Kostenlose Service-Hotline 0800 - 2227447
Inhaltsverzeichnis öffnen

CashPoint mobile App für iPhone, iPad und Android

cashpoint_logo

Fakten zur CashPoint App auf einen Blick:

  • App kommt ohne Download und Installation aus
  • Nicht nur für iPhone, iPads und Android Geräte geeignet, sondern für alle aktuellen Smartphones und Tablets
  • Das komplette Wettportfolio in seiner gesamten Tiefe und Breite ist verfügbar
  • Auch Livewetten sind per App platzierbar
  • Großes Angebot an mobilen Zahlungsmöglichkeiten

Wo gibt es die CashPoint App?

cashpoint_mobileDie CashPoint App ist keine App im herkömmlichen Sinn, sondern eine mobiloptimierte HTML5-Web-App. Sie steht allerdings der klassischen Download App für Sportwetten in nichts nach. Die App von CashPoint ist somit nicht nur per iPhone, iPad oder Android Gerät erreichbar, sondern auch von jedem Smartphone oder Tablet mit anderem Betriebssystem. Somit können auch Besitzer von Windows Phones oder Blackberrys bei CashPoint von unterwegs Wetten platzieren.

Zur CashPoint App finden Kunden zum einen über einen Link auf der Webseite, zum anderen reicht es aber auch aus, wenn die übliche CashPoint Webseite über einen mobilen Browser angesurft wird. Die Web-App wird feststellen, dass es sich bei dem verwendeten Gerät um ein mobiles Endgerät handelt und automatisch zur mobilen Version wechseln. Diese erkennt dann automatisch die Leistung und Bildschirmgröße und passt sich dementsprechend an.

CashPoint im Kurzscheck: Alle Informationen auf einen Blick

Der Buchmacher und Anbieter von Sportwetten CashPoint zählt zu den ältesten Anbietern in Mitteleuropa. Die Gründung erfolgte 1996 in Österreich und in den ersten Jahren machte sich CashPoint einen Namen als Aufsteller von stationären Wettterminals. Mit Weiterentwicklung des Internets wandelte sich CashPoint zu einem Online-Anbieter von Sportwetten und Glücksspiele. Heute gehört CashPoint zu der an der Börse notierten deutschen Gauselmann AG. Unter anderem gehört zum Firmenholding auch die bekannte Marke Merkur.

CashPoint gilt unter den Freunden der Sportwette als ein absolut seriöser und sicherer Buchmacher – das wird durch die vorhandene EU-Lizenz nochmals unterstrichen. Der Buchmacher ist mit einer Genehmigung der Lotterie & Gaming Authority des Mittelmeerstaates Malta ausgestattet. Neben der Online-Schiene betreibt CashPoint Wettbüros, Shop in Shop Systeme und Terminals an mehr als 5.000 Verkaufspunkten. Dabei liegt das Hauptaugenmerk des Buchmachers auf Deutschland und Österreich.

Webseite des Buchmachers Cashpoint mit dem umfangreichen Wettangebot (Quelle: Cashpoint)

Webseite des Buchmachers CashPoint mit dem umfangreichen Wettangebot (Quelle: CashPoint)

Auch den meisten Sportfans wird CashPoint ein Begriff sein, denn der Bookie fällt durch sein Engagement als Sponsor auf. So unterstützt er in der 1. Bundesliga den VfL Wolfsburg und Hertha BSC Berlin. In Österreich ist er Namensgeber des SCR Altach. Dabei beschränken sich die Sponsor Aktivitäten keinesfalls nur auf Fußball. Unter anderem ist CashPoint Generalpartner der Deutschen Eishockey Liga.
Mehr über den Wettanbieter CashPoint erfahren

Was bietet die Applikation von CashPoint ihren Usern?

CashPoint stellt seinen Kunden für mobile Wetten von unterwegs eine optimierte Version der klassischen Webseite für das mobile Wettvergnügen zur Verfügung. Diese Web App ermöglicht es den Usern, jederzeit und auch von unterwegs auf das gesamte Wettangebot zuzugreifen. Die HTML Version erkennt beim Zugriff durch ein mobiles Gerät dieses automatisch und passt dementsprechend sein Angebot an die Hardware an. Das hat für den User den großen Vorteil, dass die mobile Webseite zum einen der Homepage ähnelt und zum anderen sieht die mobile Anwendung immer gleich aus, auch wenn sie von verschiedenen Geräten aufgerufen wird.

Darüber hinaus werden alle Änderungen und Updates automatisch eingearbeitet und App Kunden sind stets auf dem aktuellsten Stand. So können sie sich ausschließlich auf das Wettgeschäft konzentrieren und müssen sich nicht mit lästigen Updates herumschlagen.

Steht auch mobil das gesamte Wettangebot von CashPoint zur Auswahl?

cashpoint-sportarten-app-mobilCashPoint hat sein gesamtes Wettportfolio der klassischen Desktop Version auch in die Web App integriert. Für den Nutzer bedeutet das, dass er das gesamte Wettangebot ohne Einschränkungen auch mobil zur Verfügung hat. Das Angebot besteht aus über fünfzehn verschiedenen Sportarten. Am besten abgedeckt ist bei CashPoint Fußball, aber auch Wetten auf Begegnung beim Tennis, Basketball, Handball oder Eishockey können abgeben werden. Pro Tag stellen die Österreicher über 10.000 Wetten bereit. Das reicht zwar nicht in unserem Test der Apps zu einem Spitzenplatz, aber das Angebot können wir als grundsolide beschreiben.

