimits lässt sich deutlich erkennen, dass mybet vornehmlich die Freizeitwetter im Blickfeld hat. Die Profispieler werden beim Buchmacher vermutlich recht schnell an die eigenen Grenzen stoßen. Der Höchstgewinn pro Wettschein ist auf ordentliche 30.000 Euro begrenzt. Der eigentlich gute Wert wird aber mit dem Wochenlimit von „nur“ 50.000 Euro gewaltig gemildert. Persönliche Limitierungen für die „Dauer-Gewinner“ gibt’s bei mybet nur in absoluten Ausnahmefällen.

Jetzt weiter zum Wettanbieter

Usuability und Design – Sehr aufgeräumter Eindruck

Die Webseite des Buchmachers hinterlässt einen sehr aufgeräumten Eindruck. mybet beschränkt sich definitiv auf das Wichtigste und setzt hierbei auf ein sehr einfaches Kastensystem, das für den perfekten Überblick sorgt.

Selbst absolute Anfänger werden sich butterweich durch das mybet-Angebot navigieren. Die Bedienwege sind intuitiv und selbsterklärend. Ein besonders Feature ist der umfangreiche und übersichtliche Statistikteil, welcher direkt von der Startseite aus zu erreichen ist. Im Menü für Einsteiger gibt es eine Videoanleitung für Anmeldung, Spielauswahl und Wettabgabe. Einfacher geht es wirklich nicht. Des Weiteren erklärt der Bookie die wichtigsten Begriffe wie Bank, Kombi- und Systemwetten oder das Handicap.

Vom Design her wird das Bild bei mybet von einem sehr satten Blau bestimmt. Sicherlich ist die Gestaltung der Homepage kein „Wunderwerk“, doch sie ist aus unserer Sicht ansprechend. mybet hat eine vorzügliche Mischung zwischen Funktionalität und Design gefunden.

Support – Telefon-Service noch mit Gebühr

Der Support des Wettanbieters arbeitet schnell und zuverlässig. Mängel sind in diesem Sektor nicht festzustellen. Der einfachste Weg, den Kundenservice zu kontaktieren, ist per E-Mail.

Die Antworten der Mitarbeiter treffen in der Regel innerhalb weniger Stunden ein, natürlich individuell und präzise. Standard-E-Mails werden beim Buchmacher mit Sicherheit nicht verschickt. Der Support ist täglich von 10 bis 22 Uhr erreichbar. Für den normalen Spieler dürfte dieses Zeitfenster ausreichend sein.

Seit einigen Monaten können die Service-Mitarbeiter auch per Live-Chat kontaktiert werden. Einziger, kleiner Kritikpunkt ist die Kostenpflichtigkeit der Servicehotline mit 0,14 Euro pro Minute. Wer vom Handy aus anruft, muss in der Regel noch tiefer in die Tasche greifen.

Bonusangebot – 100-%iger Matchbonus bis zu 100€

Neukunden legen bei mybet mit einem 100%-igen Matchbonus von bis zu 100 Euro los. Damit steht der deutsche Buchmacher zumindest summarisch und prozentual im absoluten Spitzenfeld vom Wettbonus-Vergleich.

Als Mindesteinzahlungssumme sind schlanke fünf Euro vorgeschrieben, sprich der Bookie zeigt sich auch hier extrem anfängerfreundlich. Neue mybet-Wetter, welche einen Deposit von 50 Euro vornehmen, dürfen direkt mit 100 Euro wetten. Ausgeschlossene Transfermethoden oder Wettmärkte gibt’s beim Onlinewettanbieter nicht.

Die Rollover-Vorgaben sind etwas anspruchsvoll gewählt: Das Starkapital, also Einzahlung plus Bonus, ist insgesamt fünfmal durchzuspielen, um zur Auszahlungsreife zu gelangen. Beim Freispielen des Wettbonus ist die Mindestquote von 2,0 zu beachten, welche aber gleichzeitig für Kombi- und System-Tipps gilt. Die gesamten Überschlagsbedingungen müssen innerhalb von 60 Tagen abgearbeitet werden.

mybet_bonus

Neukundenbonus bei Mybet (Quelle: Mybet)

Wettsteuer – 5% Prozent werden direkt abgezogen

mybet war einer der ersten Wettanbieter, der die Steuervorgabe der Bundesregierung umgesetzt hat. Seit Juli 2012 zieht der Buchmacher direkt beim Einsatz fünf Prozent ab. Für Spieler, die eigentlich 100 Euro setzen wollen, heißt dies, dass letztlich nur 95,24 Euro als Einsatz auf dem Wettschein erscheinen. Nicht unerwähnt bleiben soll der „Steuer-Frei-Tag“. Immer freitags verzichtet mybet auf die Berechnung der deutschen Sportwetten-Steuer und zwar komplett. Es spielt keine Rolle, ob die Wettscheine gewinnen oder verlieren – die Sonderbelastung wird immer vom Buchmacher getragen.

Ein- und Auszahlungen – Schnell und sicher

An erster Stelle im mybet-Bezahlangebot steht natürlich PayPal. Die Zahlungen mit dem amerikanischen e-Wallet sind besonders schnell und sicher.

Alternativ dürfen Wettfreunde Skrill by Moneybookers, Neteller oder Qiwi nutzen. Die Banküberweisungen lassen sich mit Sofortüberweisung.de, mit GiroPay und mit TrustPay beschleunigen. Für kleinere Deposits eignen sich die Prepaid-Codes der Paysafecard und von Ukash. Einzahlungen mit den Kreditkarten von Visa und MasterCard inklusive der dazugehörigen Debitversionen werden selbstverständlich unterstützt.

In Sachen Auszahlung gehört der Buchmacher zu den schnelleren Firmen. Zahlungsanforderungen werden nach Prüfung noch am gleichen Tag freigegeben. Banküberweisungen sind so in der Regel schon nach zwei oder drei Tagen beim Kunden. Auszahlungen auf e-Wallets werden oft am gleichen Tag gebucht. Kreditkartenanweisungen sind abhängig von der Verifizierungszeit der Kartenprovider.

Grundsätzlich zahlt mybet nur auf Transferwegen aus, die bereits für eine Einzahlung genutzt wurden. Die ersten beiden Auszahlungen pro Monat unabhängig von der gewählten Methode sind kostenlos. Ab der dritten Gewinnanforderung berechnet der Bookie einen symbolischen Euro als Bearbeitungsgebühr.

Mobile App – Jederzeit und überall wetten

Die mobile Webseite von mybet ermöglicht das 24-stündige Wetten vom Smartphone oder Tablet aus – egal ob in der Bahn, im Café oder direkt im Stadion. Die Kunden haben Zugriff auf das komplette Wettprogramm inklusive des Live-Sektors.

mybet-mobile-appsDie Navigation ist kinderleicht und ermöglicht die Wettabgabe innerhalb von Sekunden. Selbstverständlich enthält die mobile Seitenversion alle Kontoverwaltungsfunktionen. Ein- und Auszahlungen können ebenso erledigt werden wie eine Neuanmeldung.

Die Instant-App muss nicht heruntergeladen werden, die normale Anwahl im Handybrowser ist ausreichend. Alle Bildschirmanpassungen werden automatisiert vorgenommen. Als ideal hat sich die mobile mybet-Sportwetten-App für iOS- und Androidgeräte erwiesen. Nutzer von Blackberry- oder Windows-Telefonen müssen mit minimalsten Einschränkungen rechnen.

Weitere Angebote – Casino abseits vom Mainstream

Das mybet-Casino setzt auf ausgewählte und exklusiven Games, die es in dieser Form nur bei den wenigsten Mitbewerbern zu finden gibt. Vornehmlich baut mybet auf die Software von Chartwell. Aufgewertet wird das Angebot von bekannten Spielversionen der Programmierer NextGen, Net Entertainment und Aristocrat. Die Novoline-Spiele sind für die deutschen Kunden blockiert.

Mybet Casino Bonus (Quelle: Mybet)

Die mybet-Pokerarena gehört zum iPoker-Netzwerk von Playtech. Für eine ausreichende Auswahl an gleichstarken Gegner ist hier rund um die Uhr gesorgt. Besonders hervorzuheben sind die zahlreichen Satellite-Turniere, welche als Qualifikation für die größten Offline-Poker-Events der Welt gelten.

mybet – Fazit, Vor- und Nachteile

mybet ist ein rundum sicherer Onlinebuchmacher, der nicht nur bei den Fußballwetten in der Champions League der Wettanbieter mitspielt. Das Wettangebot hinsichtlich des runden Leders ist vorzüglich.

Die Kunden werden keine Partie vermissen. Besonders gut werden die Anhänger die Fußball-Bundesliga bedient und zwar mit ausgezeichneten Wettquoten. Gute Noten in der mybet-Bewertung verdienen des Weiteren die Gestaltung der Homepage, die möglichen PayPal-Deposits sowie die superschnellen Gewinnauszahlungen. Nachdenken darf der Kieler Buchmacher über seine kostenpflichtige Service-Hotline.

Vorteile von mybet:

  • sehr breite Ausrichtung bei den Fußballwetten
  • durchschnittlicher Quotenschlüssel von 94%
  • herausragende Wettquoten für die Bundesliga
  • ansprechender 100%-iger Bonus bis zu 100 Euro
  • extrem viele Sonderaktionen für die Bestandsspieler
  • Videoanleitungen für Anfänger und Neulinge
  • Game-Care-Zertifikat bestätigt Sicherheit
  • Lizenzen aus Malta und aus Schleswig-Holstein
  • Firmensitz in Kiel und Börsennotierung in Frankfurt
  • PayPal für schnelle Ein- und Auszahlungen

Nachteile von mybet:

  • Livewetten maximal im Mittelfeld angesiedelt
  • kostenpflichtige Telefon-Hotline


http://www.fussballwetten.com

Jetzt weiter zum Wettanbieter mybet