Besonders beim Fußball ist das Angebot an Begegnungen als positiv zu bewerten. Neben den europäischen Fußballligen liegt der Fokus im Fußball auf die Ligen in Deutschland und Österreich. Bis hinab auf den Amateurfußball sind mobile Wetten möglich. Selbst die Landesliga in Österreich kommt nicht zu kurz. Nicht ganz so gut sind die Spezialwetten aufgestellt – hier gibt es etwa 25 pro Begegnung. Mit der App können auch Livewetten platziert werden. Im Livewettencenter ist der Bookie technisch besonders gut in seiner App aufgestellt. Die Livewetten wissen uns grafisch und technisch zu überzeugen.

Design & Optik: Wie gut ist die CashPoint App?

cashpoint-mobil-startseiteDie CashPoint App ist sehr übersichtlich gestaltet. Dadurch lässt sie sich perfekt auf mobile Endgeräte bedienen. Wer die Applikation von CashPoint in seinem Browser aufruft, landet zunächst einmal auf dem Willkommensbildschirm. Dort sind alle aktuellen Aktionen zu finden, ebenso wie die Quoten für die nächsten Tage und die Topsportarten. Im oberen Bereich befindet sich das Menü, das über aktuelle Promotionen informiert. Außerdem kann an dieser Stelle zwischen dem klassischen Wettprogramm und dem Live-Wetten Angebot gewechselt werden. Der Support ist hier ebenfalls zu kontaktieren und ein Kontozugriff ist möglich.

In der unteren Menüleiste gibt es einen weiteren Button, in dem die Wetten einsehbar sind, aber auch Ein- und Auszahlungen vorgenommen werden können. Neben dem Konto befindet sich der aktuelle Wettschein und ein Klick auf Sportarten öffnet die Filterfunktion.

Ein- und Auszahlung: Welche Varianten stehen zur Verfügung?

Paypal LogoDas gesamte Wettkonto lässt sich bequem mit der CashPoint App verwalten, hierzu zählen natürlich auch die Ein- und Auszahlungen, welche direkt aus der mobilen Anwendung heraus durchgeführt werden können. Das ist ein positives Merkmal, denn einige Konkurrenten verzichten in ihrer mobilen Applikation gänzlich auf ein Zahlungsmodul. Außerdem finden wir es sehr gut, dass CashPoint an dieser Stelle auch sein komplettes Portfolio an Zahlungsvarianten offeriert.

Um eine Einzahlung vorzunehmen, müssen Kunden nur auf den Menüpunkt „Einzahlung“ klicken. Nach Auswahl der gewünschten Transfermethode erfolgt die Eingabe des Einzahlungsbetrags und die Bestätigung der Transaktion. Im Punkt der Zahlungsmethoden zeigt sich der Bookie als sehr gut aufgestellt. Zur Verfügung stehen unter anderen:

  • Banküberweisung
  • Kreditkarten
  • PayPal
  • Neteller
  • Skrill

Alle Einzahlungen erscheinen sofort auf dem Konto, nur die klassische Banküberweisung benötigt hierfür zwei bis drei Werktage.

Die Anzahl der Auszahlungsmöglichkeiten zeigt sich etwas geringer, was aber auch daran liegt, dass nicht auf allen Wegen technisch eine Auszahlung möglich ist. Wählen können CashPoint Kunden zwischen der Banküberweisung oder einer Gutschrift auf dem Skrill-Konto. Bei Skrill sind die Auszahlungen bereits schon nach wenigen Stunden da. Mit der CashPoint Membercard besteht zudem für Mitglieder die Möglichkeit, die Wettgewinne auch in den stationären Wettbüros auszahlen zu lassen.

Kundenservice: Wie ist er bei CashPoint zu erreichen?

kundenservice-support-emailDer Kundenservice der CashPoint App weist einige Schwächen auf und konnte unsere Tester nur bedingt überzeugen. Denn die Mitarbeiter können ausschließlich per E-Mail erreicht werden. Genau das gestaltet sich aber mit einer kleinen Handytastatur als sehr schwierig und entsprechend zeitaufwendig.

Besser wäre eine persönliche Kontaktaufnahme, zum Beispiel über Chat oder zumindest über eine telefonische Hotline. Eine Mail ist besonders dann lästig, wenn ein Problem dringend und schnell geklärt werden muss. Positiv ist einzig die Tatsache, dass der Support schnell reagiert und kompetent antwortet.

Fazit: Wie ist der Gesamteindruck der CashPoint App?

cashpoint_logoUnsere Redakteure hat vieles bei der CashPoint App gefallen, manches aber leider auch nicht. Zunächst kommen wir zu den Stärken: Die HTML5-basierte App ist deshalb einer nativen App vorzuziehen, da auf ihr neben iOS und Android Geräten auch Blackberrys und Windows Phones laufen. Auch im Punkt des Designs und der Bedienbarkeit gibt es keine Schwächen. Allerdings sind wir mit dem inhaltlichen Angebot nur bedingt zufrieden. Zwar werden alle wesentlichen Sportarten angeboten, aber andere Buchmacher im Test bieten hier einfach mehr. Ein weiterer Kritikpunkt betrifft den Kundensupport, der ausschließlich per E-Mail erreichbar ist, was sich vor allem von unterwegs als sehr schwierig gestaltet.

Die App beim Wettanbieter CashPoint testen

Das sind die aktuell 5 besten Anbieter für Fussballwetten im Internet (Stand: 2016):

Bet365
1
95 / 100
BONUS 100% bis 100 €
tipico
2
93 / 100
BONUS 100% bis 100 €
Interwetten
4
89 / 100
BONUS 100% bis 100 €
Betway
3
90 / 100
BONUS 100% bis 100€
bet-at-home
8
87 / 100
BONUS 50% bis 100 €